„R-Sound Effect“ / Soundgeneratoren

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

„R-Sound Effect“ / Soundgeneratoren

Xochipilli
  • Beiträge: 257
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
Ich bin ja immer soo unglücklich, dass ich armer Tropf in einem Elektro-KFZ (Zoe) fahren muss, wo es so still und leise während der Fahrt ist.
Aber nun zur Weihnachtszeit kommt Abhilfe, denn Renault sendet mir per e-mail ein Angebot zum Aufbrezeln meines Autos:
Mit der App „R-Sound Effect“ aus dem R-LINK Store gibt’s was auf die Ohren. Denn damit können Sie den Motorsound Ihres Renault im Innenraum verändern. So wird zum Beispiel aus einem Vierzylinder-Diesel akustisch ein Formel 1-Auto, ein sonorer Sechszylinder oder sogar eine fliegende Untertasse.
Wie blöde muss man sein um sowas zu installieren?
Zuletzt geändert von KleinerEisbaer am Di 8. Dez 2020, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,
Anzeige

Re: Absurd

Misterdublex
  • Beiträge: 3940
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Waren Soundgeneratoren nicht nur rechtlich begrenzt zulässig?
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 10.12.21

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Absurd

Xochipilli
  • Beiträge: 257
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
Ich glaube, das ist für den Innenraum gedacht. Dann musst du nicht dauernd "Brumm- brumm" sagen, sondern kannst deinen Beifahrer mit einem tollen Formel1 - Sound erquicken. Da liegen dir die Frauen reihenweise zu Füssen!!

(Ich finde es soo oberdoof! Ich bin so froh, dass ich ganz in Ruhe durch die Landschaft gleiten kann!)
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,

Re: Absurd

Think
  • Beiträge: 583
  • Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Reicht es denn nicht das Verpestergefurze in Klang u. Gestank während dem warten im Stau u.an der Ampel wahrnehmen zu müssen.....??????
Renault ZOE Z.E.50 Experience seit 10.3.20
Alltagsfahrzeug im Sommer: Cityel Fact 4-Cabrio
63Km/h, 48V 100ah LifePo4
TWIKE-Aktive,15Kwh Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"

Re: Absurd

Jupp78
  • Beiträge: 1430
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 301 Mal
read
Meist vermisst man das, was man nicht hat.
Zumindest neulich ging es mir so, als ich den handgerissenen VW Eco-Up meiner Frau mal wieder fuhr. Auch wenn der Sound des 1l Dreizylinders sicher an sich keine Wonne ist, es hat mal wieder richtig Spaß gemacht die Gänge halbwegs auszudrehen (was hier nötig ist, sonst kommt man den Berg nicht rauf).

Aber wenn ich wüsste, dass der Quatsch nur aus den Lautsprechern kommt, dann bräuchte ich das sicher auch nicht.
Aber hey, es ist an Angebot für lau. Nehmt es oder lasst es.

Re: Absurd

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3642
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 553 Mal
read
Denk an die armen Menschen, die wegen der Brumm Brumm macherei ständig innen die Scheiben Putzen müssen. Bravo Renault.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 116000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 87000km, E-UP seit 2020, 2000km, C180TD seit 2019 23000km , max G30d seit 2020 240km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013

Re: Absurd

Jupp78
  • Beiträge: 1430
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 301 Mal
read
Denk an die armen Menschen, die wegen der Brumm Brumm macherei ständig innen die Scheiben Putzen müssen. Bravo Renault.
Was hast du denn nicht verstanden?

Re: Absurd

nr.21
  • Beiträge: 1472
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 221 Mal
read
Auch am Sound herkömmlicher sogenannter Sport-Fahrzeuge werkeln ganze Heerscharen von Sounddesignern herum, damit der Klang noch was hermacht.
Ganz zu schweigen von den Zweirädern
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag