Brettspiel „E gewinnt“ bei Kickstarter (E-Mobilität veranschaulichen)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Brettspiel „E gewinnt“ bei Kickstarter (E-Mobilität veranschaulichen)

USER_AVATAR
read
Hi,

Gestern durch Next-Move mitbekommen, dass gerade ein Brettspiel per Crowdfunding entsteht;
https://www.kickstarter.com/projects/eg ... el?lang=de

Finde die Idee recht smart das Thema E-Mobilität so zu veranschaulichen und sich mit neuen Begriffen wie Kilowattstunde auseinanderzusetzen...

Überlege dort einzusteigen, da mir das Thema auch am Herzen liegt.
Was haltet ihr davon?
Skoda Enyaq bestellt (80er / schwarz / 21"er / Eco-Suite / keine WP / 125kW Laden)
Wallbox Zappi bestellt (PV Überschuss Laden)
PV Anwärter (7kWp / Stromspeicher) + Bi-Direktionales Laden Anwärter (Jahr 2030)
Anzeige

Re: Brettspiel „E gewinnt“ bei Kickstarter (E-Mobilität veranschaulichen)

USER_AVATAR
read
Wenn jetzt noch die Fails von E off oder horrorpreise von Ionity berücksichtigt werden. Oh servicestau....oh keine Redundanz....oh verbrenner steht im weg....oh aldi hat zu oder es ist Sonntag....oh kein chademo.

Ich nehm den Tesla...da brauch ich mir keine Gedanken machen. Das Tesla die Idee nicht umsetzt. Damit würde quasi die Alte Verbrennerwelt spielerisch bloßgestellt.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag