E-Cannonball 2020

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
SRAM hat geschrieben: Jeder Wettbewerb mit allzuvielen Handicaps, Wertungsklassen und hochkomplexem Regelwerk wird uninteressant.

Bei Rennen sollte gelten: wer zuerst ankommt, hat gewonnen. Sonderpreise kann man ja additiv vergeben.

Gruß SRAM
Es wurde eingeführt, damit alle halbwegs gleichzeitig ankommen.
Anzeige

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben: Aus der Sicht des Rennfahrer-Cockpits, ein Lach- und Fluchvideo mit Car Maniac:
Schönes Fazit von CM. Aber sympatisch finde ich den immer noch nicht, besonders im Vergleich zum Ove der gleich nach ihm angekommen ist.
Ich habe noch ein weiteres Video über CM beim E Cannonball gefunden, so ab 1:33:

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
SRAM hat geschrieben: Jeder Wettbewerb mit allzuvielen Handicaps, Wertungsklassen und hochkomplexem Regelwerk wird uninteressant.

Bei Rennen sollte gelten: wer zuerst ankommt, hat gewonnen. Sonderpreise kann man ja additiv vergeben.

Gruß SRAM
Wie soll ich es jetzt formulieren, drei Jahre e-Cannonball, drei Mal hat ein M3 gewonnen.
Es war spannend zu beobachten, wie die Teams auf die Aufgaben reagieren, Stumpf von A nach B fahren, kann jeder...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
Ich habe in die Gesichter geschaut...der AmperaE Fahrer sah am entspanntesten aus.

Kein Model3 hatte bislang den Ehrgeiz auch der sparsamste zu sein. Wahrscheinlich ist die Kiste zu unbequem.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: E-Cannonball 2020

UliK-51
  • Beiträge: 1833
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 610 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben: Aus der Sicht des Rennfahrer-Cockpits, ein Lach- und Fluchvideo mit Car Maniac:
Schönes Fazit von CM. Aber sympatisch finde ich den immer noch nicht, besonders im Vergleich zum Ove der gleich nach ihm angekommen ist.
Ich habe noch ein weiteres Video über CM beim E Cannonball gefunden, so ab 1:33:
Das rücksichtslose Benehmen des Autofahrers erinnert mich stark an einen anderen US- Amerikaner, der ebenfalls blaue Jacketts und rote Krawatten trägt.
Ja, an den, der sich kürzlich mit Covid-19 angesteckt hat.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: E-Cannonball 2020

Helfried
read
Ove freut sich ja schon wieder auf den e-Cannonball 2021. Der 2020 war ja ziemlich einzigartig, auch aufgrund der tollen Vielfalt an neuen E-Autos.
Aber welche neuen Modelle sollen eigentlich 2021 herauskommen? Nur Volkswagen & Schwestermarken?

Re: E-Cannonball 2020

SamEye
read
naja, ein paar gäbe es schon; z.B.: Fiat 500, ggf. Dacia Spring Electric, Opel Mokka-e, vielleicht den Nissan Ariya, BMW iX3, Tesla Model Y, Ford Mustang Mach-E und ggf. den Lucid Air ;)

Re: E-Cannonball 2020

Lana
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Sa 21. Nov 2020, 16:47
  • Wohnort: Montabaur
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich finde die Aufgaben sehr passend und machen den gesamten E-Cannonball erst richtig interessant. Vorher sich Routen überlegen kann jeder und ist dank Navi auch überhaupt kein Problem mehr. Auch für die Teams abwechslungsreicher.
Auf jeden Fall so weiter machen :)

Re: E-Cannonball 2020

Casamatteo
  • Beiträge: 1477
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 331 Mal
  • Danke erhalten: 345 Mal
read
Das Tesla Model S Plaid füllt 2021 den Begriff "e-Cannonball" mit einer ganz konkreten Bedeutung. Damit gewinnt Holger Laudeley.
Smart ED3 EZ2013 56000km 2. 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen ca. 12 kWh Energie als Brennstoffverbrauch in der Raffinerie, keine 42 kWh als Strom wie Andreas Burkert behauptet. Er hat vermutlich zudem US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: E-Cannonball 2020

Ektus
  • Beiträge: 665
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 399 Mal
  • Danke erhalten: 260 Mal
read
Der Lexus UX 300E sollte auch verfügbar sein (https://www.heise.de/tests/Erste-Ausfah ... 72792.html), die Vielfalt wächst.Vielleicht kommt auch Xpeng, in Norwegen sind sie schon.
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag