HV Schein zum Reifenwechseln?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

SvenKarlsruhe
  • Beiträge: 237
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 12:25
  • Hat sich bedankt: 100 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Pah, mein Mii kann nicht brennen!
Anzeige

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

USER_AVATAR
read
SvenKarlsruhe hat geschrieben: Pah, mein Mii kann nicht brennen!
........ eher nicht löschen! ;)
AB:10.03.20; Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
19.11.20 Fzg.-Übergabe ;)

Tronity, 4 Wochen kostenlos testen!
Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/A7UgaGZrc

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

USER_AVATAR
read
Ok also Lösungsansatz: Ich schraube, außerhalb der Werkstatt, die Räder einzeln ab und bringe sie dann rein zum umziehen und montiere sie wieder?
In meinem Fall: Ich bin auch noch gelernter Elektroinstallateur, könnte mich ja als Fachkraft daneben stellen? Natürlich hätte ich vorher die entsprechenden Schritte zum freischalten auswendig gelernt... Wahrscheinlich scheitert das auch wieder an Regularien? :twisted:

Ernsthaft: Ich bin zu einer anderen Werkstatt gefahren, habe nach Reifenwechsel beim BEV gefragt, kein Problem, Angebot erhalten und beauftragt ...

-teddy
e-Up! Style, bestellt 09.10.19, Termin KW 05/2020 09.06.2020 abgeholt :-) Bild

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

USER_AVATAR
read
Das sind die Regularien der Berufsgenossenschaft und Haftpflichtversicherungen! Auch dieser Händler wird den Schein noch machen! ;)
Meine Räder vom Motorrad muss ich auch immer ausgebaut zum Reifenhändler bringen, da er die Bremssättel nicht anfasst! In Italien war das wiederum kein Thema! ;)
AB:10.03.20; Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
19.11.20 Fzg.-Übergabe ;)

Tronity, 4 Wochen kostenlos testen!
Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/A7UgaGZrc

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

USER_AVATAR
read
Ja,mit einer irgendwie sehr entfernt denkbaren, eventuell im absoluten Ausnahmefall mal möglichen Einschränkung der Arbeitssicherheit haben es die BGn schon immer geschafft alle andere guten Argumente und den gesunden Menschenverstand nieder zu halten . Das sind eben die "Sicherheitsapostel vor dem Herrn", mit guter politischer Lobby und mit entsprechender Macht gegen Unternehmen ausgestattet . So ist das eben in D.
Und wir alle haben dann hier und da mal Probleme mit Reifendiensten die Angst vor denen haben und auch schon voreilend oder auf Androhung von zukünftigen BG-Repressionen entsprechend reagieren .
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

TMEV
  • Beiträge: 1659
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 372 Mal
read
Ja, der Räderwechsel darf nur mit mind. HV-1 gemacht werden.
Alternative: Du wartest bis das Auto eingeschlafen ist und trennst dann den HV-Hauptschalter (Bedienungsanleitung). Danach darf auch ohne HV-1 an dem Auto gearbeitet werden.

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

TorstenW
read
Moin,

Kopf >>Tisch!
Sowas kann sich nur ein Deutscher ausgedacht haben.....

Grüße
Torsten

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

Ecano
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 215 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
Das ist bei uns schon lächerlich. Die oben gezeigte "Ausbildung" (HV Schein 1) ist eine Fortbildung zur EUP. Diese darf dann unter Aufsicht einer Elektrofachkraft die ihr genannten Tätigkeiten an elektrischen Anlagen durchführen. Das bedeutet, dass der Reifenhändler auch eine Elektrofachkraft benötigt. :mrgreen: :mrgreen:

Ich denke, hier sollte eine allgemeine Unterweisung des Vorgesetzten ausreichen. Die wird dann ungefähr folgenden Inhalt haben: Tankdeckel beim Rauchen geschlossen lassen, Finger weg, von dem ihr keine Ahnung habt, Bei Fahrzeugen ohne Gestank die schönen orangen Kabel nicht durchflexen. Beim Reifenwechsel an die Angaben im Handbuch halten.

Aber in Deutschland wird wahrscheinlich im Reifenhandel der Werkstatt-Elektromeister Pflicht werden.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, erhalten 19.10.2018
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am 19.5.2021

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

Lexwalker
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 307 Mal
  • Danke erhalten: 420 Mal
read
@Ecano
Da hast du was falsch verstanden.
"Elektrotechnisch unterwiesene Personen dürfen eigenverantwortlich keine Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln ausführen und sie dürfen nur die (nichtelektrischen) Arbeiten ausführen, für die sie eine fachgerechte Einweisung erhalten haben."
Also:
Nicht am HV-System rumfummeln, Räderwechsel und ähnliches (=nichtelektrisch) darf man dann alleine.
Da braucht kein Reifenhändler ne Elektrofachkraft.
E-Up United, dark silver, 100tkm Garantie, CCS, Fahrerassistenz, 4 Schlüssel
Bestellung 07.07.2020, AB 13.08., Abholung 23.07. (nun als Active und leider mit e-sound)

Re: HV Schein zum Reifenwechseln?

electic going
  • Beiträge: 2532
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 453 Mal
read
Hier kommt aber leider ziemliches Verbrennerdenken von euch durch: Die Werkstätten und Reifenwechsler haben auch entsprechende Ausbildungen für Verbrenner benötigt. Nur waren die halt bei 100% Fahrzeugmasse zwingend nötig. Damit keiner auf die dumme Idee kommt, den Wagen zur Hebebühne zu fahren und mit laufendem Motor zu heben und auch die Schaltung in die richtige Stellung zu bringen. Das ist beim Elektrofahrzeug anders aber auch da müssen Dinge beachtet werden. Und ihr wärt sicherlich ziemlich unglücklich, wenn wegen Reifenwechsel und dabei gedrehter Reifen ein Defekt am HV-System entstanden wäre.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile