Elektro-autos gruener als bisher gedacht

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Elektro-autos gruener als bisher gedacht

USER_AVATAR
  • Ger
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Sa 30. Mai 2020, 16:37
  • Wohnort: NL
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Eine neue Studie der Technische Universitaet Eindhoven (NL) zeigt dass Elektro-fahrzeuge gruener sind als bisher gedacht.

https://aftersalesmagazine.nl/tue-elekt ... an-gedacht

Google translate uebersetzt den Inhalt auf deutsch wenn noetig ;) Sehe folgene Link:

http://translate.google.com/translate?h ... &sandbox=1
e-UP (style) ab 6-3-2020, ehemals high-up 75 pk
Anzeige

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

USER_AVATAR
read
:mrgreen: Komm uns bitte nicht mit dem grünen Geschwafel :mrgreen: Für den Standort Deutschland, darf es nur eine Wahrheit geben... ;)
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 05.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB auf Nachfrage unv.1.Q21

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

USER_AVATAR
  • agdejager
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Do 12. Mär 2020, 09:21
  • Wohnort: Olomouc, Tschechien
  • Hat sich bedankt: 183 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ger hat geschrieben: Eine neue Studie der Technische Universitaet Eindhoven (NL) zeigt dass Elektro-fahrzeuge gruener sind als bisher gedacht.

https://aftersalesmagazine.nl/tue-elekt ... an-gedacht

Google translate uebersetzt den Inhalt auf deutsch wenn noetig ;) Sehe folgene Link:

http://translate.google.com/translate?h ... &sandbox=1
ja genau, was die Europäische und sicher die Deutsche Autohersteller jahrelang dementiert haben mit ihren "sauberen" Diesel etc. Verlogene Banden alle zusammen.
Skoda Citigo-e iV seit 22 april 2020, bestellt 19 november 2019, Tschechische Topaustattung Style, Silber Felgen, Weiss. :D :mrgreen: :ugeek:

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

Lexwalker
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Da muss man doch nicht den Google Übersetzer bemühen:
https://ecomento.de/2020/08/31/elektroa ... tudie/amp/
P.S. Fahre trotzdem gerne auch meinen Diesel ;)
Der kriegt nur deutlich weniger zu tun, wenn der Kleine
erstmal da ist.
E-Up United, dark silver, 100tkm Garantie, CCS, Fahrerassistenzpaket, 4 Schlüssel
Bestellung 07.07.2020, AB 13.08. erhalten ohne Liefertermin, Lounge am 26.07.2020: Q2/2021

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

survivor
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 14:13
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Helft mir bitte beim Verstehen der dortigen Aussagen:

Zitat:

Der Herstellungsprozess des US-Stromers ist mit 51 Gramm CO2-Äquivalent pro Kilometer zwar deutlich klimaschädlicher als der des Mercedes mit 32 Gramm. Beim Fahren fallen allerdings nur 40 Gramm pro Kilometer an, beim Mercedes-Diesel sind es dagegen 228. Ein weiterer Vergleich in der Studie: Ein kompakter VW e-Golf stößt pro Kilometer 78 Gramm CO2-Äquivalent aus – 54 Prozent weniger als ein hybrider Toyota Prius mit 168 Gramm. Seinen CO2-Rückstand durch die Produktion der Batterie hat der Elektro-Golf damit nach 28.000 Kilometern eingeholt.

Der e-Golf hat mit 78 Gramm/km einen fast doppelt so hohen CO2-Äquivalenz-Ausstoß, wie ein Tesla???

Zumindest diese Zusammenfassung der betreffenden Studie wirkt auf mich, wie "Graf Zahl" aus der Sesamstraße, wobei der sich nicht verirrt hatte. Mischen und geben.....
e-up! Style, darksilver, "komplett" - bestellt am 15.02.2020 / vsl. Auslieferung (seit Mai) 11/2020 / seit 20.07. KW 47/2020, seit 24.09. KW 01/2021, seit 05.10. KW 02/2021

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

Lexwalker
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
@survivor
Tesla: 51 Gramm Herstellung + 40 Gramm Betrieb = 91 Gramm gesamt pro Kilometer.
Beim Golf sind es 78 Gramm gesamt, also Herstellung + Betrieb.
E-Up United, dark silver, 100tkm Garantie, CCS, Fahrerassistenzpaket, 4 Schlüssel
Bestellung 07.07.2020, AB 13.08. erhalten ohne Liefertermin, Lounge am 26.07.2020: Q2/2021

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

dieselstinker
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 12:13
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
survivor hat geschrieben: Zumindest diese Zusammenfassung der betreffenden Studie wirkt auf mich, wie "Graf Zahl" aus der Sesamstraße, wobei der sich nicht verirrt hatte. Mischen und geben.....
Graf Zahl beim Berechnen der CO₂-Emmisionen:
E-Up United • 22.07.20 bestellt • 24.07.20 AB, Lief. unverb. Q3/21 • Seit 17.09.20: März 2021

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

USER_AVATAR
read
Ich finde medial befindet sich die BEV Geschichte aktuell sowieso schon wieder auf dem Holzweg. Schneller, höher, weiter soll auch hier verankert werden, was ich für falsch halte. Haben genug zu tun, erstmal 10 Mios. Kurzstreckenfahrzeuge umzustellen und die Stadtbewegung gaanz anders zu gestalten. Für die oft geforderte "Strecke" regelmäßig, sollten wir das erstmal lassen. Aber was red i, der Weg wird anders eingeschlagen. BEV über Akkugröße des Drilling sind insgesamt Irrsinn m.M.n.
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 05.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB auf Nachfrage unv.1.Q21

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

risk
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 1. Jul 2020, 16:07
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ger hat geschrieben: Google translate uebersetzt den Inhalt auf deutsch wenn noetig ;) Sehe folgene Link:

http://translate.google.com/translate?h ... &sandbox=1
Es gibt auch eine deutsche Version der Studie direkt von den Autoren:

https://www.dropbox.com/s/2gwq0yslascu3 ... 2.pdf?dl=0

PS: Die Position des Themas erscheint mir hier im e-up!-Forum falsch zu sein.

Re: Elektro-autos gruener als bisher gedacht

Jupp78
  • Beiträge: 877
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Der Auftraggeber der Studie waren die Grünen. Man muss halt immer hinsehen, was der Auftraggeber will. Das nächste ist, dass behauptet wird, dass es höchst wissenschaftlich ist CO2 Äquivalente eines Herstellers ungeprüft zu glauben, dessen Geschäftsmodell davon abhängt. Wer Tesla das abkauft, muss auch VW abkaufen, dass die alten Diesel sauber sind.
Davon abgesehen ist alles voll auf Kante gerechnet. Die C-Klasse liegt beim Verbrauch ca. 20% über Spritmonitor, der Tesla klar drunter. Der CO2 Ausstoß liegt bei fantastischen 250g/kWh ... ja man darf unterstellen, dass es besser wird und muss auch die Fahrzeuglebensdauer dahinter unterstellen, aber das ist trotzdem über der Kante.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag