CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

USER_AVATAR
read
Du behauptest "das kann man ganz leicht nachrechnen" nicht ich. Wenn jetzt nichts kommt ist klar wer lügt.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

PV7KWp
  • Beiträge: 1485
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Welche falschen Zahlen? Ist das Sachstandspapier des wissenschaftlichen Dienst des dt. Bundestags etwa gelogen?
Hier mal eine eklatante Lüge (Wer es noch nicht berechnet hat, der SMT scan des MS ergibt 371Wh/km ganzjährig, zzgl. externe Ladeverluste, während Tesla behauptet 354g/km CO2 einzusparen):
Dateianhänge
CO2 prevented.jpeg

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

roberto
  • Beiträge: 1373
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Schon wieder nur haltlose Behauptungen und Bezüge auf öffentliche Stellen ohne jegliche Belege! Onkel Donald lässt grüßen:lol:

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

PV7KWp
  • Beiträge: 1485
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Wie bitte? Alles wurde hier schon verlinkt! Von dir gibt es weder links noch Zahlen! Und mit Donald beziehst Du Dich auf Donald Duck und seinen reichen Onkel, schließlich kam die von mir gepostete, eklatante Lüge vom zweitreichsten Mann der Welt, bzw. der Firma deren CEO er ist?

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

roberto
  • Beiträge: 1373
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Wo denn? Du bist bisher jeglichen Beweis für deine unhaltbaren Behauptungen schuldig geblieben, was zeigt dass du einfach nur Lügen verbreitest um Stimmung zu machen wie Onkel Donald! (Du weisst schon, wen ich meine!) Ich schlage vor, Du widmest Dich wieder Deinem ursprünglichen Hobby, nach Tesla-Skandalmeldungen zu suchen, das ist lächerlich genug.

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

PV7KWp
  • Beiträge: 1485
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Du mußt nur im thread etwas zurückgehen.Aber extra nochmal für Dich: https://www.bundestag.de/resource/blob/ ... f-data.pdf

Auch das Aufdecken von Tesla CO2-Skandalen gehört zu meinen Hobbys.

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

roberto
  • Beiträge: 1373
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Ich kann da weder einen "Tesla-CO2-Skandal" entdecken, noch irgendeinen Beweis für Deine immer noch unhaltbare Behauptung, dass in China ein ICE um 80% weniger CO2 verursacht als ein BEV. Das einzige erkennbare Fazit aus diesem Bericht ist, dass BEV trotz derzeit widriger Umstände bei der Akku-Herstellung immer noch bei weitem umweltfreundlicher ist als jeder Stinker.

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

disorganizer
  • Beiträge: 2612
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 174 Mal
  • Danke erhalten: 599 Mal
read
@roberto
Hatte ihm das schon mal gesagt. Sein Bericht sagt im Text genau das Gegenteil von dem was er suggerieren will:
Capture.PNG
Dort werden die Batterien produziert.

Oben im norden wo der Kohleanteil viel höher ist werden die heissgeliebten Protz-SUVs mit Verbrennermotor und deren Teile produziert. Da sitzt die Schwerindustrie.

Und gerade in china ist es wichtig die CO2 ausstosser aus den Städten rauszubekommen. Aber all diese Faktoren lässt er einfach unter den Tisch fallen und zieht die Bilder raus die grad in die Argumentation passen.

Aber ich wollte mich ja aus diesen Threads raushalten... also wieder weg :-)
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
PV7KWp hat geschrieben: Du mußt nur im thread etwas zurückgehen.Aber extra nochmal für Dich: https://www.bundestag.de/resource/blob/ ... f-data.pdf

Auch das Aufdecken von Tesla CO2-Skandalen gehört zu meinen Hobbys.
Es ist doch längst bewiesen, dass ein eAutos selbst mit 100 % Kohlestrom besser ist als ein Verpester. Schon x-mal gepostet, aber Du hast es offenbar immer noch nicht kapiert.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: CO2-Bilanz oder Ökobilanz für Elektroauto verfügbar?

PV7KWp
  • Beiträge: 1485
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
disorganizer hat geschrieben: Dort werden die Batterien produziert
Was zu beweisen wäre.Das Problem ist der Betrieb des Model 3 dort. Die 20g/km aus dem Batterierucksack sind nicht der primäre CO2 Verursacher. Es ist der Fahrstrom. Aus dem selben Bericht (Ich rechne nur mit 140kg/kWh CO2-eq, das ist der Schnitt bei asiatischen Batterieherstellern):
Dateianhänge
CO2 Batteriefertigung.jpg
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag