Touch Bedienung bald gesperrt?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

Nozuka
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
SRAM hat geschrieben: Bei der Klima:

mein Stilo hatte Rastung: 0.5 Grad pro Raste. Hab ich immer blind eingestellt.

Die DS3 hat Up down Taste. Im Normalbereich ein Druck gleich 0.5 Grad. Ebenfalls blind bedienbar


Gruß SRAM

Ich mache trotzdem immer einen Kontrollblick... aber das bin wohl einfach ich
Zuerst schau ich was eingestellt ist, dann schau ich was ich neu eingestellt habe.

Verstelle das aber auch sehr selten... dafür gibt es ja die Automatik
Anzeige

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Analoger Tacho und Drehzahlmesser versehe ich bis heute nicht. (Ähnlich wie die unsinnigen analogen Uhren) Da genügen doch zwei digitale Zahlen, oder beim Elektro/Automatik eine.

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

MKM3
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
"Touch Bedienung bald gesperrt?" Nein. Allein schon weil dadurch Fahrzeuge die man nicht einfach flashen kann wie MEB oder Teslas aus dem Straßenbild entfernen müsste. Auch lenkt nicht die Touchbedienung an sich, sondern eher die Bedienung von nicht essentiellen Krimskrams während der Fahrt ab.

Beim Model 3 ist die Verstellung des Wischerintervalls über das Display einfach nur total dämlich gelöst. Wäre aber leicht lösbar wenn man von mir aus für 3 Sekunden nach antippen des Wischerhebels die Einstellung des Intervalls auf eines der Rädchen am Lenkrad legen würde (oder es grundsätzlich zuverlässiger funktionieren würde - hab bei meinem alten Toyota die Sensibilität des Regensensors seit 16 Jahren nicht mehr verstellt, kein Bedarf).

Ähnlich problematisch sehe ich richtige Schalter außerhalb des Sichtfelds des Fahrers, z.B. Zuheizer, Lane Assist, Lenkradheizung, etc irgendwo unterhalb der Lenksäule.
Beim ID.3 wirkt das Lichtschalter Bedienteil wenig vertrauenserweckend, was war am ollen Drehregler - den man eh zu 95% nicht benötigt - so falsch?
Function follows design, weil viel "Touch == Zukunft!!elf111!!"?

Hoffentlich führt das zur Vereinheitlichung von Sprachbefehlen, Gesten oder einheitlichen Schalteranordnungen künftiger Fahrzeuge.

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

Garalor
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Analoger Tacho und Drehzahlmesser versehe ich bis heute nicht. (Ähnlich wie die unsinnigen analogen Uhren) Da genügen doch zwei digitale Zahlen, oder beim Elektro/Automatik eine.
tatsächlich habe ich mal was zu analog vs digital im bereich uhren und tacho gelesen das ich sehr verständlich fand.
Mal sehen ob ich es hinbekomme das sinnvoll wieder zu geben:

Analoger Tacho: besser um die Werte im Verhältnis zu sehen (also abstand vom aktuellen wert zu 0 und zu höheren werten)
Digitaler Tacho: Genauere Anzeige... 53 km/h sind hier ablesbar. Bei Analog muss man Teilweise Raten. Dafür hat man bei Digital kein Verhältniss, im Blick

Selbe für die Uhr.

D.h. für mich haben beide Darstellungsvarianten ihre Berechtigung, je nach Situationslage kann etwas anderes gerade wichtig sein.
- Id.3 Tech - Mondsteingrau + Wärmepumpe bestellt. Abholung WOB 29.10. - 15uhr
- PV: 14,7 kWp
- Kein Speicher (Ohne Staatlichen Zuschuss lohnt das nicht. Last das weg!)
- openWB series2 standard+

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
SimonTobias hat geschrieben: Analoger Tacho und Drehzahlmesser versehe ich bis heute nicht. (Ähnlich wie die unsinnigen analogen Uhren) Da genügen doch zwei digitale Zahlen, oder beim Elektro/Automatik eine.
Zahlen / Ziffern erfordern viel höhere Bandbreite zur Erkennung wie analoge Anzeigen. Das ist wie bei einem normalen Photo und einem Hologramm: zerreiße ein normales Photo und du wirst aus einem Schnipsel nicht auf das Motiv schließen können. Anders das Hologramm: jeder Schnipsel zeigt das Motiv. Ja, je kleiner der Schnipsel, umso undeutlicher, aber meist immer noch erkennbar.

Das geht soweit, daß in Situationen, in denen es auf Schnelligkeit ankommt oft ein analoges Analogon ( nette Wortkombination ) verwendet: Stehe ich am Ruder und will ein Crew Mitglied auf einen dicken Pott oder einen Vogel oder Treibgut aufmerksam machen, rufe ich nicht "Tanker auf 215 Grad" sondern "Tanker auf 14 Uhr". Selbst 100 prozentige Landratten verstehen das auf Anhieb....

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2085
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Garalor hat geschrieben: Digitaler Tacho: Genauere Anzeige... 53 km/h sind hier ablesbar. Bei Analog muss man Teilweise Raten. Dafür hat man bei Digital kein Verhältniss, im Blick
Jupp. Wie schnell und wie genau liest man 57 km/h auf einem analogen Tacho ab.

Die Leute die innerorts 60+ und beim Blitzer 45 fahren sind die mit analogem Tacho und das sind hier im Osten viele :D
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Es gibt übrigens einen guten Test um das zu zeigen: zeige eine mindestens zweistellige Zahl und die entsprechende Anzeige analog als Uhr, Torte oder Balken. Beginne mit einer ms und steigere langsam die Zeit.

Während bei der Zahl eine Mindestbetrachtungszeit notwendig ist, sind die Angaben bei der analogen Anzeige zunächst zwar ungenauer aber wenigstens kein Totalausfall und werden dann immer genauer.

Übrigens ist auch bei analogen Anzeigen eine sehr hohe Auflösegenauigkeit möglich, indem man mehrere Anzeigen kombiniert: die erste das ganze Intervall, die zweite ein Unterintervall, das bei der ersten grad noch gut auflösbar ist, und so weiter. Berühmtestes Beispiel ist: die Uhr 🙂

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

MKM3
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Was haben analoge Anzeigen mit Touchbedienung zu tun? Auf wunsch lässt man sich halt eine analoge Uhr anzeigen. So what?!

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

Nozuka
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
SRAM hat geschrieben:
Das geht soweit, daß in Situationen, in denen es auf Schnelligkeit ankommt oft ein analoges Analogon ( nette Wortkombination ) verwendet: Stehe ich am Ruder und will ein Crew Mitglied auf einen dicken Pott oder einen Vogel oder Treibgut aufmerksam machen, rufe ich nicht "Tanker auf 215 Grad" sondern "Tanker auf 14 Uhr". Selbst 100 prozentige Landratten verstehen das auf Anhieb....

Gruß SRAM

Viele wollen aber eben nicht nur 60 / 70 / 80 ablesen, sondern die genaue Zahl. Und das geht mit der digitalen Anzeige deutlich einfacher.
Bei vielen Fahrzeugen mit analogen Anzeigen kann man ja im Mitteldisplay auch Digital die Geschwindigkeit anzeigen... und wenn man sich mal achtet, machen das sehr viele Leute.

Dazu kommt noch, dass die digitale Zahl meistens viel grösser ist. Meine Eltern waren total begeistert, als ich ihnen das eingestellt habe...

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

GenXRoad
  • Beiträge: 893
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 308 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Finde es im AID gut man hat den Analogen digitalisiert und innen drin steht die exakte km/h
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag