Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

Helfried
read
Ganz wegleugnen kann man die kalendarische Alterung eines Akkus und die begünstigenden Faktoren aber auch nicht.

Wenn einer beispielsweise täglich bei 0 Grad parkt und als erstes morgendlich zum Schnelllader fährt, fördert das die Alterung wohl schon. Das Wetter hat natürlich schon einen Einfluss auf den Akku! Sollte man sich zu einer Garagenmiete entschließen, würde ich im Sommer eher eine kühle nehmen. Heiß ist es in der Stadt eh von selber. Die Frage ist halt, ist es besser für das Auto und bequemer für den Fahrer, ob man sich eine Garage zu Hause mietet oder lieber bei der Arbeit.
Anzeige

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

Kabelbaum
  • Beiträge: 731
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Also das fehlte gerade noch, das man für sein Auto, nur weil ein "E", extra noch eine Garage mieten/bauen/kaufen muss! :lol:

...dann würde das ja NIE was mit der Elektromobilität.
"Freude am Fahren" | BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

kutscher_tom
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Also die Alterung und der frühere Tod des Akkus stehen auf keinem Fall im Verhältnis zur Anschaffung einer Garage (egal ob miete oder kauf oder bau oder sonst was)
Meine ZOE steht auch 365 Tage im Jahr im freien und ich habe zuhause keine Lademöglichkeit. Das klappt jetzt ein Jahr und 25.000 km lang schon prima.
Zoe Phase 1 R110 EZ 6/2019

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

Helfried
read

kutscher_tom hat geschrieben:Das klappt jetzt ein Jahr und 25.000 km lang schon prima.
Die Alterung merkst du natürlich nicht im ersten Jahr. Aber im zehnten Jahr kann es schon eng werden. Es stimmt aber vermutlich, dass sich die Garage für den Akku allein nicht rentiert, wenn man nicht auch den persönlichen Nutzen für den Fahrer sieht.
Die Garage kostet 7000 Euro in 10 Jahren, ein neuer Akku samt Auto dann 30000.

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

kutscher_tom
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
In zehn Jahren brauchst du aber sowieso ein neues Auto. Egal ob mit oder ohne Garage.
Zoe Phase 1 R110 EZ 6/2019

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

GregorLeaf
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Do 12. Mär 2020, 11:05
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Die Garage kostet 7000 Euro in 10 Jahren, ein neuer Akku samt Auto dann 30000.
Die relevante Vergleichsgröße wäre hier nicht der Preis eines Neuwagens, sondern die Differenz der Restwerte zwischen Garagen- und Laternenparker ...

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

psm-freak
  • Beiträge: 420
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 181 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Ich denke dass die Hersteller da sehr wohl vorgesorgt haben.
Zwar gibt es jetzt noch einige die gar keine BEVs verkaufen wollen, in einigen Jahren sieht das aber anders aus. Wenn dann Berichte über frühen Akkutod bei einer Marke auftauchen wird sich das gar nicht verkaufsfördernd auswirken.

Sonneneinstrahlung trifft den Akku nie direkt, da er unter dem Auto sitzt.
Wenn die Temperatur zu hoch/tief ist, wird das BMS keine schädlichen Ströme zulassen und etwas dagegen unternehmen (kühlen/heizen)
Ioniq 28 Style

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

helmriek
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Fr 8. Sep 2017, 19:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Rennsemmel hat geschrieben: Servus helmriek, schau mal da
viewtopic.php?f=105&t=56730
Schöne Grüße aus Bayern, Franz
Danke für den Tip! Sowas ist ja schnell gebaut. Einziges Problem: Ich muss den "Galgen" zum Laden über den Gehweg schwenken, damit Fußgänger (auch mit high heels) nicht der Hut vom Kopf gehauen wird. So eine Apparatur
geht - rein rechtlich betrachtet - nicht ohne Genehmigung irgendeiner Behörde. Wenn ich da anfrage, wecke ich schlafende Hunde. Wenn die ablehnen, und ich baue das Ding trotzdem, kommen das Ordnungsamt "rein zufällig" mal vorbei, und dann gibt es Ärger. Wenn ich das ohne Genehmigung mache und nur bei Dunkelheit lade, kommt mir vermutlich so schnell keiner auf die Schliche. Ich neige eigentlich zur letzteren Lösung nach dem Motto: "Gehe nie zu Deinem Fürst, wenn Du nicht gerufen wirst." Wasmeint der Fachmann dazu?

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

USER_AVATAR
read
kutscher_tom hat geschrieben: In zehn Jahren brauchst du aber sowieso ein neues Auto. Egal ob mit oder ohne Garage.
Hä? Warum? Hab ich was verpasst?
Helfried hat geschrieben: Die Alterung merkst du natürlich nicht im ersten Jahr. Aber im zehnten Jahr kann es schon eng werden.
Meiner ist jetzt 7,25 Jahre. SOH ist gerade 89%. Ein bisschen hat er nachgelassen, ja.
Ich gehe eigentlich auch davon aus, dass bei 20 Jahren Lebensdauer ein Tausch fällig werden könnte.
Bei Vielfahrern geht es vielleicht auch ohne. Also manche schrubben hier ja 50.000km/a. Nach 6 Jahren und 300.000km ist die Kiste dann vermutlich auch mal relativ am Ende.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: Ein Elektroauto besitzen, aber keine Garage: Ist das machbar?

helmriek
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Fr 8. Sep 2017, 19:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Rennsemmel hat geschrieben: Servus helmriek, schau mal da
viewtopic.php?f=105&t=56730
Schöne Grüße aus Bayern, Franz
Danke für den hinweis, wenn er auch reichlich spät lommt. Ich werde demnächst mit dem zuständigen straßenbauamt verhandeln und berichte dann, was dabei rausgekommen ist.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag