Neue App für Android: EVMap (Open Source)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue App für Android: EVMap

USER_AVATAR
  • manu
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 13:56
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Ok, zu früh gefreut. Öffne ich das erste Bild kann ich ohne Probleme zurück. Komme ich aber beim letzten Bild an und möchte dann zurück, dann beendet sich zwar die App nicht, sondern sie hängt sich jetzt komplett auf.
Opel Corsa-e First Edition (seit 22.08.20)
mit Universal-Ladekabel aka Juice Booster 2
Anzeige

Re: Neue App für Android: EVMap

ZoePendler
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Sa 16. Nov 2019, 13:07
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Die Filterfunktion "Minimale Leistung" ist als Schieberegler ungünstig gestaltet. Ich unterstelle mal, dass mehrheitlich im unteren Bereich zwischen 11 und 50 kw ausgewählt wird. Da der Regler aber bis 350kw hoch geht, spielt sich das alles auf ein bis zwei Zentimetern im linken Bereich ab. Ich habe spontan aber auch keine andere Idee außer ein Auswahlfeld mit Rollbutton?
Zoe Q210 Intens (12/2014) seit 09/2019

Re: Neue App für Android: EVMap

USER_AVATAR
  • manu
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 13:56
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Screenshot_20200510-143745_Keep Notes.jpg
Könnte man den Regler vielleicht so einstellen?
Opel Corsa-e First Edition (seit 22.08.20)
mit Universal-Ladekabel aka Juice Booster 2

Re: Neue App für Android: EVMap

johan
  • Beiträge: 319
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 19:54
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 275 Mal
read
manu hat geschrieben:Ok, zu früh gefreut. Öffne ich das erste Bild kann ich ohne Probleme zurück. Komme ich aber beim letzten Bild an und möchte dann zurück, dann beendet sich zwar die App nicht, sondern sie hängt sich jetzt komplett auf.
Hm, schaue ich mir nochmal an, das ist etwas kompliziert...
Tesla Model 3 SR+
Entwickler von EVMap, einer Open Source-Android-App für das GoingElectric-Stromtankstellenverzeichnis

Re: Neue App für Android: EVMap

johan
  • Beiträge: 319
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 19:54
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 275 Mal
read
manu hat geschrieben:
Screenshot_20200510-143745_Keep Notes.jpg
Könnte man den Regler vielleicht so einstellen?
Ja, so was in die Richtung mit festen Stufen oder zumindest feinerer Skalierung bei geringeren Leistungen macht wohl Sinn.
Tesla Model 3 SR+
Entwickler von EVMap, einer Open Source-Android-App für das GoingElectric-Stromtankstellenverzeichnis

Re: Neue App für Android: EVMap

tweetsofniklas
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Vielleicht mit Schieberegler, der auf bestimmte Werte snapt.

Re: Neue App für Android: EVMap

USER_AVATAR
read
johan hat geschrieben: Bei NewMotion ist zwar auch nichts dokumentiert, aber aus der Website fallen einfach Daten im JSON-Format raus (z.B.: https://my.newmotion.com/api/map/v2/locations/2459405 ).
Das ist in der Tat nett ... aber wie findet man die ID?
Klickt man sich durch die Karte bei Newmotion und auf Details, bekommt man (scheinbar) nur eine interne Nummer des Betreibers. Die gleiche Säule im GE-Verzeichnis hat eine andere Nummer. Bei der Bundesnetzagentur ist die fragliche Station gar nicht drin ...
--

Re: Neue App für Android: EVMap

johan
  • Beiträge: 319
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 19:54
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 275 Mal
read
humpataa hat geschrieben: Das ist in der Tat nett ... aber wie findet man die ID?
Klickt man sich durch die Karte bei Newmotion und auf Details, bekommt man (scheinbar) nur eine interne Nummer des Betreibers. Die gleiche Säule im GE-Verzeichnis hat eine andere Nummer. Bei der Bundesnetzagentur ist die fragliche Station gar nicht drin ...
Richtig, es gibt keine übereinstimmende ID zwischen GE und NewMotion oder den anderen Ladekartenanbietern (Chargecloud hat z.B. eine ähnliche Schnittstelle, die die EVSEID als ID des Ladepunkts nutzt). Daher folgende Lösung, siehe erster Post:
johan hat geschrieben: Da die GoingElectric-Datenbank nicht flächendeckend die EVSEID der Ladepunkte enthält und diese Information auch nicht über die GoingElectric-API ausgegeben wird, ist die Verfügbarkeitsanzeige so realisiert, dass die geografisch nächste Säule innerhalb eines gewissen Umkreises verwendet und zusätzlich die verfügbaren Stecker abgegelichen werden. Wenn NewMotion keine Station in der Nähe findet oder die Stecker nicht übereinstimmen, wird kein Status angezeigt. Das funktioniert meistens, aber sicherlich nicht immer. Vermutlich ist es momentan die beste Möglichkeit.
Zuletzt geändert von johan am Mi 13. Mai 2020, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model 3 SR+
Entwickler von EVMap, einer Open Source-Android-App für das GoingElectric-Stromtankstellenverzeichnis

Re: Neue App für Android: EVMap

USER_AVATAR
read
Das bedeutet, du kannst bei Newmotion "irgendwie" eine Umkreissuche machen und eine Liste - im Optimalfall nur eine Nummer - bekommen von denen / der du dann die JSON abfragst?
--

Re: Neue App für Android: EVMap

johan
  • Beiträge: 319
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 19:54
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 275 Mal
read
Tesla Model 3 SR+
Entwickler von EVMap, einer Open Source-Android-App für das GoingElectric-Stromtankstellenverzeichnis
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag