Parkplatz für Elektroauto mit Lademöglichkeit beantragen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Parkplatz für Elektroauto mit Lademöglichkeit beantragen?

Toni3
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Di 24. Mär 2020, 14:32
read
Hallo Leute,

Ich bin neu hier und will mir in der nächsten Zeit (sobald die Corona-Krise vorbei ist) einen gebrauchten BMW i3 kaufen.
Ich weiß nicht, ob eine Frage bei der Stadtverwaltung Sinn ergibt und an wen ich mich überhaupt wenden soll. Deswegen wollte ich euch mal nach Infos fragen.
Ich habe eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, davor ist ein Bürgersteig, dann ein Parkstreifen für Autos und dann die Straße. Besteht die Möglichkeit, dass ich einen Sonderparkplatz für Elektroautos auf dem Parkstreifen vor dem Haus beantragen kann und auch dort eine Ladesäule installieren kann? Der Hauseigentümer wäre nicht dagegen.

Viele Grüße,
Toni
Anzeige

Re: Parkplatz für Elektroauto mit Lademöglichkeit beantragen?

USER_AVATAR
read
Das ist ja vermutlich im öffentlichen Raum, da hat der Hauseigentümer nichts zu melden.
Ich sehe die Chancen als sehr gering an, das ist aber nur meine persönliche Meinung.
Die meisten Städte machen entweder grundsätzlich keine Sondernutzung oder haben kein Interesse.
Wenn die Initiative von den örtlichen Stadtwerken ausginge wären die Chancen vermutlich besser.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Parkplatz für Elektroauto mit Lademöglichkeit beantragen?

Misterdublex
  • Beiträge: 4323
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Es kommt auf die Stadt an.

Probiere es doch mal bei „On Charge“, die machen das alles für dich.

https://www.on-charge.com/

Die errichteten öffentliche Ladeinfrastruktur in Wohngebieten, im öffentlichen Raum.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 23.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Parkplatz für Elektroauto mit Lademöglichkeit beantragen?

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1486
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 215 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Ich habe die gleiche Situation und über on-charge beantragt. Jetzt, nach einigen Wochen, hat die Stadt erstmal mündlich zugestimmt. Es geht also voran. Vielleicht wird es eine Ladedose im Laternenmast.

Ich kann dir nur empfehlen, das auch zu probieren.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Parkplatz für Elektroauto mit Lademöglichkeit beantragen?

hgerhauser
  • Beiträge: 1132
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 21:53
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Ist im letzten Jahr etwas berichtenswertes passiert?
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag