Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben: Kennt ihr übrigens das Phänomen, dass man zwar am Handy scharf sieht, nicht aber, wenn man wieder mal ein Buch lesen will??
Stell dich nicht so an, mit 70+ ist so etwas doch normal!
:P

Liegt wohl an der großen Helligkeit des Displays:
Bei viel Licht verringert sich der Durchmesser der Pupille, und dadurch wird das Betrachtete schärfer auf die Netzhaut projiziert.
Wenn Du die Buchseite mit einem sehr hellen Spot beleuchtest müsstest Du den selben Effekt erreichen.

Edit: upps, AbRiNgOi war schneller.... :)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 127.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 31.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Anzeige

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

Helfried
read
Es geht aufwärts:

Der Song Contest wurde abgesagt. :)

Autofahrten zum Spaß bleiben nun definitiv weiterhin verboten (insbesondere ins Wochenendhaus),
aber Parkanlagen bleiben immerhin geöffnet (Zusammenrottungen sind weiter verboten),
Radfahren wird offensichtlich nicht bestraft (wird aber nicht gerne gesehen).

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

USER_AVATAR
read
Ich weiß jetzt nicht mehr woher ich diesen Link habe, hoffentlich nicht von hier aus dem Forum.... :oops:

Interessant ist er allemal, offizielle Zahlen des Gesundheitsministeriums über die bezirksweise Verbreitung des Virus in Österreich:
https://info.gesundheitsministerium.at/ ... refresh=5m

Interessant daß sich die Kurve des nationalen Trends am heutigen Tag (19.3.) minimal abzuflachen scheint!
Ein Hoffnungsschimmer daß die verordneten Maßnahmen zu wirken beginnen?
Zuletzt geändert von Taxi-Stromer am Do 19. Mär 2020, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 127.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 31.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

Helfried
read
Auf den Straßen herrscht nun Anarchie. In den meisten großen Städten gelten die Kurzparkzonen nicht mehr (offiziell sogar). Besonders Gevifte parken nun auch die Ladesäulen zu.
Wie sieht es in der U-Bahn aus, wird da noch kontrolliert?

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

Helfried
read
Hurra, eine neue Meldung:

"Laut (Polizeichef) Pürstl ist es erlaubt, mit dem Auto ins Grüne zu fahren, um sich dort die Beine zu vertreten,
die Fahrt mit „Öffis“ sei zu diesem Zweck aber nicht erlaubt" (orf.at)

Das hieß gestern noch ganz anders!

Man braucht also nix mehr arbeiten und kann spazieren fahren, das ist ja fast toll!

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

USER_AVATAR
read
Wird auch sofort von der Bevölkerung ausgenutzt:
hatte vor einer Stunde eine Anfrage von drei Wanderern auf der Rax, die am Nachmittag abgeholt werden wollen....
:?
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 127.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 31.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

Helfried
read
Und jetzt steht es wieder anders da:

"Man darf nur noch mit dem Fahrzeug unterwegs sein, wenn man zur Arbeit muss, dringende Besorgungen hat, wie Lebensmittel kaufen oder, um anderen Menschen zu helfen." (orf.at) (sic)

Grumpf, wenn die jeden Tag das Gegenteil schreiben, wird es mit der Akzeptanz beim Volk aber auch schwierig.
Die gestrige Aussage hat offizieller geklungen, die nehm ich.

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

USER_AVATAR
read
Es gibt in Österreich nur vier Gründe überhaupt das Haus zu verlassen!

Es gibt zurzeit nur vier Gründe, das Haus zu verlassen:

um zur Arbeit zu gehen, wenn das notwendig ist.
Dort wo möglich, sollen die Menschen von daheim per Telearbeit arbeiten.
All jene, die in Bereichen tätig sind, die die Versorgung in unserem Land gewährleisten, sind davon ausgenommen.
dringend notwendige Besorgungen.
Davon umfasst sind dringende Erledigungen, wie der Einkauf von Lebensmitteln oder der Gang zur Apotheke.
anderen Menschen helfen.
Viele Menschen in Österreich sind derzeit auf unsere Hilfe angewiesen, da sie beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen selbst keine Lebensmittel einkaufen können.
Wer in solchen Fällen sein Haus verlässt, um anderen zu helfen, soll dies auch in dieser Zeit tun können.
In besonderen Ausnahmefällen gilt: Wer im dringenden Fall ins Freie möchte, soll das ausschließlich alleine machen oder mit den Personen, mit denen er in der Wohnung gemeinsam zusammenlebt.


Quelle: https://www.oesterreich.gv.at/
E-Golf seit März 2016
ab 25.9.2020 ID.3 1st Plus mondsteingrau

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

elektroauto fan
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Sa 13. Jun 2015, 21:09
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hallo!
Mit dem Auto darf für reine Freizeitaktivitäten nicht gefahren werden.
Z.B. zum Schitourengehen.
Laut Österreichischen Alpenverein geht es darum, dass sich somit niemand beim Sport
in der freien Natur verletzen kann;
Die Kapazitäten in den Krankenhäusern werden dringend für die Coronapatienten gebraucht!
mfG
Andreas

Re: Österreich - Behördliche Maßnahmen aus Autofahrersicht

USER_AVATAR
read
War heute beim KH Wr. Neustadt, da sind auf dem Parkplatz schon vorsorglich einige Zelte aufgestellt worden! :o
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 127.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 31.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag