Autoverkauf-Betrug? Was steckt dahinter?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Autoverkauf-Betrug? Was steckt dahinter?

OlliMe
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 15:02
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich lasse es noch solange drin, wie das kostenlose Inserat noch läuft (22.3.). Danach werde ich ja sehen, was passiert.
Seit 24.06.19 e-Golf 190 (EZ 03/2015), reflexsilber, Wärmepumpe, CCS.
Seit 27.06.20: Model 3 SR+, Metal Silver Metallic, 19" Sportfelgen.
Bestell-Referral für 1500km free Supercharging für uns beide: https://ts.la/oliver75107
Anzeige

Re: Autoverkauf-Betrug? Was steckt dahinter?

USER_AVATAR
read
Wahrscheinlich gilt in diesem Fall das Fernhandels Absatsgesetzt, soviel ich weiß, kann jeder der Vertragspartner innerhalb 14 Tagen zurücktreten, also auch der Verkäufer.
https://www.verbraucherzentrale.de/wiss ... aeren-5117

Und für die Zukunft, einfach eine dreitägige Reservierungsfrist anbieten und keine Verkaufszusagen machen 😎
Zuletzt geändert von flechtlicht am Sa 21. Mär 2020, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Autoverkauf-Betrug? Was steckt dahinter?

USER_AVATAR
read
Der Verkäufer hier ist aber Privatperson oder nicht?

Re: Autoverkauf-Betrug? Was steckt dahinter?

USER_AVATAR
read
Ja, stimmt. Daneben gibt es aber auch das grundsätzliche Rücktrittsrecht bei nicht Erfüllen des Vertrags, sollte in diesem Fall greifen.
http://www.kleingewerbe.info/vertragsre ... tritt.html

Also: mit einer angemessenen Frist von mindestens 7 Tagen die Erfüllung/Geldübergabe anmahnen.
Nach verstreichen der Frist, Rücktritt erklären.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Autoverkauf-Betrug? Was steckt dahinter?

TorstenW
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Moin,

ich behaupte mal, dieser *schreibichjetztnicht* hat nicht gesehen, dass es ein Stromer ist und hat einfach sein "Standardprogramm" gestartet.
Nun hat er es gemerkt (und von seinem Chef/Compagnon eine an die Mütze bekommen) und hofft, dass alles im Sand verläuft.

Grüße
Torsten

Re: Autoverkauf-Betrug? Was steckt dahinter?

OlliMe
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 15:02
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Hallo,
ja, das wäre eine Erklärung, warum da nichts mehr kam und wohl auch nicht kommen wird.
Seit 24.06.19 e-Golf 190 (EZ 03/2015), reflexsilber, Wärmepumpe, CCS.
Seit 27.06.20: Model 3 SR+, Metal Silver Metallic, 19" Sportfelgen.
Bestell-Referral für 1500km free Supercharging für uns beide: https://ts.la/oliver75107
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag