Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

USER_AVATAR
  • Roland M.
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:03
  • Wohnort: Graz, Österreich
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Hallo!

Bei der aktuellen Suche nach einem neuen Auto ist es mir wieder einmal sauer aufgestoßen: Ausstattungsoptionen und -pakete, die abhängig von anderen kostenpflichtigen Optionen sind!

Ich habe ja Verständnis, wenn solche Maßnahmen technischer Natur sind, beispielsweise braucht ein Einparkassistent auch seitliche Kameras und somit ist eine 3D- oder Panoramakamera eine Voraussetzung dafür. Oder dass ein "Winter Plus"-Paket (mit beheiztem Lenkrad und Windschutzscheibe) auf das "Winter"-Paket (mit beheizten Sitzen und Scheibenwaschdüsen) aufbaut. Keine Frage.

Weniger Verständnis habe ich jedoch, wenn - ohnehin aufpreispflichtige - Farbvarianten oft verschiedenen Ausstattungslinien vorbehalten sind.

Kein Verständnis habe ich jedoch, wenn ein Einparkassistent ein besseres Radio will (Audi Q5), oder der QI-Lader fürs Handy gleich diverse Assistenzsysteme um mehrere tausend Euro wegfallen lässt (ebenso Audi Q5).
audi q5.PNG

Gleich skurril finde ich, dass das DAB-Radio im e-Golf das dynamische Kurvenlicht voraussetzt.
e-golf.PNG
e-golf.PNG (10.12 KiB) 856 mal betrachtet

Wie seht ihr das?


Roland
Volvo XC40 T5 Recharge (seit 07.2020)
Anzeige

Re: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

Ecano
  • Beiträge: 851
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Ein vorgetäuschter günstiger Einstandspreis, der letztendlich doch wieder in einem teuren Endpreis mündet.
Ich konfiguriere erst und vergleiche dann. Dann wird das Produkt genommen, welches das für mich beste Preis/Leistungsverhältnis bietet.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, erhalten 19.10.2018
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am ??

Re: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

USER_AVATAR
read
Das ist aber nicht das was Roland sagt. Das irgendwelche Optionen, oder bessern Ausstattungslinien mehr kosten als der Werbepreis der günstigsten Ausstattung ist klar. Ich war da auch nicht sonderlich begeistert von den Paketen beim Outlander. Meine Familie wollte einige eigentlich nicht wahnsinnig teure Optionen, die mich dann aber dazu gezwungen haben gleich ein teureres Paket zu nehmen. Da wäre es eigentlich ja besser die gewünschten Optionen einzeln zu nehmen.

Bringt natürlich nix, wenn wie Roland so schön ausführt, teilweise nicht nachvollziehbare Abhängigkeiten bestehen. Ich habe deswegen schon öfters Konfigurationen genervt abgebrochen...

Bin da schon gespannt, wie das neue VW System in der Realität werden soll...

Re: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

150kW
  • Beiträge: 4654
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 409 Mal
read
Roland M. hat geschrieben: Gleich skurril finde ich, dass das DAB-Radio im e-Golf das dynamische Kurvenlicht voraussetzt.
Komisch, hab vor ein paar Tagen einen konfiguriert, da war das nicht so.
Hatte zur Grundausstattung nur
- CCS
- DAB+
- Winterpaket

Re: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

Helfried
read
Super-E hat geschrieben: Bin da schon gespannt, wie das neue VW System in der Realität werden soll...
Die VW möchten ja die Features dann monatlich buchbar machen, munkelt man. Noch suchen sie aber Techniker zur Realisierung.
Da bin ich dann gespannt, ob dabei auch starke Abhängigkeiten bestehen werden, wie zum Beispiel Radio hören nur zusammen mit automatischem Abblendlicht buchbar.

Re: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

Ecano
  • Beiträge: 851
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Super-E hat geschrieben: Das ist aber nicht das was Roland sagt.
Doch. Ich möchte z.B. eine Sitzheizung. Die gibt es aber nur zusammen mit Paket Y für 3000€. Also wird das Basisfahrzeug um die 3000€ teurer. Wenn es bei einem vergleichbaren Mitbewerber die Sitzheizung für 200€ einzeln zuwählbar gibt, ist das ein Preisvorteil von 2800€. Am Ende entscheidet das beste Gesamtpaket.

Ich bin ja nicht auf Hersteller A festgelegt, dann wird es eben ein Modell vom Hersteller B.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, erhalten 19.10.2018
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am ??

Re: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

150kW
  • Beiträge: 4654
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 409 Mal
read
150kW hat geschrieben:
Roland M. hat geschrieben: Gleich skurril finde ich, dass das DAB-Radio im e-Golf das dynamische Kurvenlicht voraussetzt.
Komisch, hab vor ein paar Tagen einen konfiguriert, da war das nicht so.
Hatte zur Grundausstattung nur
- CCS
- DAB+
- Winterpaket
Gerade noch mal ausprobiert, DAB+ ist problemlos einzeln zu bekommen.

Re: Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen?

USER_AVATAR
  • Roland M.
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:03
  • Wohnort: Graz, Österreich
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Hallo!
150kW hat geschrieben: Gerade noch mal ausprobiert, DAB+ ist problemlos einzeln zu bekommen.
Gerade noch mal ausprobiert, DAB+ nur mit Kurvenlicht! :)
Vielleicht ein Unterschied in den Ländervarianten?
Definitiv ein Unterschied in den Ländervarianten!

Auf volkswagen.de DAB+ einzeln konfigurierbar, auf volkswagen.at nur mit Kurvenlicht. Der ganze Konfigurator sieht auch anders aus.


Roland
Volvo XC40 T5 Recharge (seit 07.2020)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag