Zulassungsdaten Spanien

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Zulassungsdaten Spanien

kirovchanin
read
-
Letztes Mal hast du es aber explizit erwähnt obwohl es da auch schon ein Mikromarkt war. Deine Kommentare zu den objektiven Zahlen sind jedenfalls immer sehr subjektiv und selektiv.
Anzeige

Re: Zulassungsdaten Spanien

Naheris
read
Deine sind es ebenfalls. Du erwähnst immer gerne den Monat, in dem Tesla viel verkauft, unterschlägst aber gerne im selben Markt die Monate, wo das Tesla nicht tut. Es ist ja bekannt, dass Tesla in Schüben arbeitet. Also muss man immer die Zahlen von Tesla immer aufs Quartal umrechnen, bzw. inzwischen eher die rollierenden letzten drei Monate. Nur dieser Durchschnitt zählt. Alles andere ist nur ein Ausschnitt. Alternativ kann man YTD rechnen, wenn man mindestens drei Monate im Jahr ist - aber auch das ist durch die Monatsschübe etwas schwankend (wird aber gegen Jahresende besser).

Das gilt sowohl wenn die Tesla-Zahlen mal einen Monat schlecht sind, aber eben auch, wenn sie gut sind. Das übersiehst Du aber gerne. Insofern ist das also auch subjektiv, und Deine Kritik ist daher etwas unpassend.

Und hier die Zahlen für Tesla im Vergleich zum Markt.

Im Juni wurden 35 Model 3 verkauft (Juli-YTD - Mai-YTD). Die anderen Monate sind hier gepostet. Es waren also 190 Model 3 in drei Monaten. Das wären dann 63,3 je Monat, was unter dem Kia e-Niro liegt, also dann auf Platz #6.
http://ev-sales.blogspot.com/search/label/Spain

Eine andere Betrachtung wäre YTD. Da lag das Model 3 im Juli auf Platz #3 der BEV, und er hat zu wenige Einheiten mehr als der Peugeot verkauft um die Position zu tauschen. Es gab aber auch keinen Verfolger, der diesen Monat aufgeholt hat. Er ist also immer noch BEV #3.

Ob das jetzt für das mit Abstand meistverkaufte Model des wertvollsten Autobauers der Welt gut oder schlecht ist, darf sich jeder selber definieren.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Zulassungsdaten Spanien

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1862 Mal
read
kirovchanin hat geschrieben: -
Letztes Mal hast du es aber explizit erwähnt obwohl es da auch schon ein Mikromarkt war. Deine Kommentare zu den objektiven Zahlen sind jedenfalls immer sehr subjektiv und selektiv.
die zahlen von Tesla schwanken extrem und ich habe tatsächlich keine Lust, jede Schiffsankunft extra zu feiern. Es gibt Trends, die in den Jahreszahlen zu erkenne sind und es gibt andere auffällige Entwicklungen, die aus meiner Sicht bemerkenswert sind .. dazu zählen die Schiffsankünfte von Tesla nicht.
Am Jahresende werden wir sehen, was insgesamt passiert ist.

Aber .. ich ich schon betonte .. jede kann hier seine eigene Bewertung posten - du die deine, ich die meine
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungsdaten Spanien

Elektroautomieter
  • Beiträge: 815
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Das in Spanienfahrzeuge der E-Tronklasse nicht verkauft werden ist ja bei den engeren Straßen kein Wunder. Interesannt wäre ja in welchen Regionen E-Autos verkauft werden. Auf Malle war die Infrastruktur schon vorhanden.
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48

Re: Zulassungsdaten Spanien

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1862 Mal
read
Hier die BEV-Zulassungdaten für Spanien

Zunächst einmal für September
Spanien_2020_09.jpg
Es gibt den quartals-Tesla-Peak (über alle Modelle hinweg), dahinter bleibt der Zoe dominierend.
Der ID.3 findet sich immerhin auf Platz 4 ..

Hier die Zahlen für januar-September
Spanien_2020_01-09.jpg
Klare Verhältnisse - Fest in der Hand von Zoe, PSA und m3

Insgeamt aber nur 10.000 BEV-Zulassungen. Ein ganz schwacher Markt.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungsdaten Spanien

Ich-naklar
  • Beiträge: 571
  • Registriert: Mi 25. Jul 2018, 10:55
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
So klar sind die Verhältnisse auch nicht - wenn man die UpMiiGos zusammenzählt liegen die deutlich auf dem zweiten Platz ;-) Ist ja eigentlich das selbe Auto. Und wenn man alle Fahrzeuge des VW Konzerns zusammen nimmt schieben die sich vor Tesla.
In God we trust - all others pay cash!

Re: Zulassungsdaten Spanien

Elektroautomieter
  • Beiträge: 815
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Informationen, wie sich die Fahrzeuge räumlich verteilen hat keiner oder?
Etwas verwundert mich doch, dass der Ioniq so viel weniger verkauft wird, als der der Leaf
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48

Re: Zulassungsdaten Spanien

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1862 Mal
read
Zulassungsdaten BEV Oktober 2020 für Spanien
Spanien_2020_10.jpg
Vom ID.3 ist nicht viel zu sehen ..
Spanien ist im Vergleich auch ein kleiner BEV-Markt insgesamt im Oktober nur unter 1900 Zulassungen
Im Konzernvergleich trotzdem ein klares Bild: VW 23%, Hyundai/Kia 20, PSA 18% und dann Renault mit 14% - Tesla schafft gerade mal 2%

Die Jahresübersicht jan - Okt
Spanien_2020_01-10.jpg
Die Jahresübersicht zeigt, dass die Marktanteile übers Jahr relativ stabil sind
VW hat 21, Hyundai/Kia und renault 15, PSA 14 und Tesla einen langfristigen Anteil von knapp 9%
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungsdaten Spanien

Elektroautomieter
  • Beiträge: 815
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Man kann nur hoffen, das die Baleraren weiter ihren Kurs fahren und die E-Mobilität fördern. Gerade diese Inseln wären perfekt für diese Autos.
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48

Re: Zulassungsdaten Spanien

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1862 Mal
read
Zulassungszahlen Spanien November 2020
Spanien_2020_11.jpg
Der Kona schein den Zoe so allmählich abzulösen und auch der ID.3 scheint in spanien ein bisschen verkauft zu werden.
Der Mazda zeigt mal wieder, das Reichweite und Verbrauch sowas von unwichtig sind.
Der Markt in Spanien ist und bleibt winzig. keine 2000 BEV im November zugelassen.
Konzernanteile:
VW 30%
hyundai/Kia 22%
PSA 14%
Renault 10%

Jahresbilanz 2020 incl. November
Spanien_2020_11_Jahr.jpg
In der Jahresbilanz zeigt sich, dass der Zoe mal stark war .. Man könnte vermuten, dass Renault alle verfügbaren Fahrzeuge nach Deutschland schickt.

Immerhin hat in diesem Zeitraum Renault noch einen Marktanteil von 14% und VW 21, PSA 18 und Hyundai/Kia 16%
Tesla kommt in der Jahresübersicht auf 8, im November nur auf 3%
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag