Pendelkarre und Kindertaxi

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

USER_AVATAR
read
Mann kann sich alles schönreden....2016 ein hit....formbedingte Effizienz die bleibt.

Sitzbank hinten für uns durchgefallen und bei der übersicht nach hinten. 3 Kinder willste da nicht verbringen...2 völlig ok.

Selbst Teslafahrer sind von den Ladepausen genervt....
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Tags: gebrauchtwagen ioniq kaufberatung kinder pendeln
Anzeige

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

USER_AVATAR
read
Es geht ja nur um zwei Kinder beim Threadersteller. Und wenn Du im Ioniq von Ladepausen genervt bist, dann erst recht im e-Golf, Zoe oder Leaf. Es geht ja hauptsächlich um ein Pendelauto, dass man aber mit gewissen Einschränkungen auch gut auf längeren Strecken verwenden kann.

Wir waren vor einem haben Jahr in einer ähnlichen Situation (Pendelstrecke ist mit 65 km einfach etwas länger). Für den Zweitwagen haben wir zwischen Ioniq und e-Golf geschwankt und uns wegen Effizienz und Langstreckentauglichkeit für den Ioniq entschieden. Für den Erstwagen ist es dann leider doch beim Verbrenner geblieben (holen heute unseren Touran ab), aber hauptsächlich wegen des Wunschs meiner Frau nach sieben Sitzen für lokale Fahrten mit anderen Kindern oder Großeltern. Wenn das kein Kriterium gewesen wäre, wäre der Erstwagen wahrscheinlich ein Model 3 LR geworden.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

USER_AVATAR
read
nur Geduld....ich höre den y schon trapsen. Echt schade, das keine Plugins mit 7 Plätzen gebaut werden.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

Hell
  • Beiträge: 778
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
waeller hat geschrieben: Auf Chademo würde ich auch nicht setzen. Es ist richtig, dass es bei einem Pendelauto nicht so relevant ist aber wenn man mal einen BEV hat, bleibt der Verbrenner immer häufiger stehen, auch auf Langstrecke. Und dann macht sich CCS bezahlt. Gerade an der Autobahn an den HPC-Ladern (Ionity, Fastned) findest du kein Chademo.
[...]
Quatsch, Langstrecken sollten vorher geplant werden, z.B. über den Goingelectric Routenplaner. Da findet man innerhalb Deutschlands ausreichend Chademo-Lademöglichkeiten.

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

USER_AVATAR
read
Den Preis für den egolf finde ich recht gut wenn man bedenkt was man sonst für einen Golf mit Automatik hinblättern. Mit viel guten Willen kann man mit dem glaube ich auch mal weiter weg fahren.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

USER_AVATAR
read
so ist es ....einfach Zeit mitbringen

warum hier immernoch chademo hochgehalten wird....drilling, der wächter des sinkenden Sterns....dieser Ladestandard wird immer mehr zum Sargnagel des Leafs

das F steht übrigens für Family..... A wie affordable hätte schon längst gestrichen werden müssen....
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

Rockatanski
  • Beiträge: 866
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Quatsch
Wer jetzt hier und heute ein EAuto mit bestem Fahrkomfort, solidester Qualität und ausgezeichneter Langlebigkeit kaufen möchte, kommt am Leaf nicht vorbei.

Zumal die 62er Variante derzeit zum Schnapperpreis zu haben ist

360‘ Kamera
Vorklimatisierung
Standheizung
Sitzheizung vorne und hinten Lenkradheizung
Assistenzsystem a la Tesla mit dem ProPilot
Hervorragendes Fahrwerk
Großer Kofferraum
Unauffälliges aber gutes Design
Leistungsstark
Ordentliche Reichweite
AplpeCarplay
Etc

Wer da noch auf 90er Jahre Technik setzt, sorry!

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

USER_AVATAR
read
Schade....kommt zu spät. Vom Leader zum Schlusslicht.
Unser leaf erweist sich zwar als langlebig, aber das gilt nicht für den Akku....ein ganz trauriges Kapitel

60 kWh gibt es schon ab 28000 vor BAFA
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Pendelkarre und Kindertaxi

USER_AVATAR
  • fabbec
  • Beiträge: 1925
  • Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Gebrauchten 94ah i3
Und mit Kinder ideal auch die Türen
Benötigt es Eingewöhnung aber dann!
Kollege hat die gleiche Situation mit 60ah
Aber der 94ah ist nur geringfügig teurer

Dazu kommt das der i3 so das zuverlässigste eAuto ist
Und im i3 94ah mit 11kW AC heim Ladung und 50kW DC gut gerüstet ist

Lass die Finger weg von CHAdeMO diesen Stecker hat auch nur noch Nissan in neu fzg.

Zoe ist und bleibt ladezicke und naja

Gruß von auch einem ex. BMW 1er Fahrer e87 und e88 ;-)
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile