EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

Paranormal
  • Beiträge: 322
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Und dann gibt es die ganzen Diesel, die nur noch als Mildhybrid erhältlich sind und ganz ohne Hilfe bereits die Grenzwerte einhalten

z. B. Diesel (520d)
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 112-108
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,3-4,1

Durch Umrechnung NFEZ auf WLTP + Fahrzeuggewicht sind 112g locker unterhalb, also gibt es schon Fahrzeuge, die keiner Kompensation bedürfen, sprich es bleibt mehr zum Kompensieren größerer Fahrzeuge übrig.

Denk mal das wird stark herstellerabhängig sein, wo es dicke Rabatte geben wird, bzw. die Hersteller, die die Marke reißen werden, werden das, weil sie wiederum keine BEVs im Portfolio haben, also doch keine "dicke" Rabatte auf BEVs wegen der Flottenvorgabe.
Anzeige

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

USER_AVATAR
  • Releit
  • Beiträge: 189
  • Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
  • Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich denke die Hersteller wissen großteils selber noch nicht ob sie die Grenzwerte schaffen werden oder ob zusätzliche Aktionen und Rabatte notwendig werden.
Ich hab jedenfalls meinen Ioniq jetzt verkauft weil ich denke, dass 28kWh in knapp einem Jahr kein Renner mehr sein werden und ich in Ruhe den Markt abwarten und beobachten will ohne das Risiko eines starken Wertverlustes.
Ich halte attraktive Aktionen und Rabatt In der zweiten Jahreshälfte jedenfalls für sehr wahrscheinlich.
Ende des Jahres werde ich sehen ob es richtig war.
Fahrspass statt Abgas!

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

USER_AVATAR
read
Beim Ioniq VFL würde ich mir keine Sorgen machen. Es gibt nach über drei Jahren immer noch kein Auto, welches billiger und schneller auf der Langstrecke ist als der Ioniq VFL . Erst der jetzt kommende e-208 wird wahrscheinlich schneller sein (ist aber deutlich kleiner). Und das Angebot an Gebrauchtwagen wird auch in den nächsten Jahren nicht sehr hoch sein.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

USER_AVATAR
  • Releit
  • Beiträge: 189
  • Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
  • Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Der 28er Ioniq ist ein geniales Auto, aber die neuen Fahrzeuge mit Akkus von 50, 64 oder noch mehr kWh machen eAutos erst so richtig alltagstauglich.
Ich hab den 64er Kona und Niro ausgiebig Probegefahren, damit hat man ein Auto bei dem sich zumindest für meinen Gebrauch das Thema Reichweite endlich erledigt hat.
Fahrspass statt Abgas!

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

USER_AVATAR
  • Releit
  • Beiträge: 189
  • Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
  • Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Es geht schon los mit den ersten Preisnachlässen, Renault 4000 , Hyundai 6000 jetzt Nissan 8000 Euro statt der notwendigen 2000 Euro Importeursanteil an der Förderung. Das schon im Jänner...
Fahrspass statt Abgas!

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

USER_AVATAR
read
Releit hat geschrieben: Ich denke die Hersteller wissen großteils selber noch nicht ob sie die Grenzwerte schaffen werden oder ob zusätzliche Aktionen und Rabatte notwendig werden.
und ich wette,die wissen es zeitnah rund um die uhr,pc sei dank....imo....
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

USER_AVATAR
read
Was machen die Hersteller wenn sie ihre E-Autos trotz Rabatten nicht verkauft kriegen? Solange alle das gleiche Problem haben würden eben alle Autos teurer werden, da Toyota seinen Flottenverbrauch so ziemlich im Griff hat, könnte Toyota der lachende Dritte sein, da sie günstiger als alle anderen anbieten könnten.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

Themse
  • Beiträge: 525
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Heute hat next move ein aufschlussreiches Video zum Thema Flottenverbrauch unter dem Titel
"Schicksalsjahr 2020" veröffentlich.
Stellt sehr umfangreich die Problematik dar:
https://www.youtube.com/watch?v=A7S0qQw4Ye4
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1112
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
An sich recht neutral betrachtet das folgender Experte mit Beispielrechnungen und Prognosen:
https://www.youtube.com/watch?v=A7S0qQw4Ye4&t=17s

Re: EU Strafzahlungen 2020, wieviel spart ein OEM durch 1 verkauftes e-Auto?

USER_AVATAR
read
Ich empfehle jedem, den die Thematik interessiert, das Video von nextmove zu schauen. Das ist wirklich exzellenter Journalismus, und kein unnötig in die Länge gezogenes Video.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag