navi im e auto notwendig oder nicht ?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

Helfried
read

Ambi Valent hat geschrieben: Wenn ich hier aber lese das z. b. kostenlose Säulen eh nicht mit drin sind, ...
dann ist das ganze doch eher witzlos.
Woher sollen die kostenlosen Säulen denn kommen? Das geht ja gar nicht, technisch gesehen.
Anzeige

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben:
Ambi Valent hat geschrieben: Wenn ich hier aber lese das z. b. kostenlose Säulen eh nicht mit drin sind, ...
dann ist das ganze doch eher witzlos.
Woher sollen die kostenlosen Säulen denn kommen? Das geht ja gar nicht, technisch gesehen.
Die kostenlosen Säulen kommen z. B. von Family, Lidl, ALDI, Ikea, Autohändlern...

Was sollte das Problem sein die in das Herstellernavi mit aufzunehmen?
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

Helfried
read
Mit "woher kommen" meinte ich, wie sie ins Navi gelangen sollten. Eine kostenlose Ladesäule flutscht doch nicht von selber in eine Datenbank!
Denkst du, da ruft eine Lidl-Verkäuferin bei der Datenbank an? :)

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

wasserkocher
  • Beiträge: 1306
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: Beim Wiederverkauf ist das tolle Navi das mal viel Geld gekostet hat oft veraltet, inaktuelles Kartenmaterial, neue Features die externe Navis haben fehlen usw.
...
Oder noch schlimmer: Das Navi ist von der Technik so alt, dass es gar nicht mehr aktualisiert werden kann. Ist mir bei einem Porsche schon 3 Jahre nach dem Kauf passiert.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1119
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
ich würde zwar niemanden täuschen wollen, aber die Käufer von BeVs sind doch recht unbedarft, d.h. die sehen nur auf vorhandene Optionen und Blinke-Blinke. Die Details überfordern häufig. Und wie kauft man einen Gebrauchten - Preis und vorhandene Optionen, daß eine Option nur hohle Funktion hat, zählt nicht.

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben: Mit "woher kommen" meinte ich, wie sie ins Navi gelangen sollten. Eine kostenlose Ladesäule flutscht doch nicht von selber in eine Datenbank!
Denkst du, da ruft eine Lidl-Verkäuferin bei der Datenbank an? :)
Da die kostenlosen Säulen in anderen Navigationsapps enthalten sind (z. B. bei Android) erwarte ich vom Hersteller einer teuer bezahlten eingebauten Navigationsapp schon min. das Pflegeniveau von kostenlosen! Apps.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

Helfried
read
Ambi Valent hat geschrieben: Da die kostenlosen Säulen in anderen Navigationsapps enthalten sind (z. B. bei Android)
GoingElectric, OSM und so sind aber crowdsourced. Ich glaube nicht, dass man die Daten in ein 3000€-Navi von einem Autohersteller bringen kann.
Da wären ja die 3000 Euro dann absurd, wenn die Daten eh gratis sind und das Display 3 Euro kostet.

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben:
Ambi Valent hat geschrieben: Da die kostenlosen Säulen in anderen Navigationsapps enthalten sind (z. B. bei Android)
GoingElectric, OSM und so sind aber crowdsourced. Ich glaube nicht, dass man die Daten in ein 3000€-Navi von einem Autohersteller bringen kann.
Da wären ja die 3000 Euro dann absurd, wenn die Daten eh gratis sind und das Display 3 Euro kostet.
Wenn man also das 3000€ Navi nicht mit kostenlosen Daten verbessert dann ist der Preis weniger Absurd...? Ich gestehe das ich Dir da gedanklich nicht folgen kann.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: navi im e auto notwendig oder nicht ?

Helfried
read
Na, wer für kostenlose Daten von 2015 vierstelliges Geld ausgibt, ist sowieso ein bisschen zu reich.
Wenn das Navi freilich mit der Sitzheizung rechts hinten im Paket gekoppelt ist, kann man nix machen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag