Zulassungszahlen Norwegen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Zulassungszahlen Norwegen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2999
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 449 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
ID4 kurz davor den etron55/50/SB/S vom 2021 Thron zu stoßen
IMG_20210518_122627.jpg
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200
Anzeige

Re: Zulassungszahlen Norwegen

Trustable
read
Die Zahlen von EU-EVs sind etwas anders, dort ist der ID.4 auf Platz 1:
https://eu-evs.com/bestSellers/NO/Brands/Year/2021

Re: Zulassungszahlen Norwegen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2999
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 449 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
Ein Schwall MACH-E im Mai...
mache.png
NO0521
mache.png (10.97 KiB) 413 mal betrachtet
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Zulassungszahlen Norwegen

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1862 Mal
read
eve hat geschrieben: Ein Schwall MACH-E im Mai...
Jeder Hersteller hat seine Fantruppe und die muss als erstes bedient werden. Das wird beim Nissan Ariya dem i5 und bei allen anderen Herstellern genau so sein.
Spannend ist die langfristige Entwicklung.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungszahlen Norwegen

CaptainPicard
  • Beiträge: 1431
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 527 Mal
read
Korrekt. Siehe beispielsweise den ID.3. Zuerst ein Schwall an Registrierungen Ende letzten Jahres und jetzt langfristig ist es komplett eingebrochen. Anders das Model 3, das hält sich auch knapp 2,5 Jahre nach der Erstveröffentlichung weiterhin gut in Norwegen.

Re: Zulassungszahlen Norwegen

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1862 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben: Korrekt. Siehe beispielsweise den ID.3. Zuerst ein Schwall an Registrierungen Ende letzten Jahres und jetzt langfristig ist es komplett eingebrochen. Anders das Model 3, das hält sich auch knapp 2,5 Jahre nach der Erstveröffentlichung weiterhin gut in Norwegen.
richtig ... im Fall der 'VW-Fantruppe' nimmt man statt des ID.3 jetzt lieber den ID.4 oder den Enyaq. Das kann sich erneut verschieben wenn q4 und born ausgeliefert werden.
Die 'Welle' ist die SUV-Form und die wird momentan bedient.
Da ist der Ford genau im richtigen Marktsegment und eben der erste Wagen, der die Ford-Klientel bedient.

Mal sehen was mit den tm3-Zahlen passiert, wenn der tmy kommt.

Die Betrachtung wird kompliziert, wenn man ins Detail geht.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungszahlen Norwegen

DerMüller
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Do 4. Apr 2019, 14:05
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben: Korrekt. Siehe beispielsweise den ID.3. Zuerst ein Schwall an Registrierungen Ende letzten Jahres und jetzt langfristig ist es komplett eingebrochen. Anders das Model 3, das hält sich auch knapp 2,5 Jahre nach der Erstveröffentlichung weiterhin gut in Norwegen.
oder der Audi e-tron - und ganz anders als MS und MX.
Auf den europäischen Marktstart dieser Fahrzeuge bin ich gespannt. Er kommt halbwegs parallel zu EQS und anderen Wagen in diesem Preissegement.
Mein kleiner Beitrag zur Klimarettung:
Wasserführenden Holzheizung mit Brennstoff aus eigenem Wald
9kw-PV

Re: Zulassungszahlen Norwegen

USER_AVATAR
read
CaptainPicard hat geschrieben: Korrekt. Siehe beispielsweise den ID.3. Zuerst ein Schwall an Registrierungen Ende letzten Jahres und jetzt langfristig ist es komplett eingebrochen. Anders das Model 3, das hält sich auch knapp 2,5 Jahre nach der Erstveröffentlichung weiterhin gut in Norwegen.
Das Model 3 ist eigentlich ein Musterkandidat der Schwallauslieferung - jedes Quartal aufs Neue ;-)
Nur ist hier eben der Hintergrund bekannt.

Auch wenn du ja VW und insbesondere den ID.3 nicht leiden kannst, so halte ich es für etwas verfrüht von "langfristig" zu sprechen. Die Auslieferungen des Model 3 waren (im letzten Jahr) im ersten Halbjahr auch nicht gut und waren am Schluss doch wieder ordentlich. Auch der Leaf kommt gerade noch Mal zurück.

Der ID.3 hatte definitiv keinen guten Start mit der mangelhaften Software und der Kaltwetterverbrauch mag in Norwegen auch abschrecken. Jetzt müssen die Leute erstmal wieder erfahren, dass der mit der neuen Software wirklich ein top Auto ist. Der Ruf ist schneller ruiniert, aber vielleicht hilft der ID 4 dabei, der ja nicht mehr von den Anfangsproblemen geplagt ist.

(Disclaimer für schaumermal ;-) :Die obige Meinungsbekundung spiegelt nur die Meinung des Autors wieder, ist wilde Spekulation und hat keinerlei Belege als Grundlage)
05/2021 VW ID.3 Pro Business: Hauptfahrzeug
08/2019 Outlander PHEV PLUS: für Restmobilität, sowie Zweitwagen für Kurzstrecken, Anhängerfahrten, oder wenn Allrad vorteilhaft ist

Re: Zulassungszahlen Norwegen

CaptainPicard
  • Beiträge: 1431
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 527 Mal
read
Wie kommst du darauf dass ich den ID.3 nicht leiden kann? Im Gegenteil, ich wünschte mir er würde sich besser verkaufen, so wie angekündigt, um die 100.000 Stück im Jahr in Europa alleine. Das wäre eine echte Bombe geworden. Nur tut er es anscheinend nicht.

Neben dem holprigen Start glaube ich dass es vor allem am Preis liegt, der ist einfach zu hoch für das was er bietet und weit weg von der ursprünglich 2016 versprochenen Parität mit dem Diesel Golf. Umso verrückter finde ich es dass er jetzt mit dem Baujahr 2022 sogar noch erhöht statt gesenkt wird.

Und ja, vielleicht erwähne ich die schwachen Verkaufszahlen etwas stärker wenn ich einen Post von schaumermal sehe nachdem er mich vor ein paar Monaten so runtergemacht hat als mir das erste Mal die ernüchternden Verkaufszahlen des ID.3 aufgefallen sind und er mich daraufhin als Idiot dargestellt hat der nicht kapiert dass alle auf das 2.1 Update warten und es danach Massenzulassungen geben wird.

Re: Zulassungszahlen Norwegen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2999
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 449 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
eve hat geschrieben: ID3 verdrängt XC40 und 2008 fällt aus der Top 5 2021

ID3 hat mit Abstand die meisten Zulassungen bisher im April.
no04.png
2021
yoy_may.png
yoy_may.png (11.71 KiB) 202 mal betrachtet
ID4 hat sich mit einem Schlag an die Spitze 2021 gesetzt.
XC40 schiebt sich vor den Leaf

(Mach-E im Mai auf Platz 1)
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag