Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

USER_AVATAR
read
fiedje hat geschrieben: für die WP wäre das 1500kWh pro jahr x 0,025€ = 37,50 € - ca 65 € Zählergebühr = -32,50 € pro jahr. (also keine Ersparnis, sondern Mehrkosten)
Installationsarbeiten ca. 3000€ wären obendrauf gekommen
Ich heize zur Zeit eigentlich komplett mit Solarstrom. Also die WP läuft so zu den Zeiten, wo normalerweise Sonne da ist. Das klappt bislang sehr gut.
Das ginge aber halt auch nicht mit 2 Zählern.... bzw dann kann alles, was über den anderen Zähler läuft, ausschließlich Netzstrom beziehen und mein Ziel ist ja, möglichst viel vom eigenen Solarstrom zu nutzen.
Gerade keine Lust auf GE.
Geht Radfahren, ist schöner.
Anzeige

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

USER_AVATAR
  • fiedje
  • Beiträge: 666
  • Registriert: Sa 5. Mai 2018, 04:38
  • Wohnort: Bergisches Land
  • Hat sich bedankt: 921 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
drilling hat geschrieben: Also bei mir sind es 5 cent weniger für den E-Auto Tarif verglichen mit dem Hausstromtarif,es lohnt sich in meinem Fall aber trotzdem nicht.
Wie du auf 3000€ Installationsarbeiten kommst verstehe ich nicht, da wollte sich der Elektriker an dir wohl eine goldenen Nase verdienen...
Ich habe einen Zählerkasten ausserhalb des Hauses. Da passt einfach kein 2. Zähler rein.
Ich müsste dann ins Haus einen komplett neuen Anschluss legen lassen. Da kommt einiges zusammen.
Mit freundlichem Gruß Fiedje
Megane E-Tech EV60 Techno

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

USER_AVATAR
  • Elektro-Erft
  • Beiträge: 177
  • Registriert: Fr 18. Dez 2015, 05:19
  • Wohnort: Erftstadt (bei Köln)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
electic going hat geschrieben:
drilling hat geschrieben: Soweit ich weiß kann eine Wallbox an den WP Zähler gehängt werden wenn man schon einen hat. Es braucht keine separaten WP und E-Auto Zähler, nur Haushaltsstrom muß separat von WP und E-Auto sein (wenn man den reduzierten WP/E-Auto Tarif möchte).
Ja, das geht normalerweise - wobei manches EVU das vielleicht anders sieht. Trotzdem muss dann aber eine separate Leitung von dem Zähler zur Wallbox. Und es muss eine fest montierte und verkabelte Wallbox sein, keine Steckdose, wo man eine Wallbox oder mobilen Lader einstecken kann.

Hinzu kommen bei diesen Tarifen die Sperrzeiten, an denen die Stromentnahme abgeschaltet/untersagt wird. D.h. die Wallbox ist dann stromlos und vergisst vielleicht alle Werte (das muss der Elektriker wohl garantieren, das Kundenversprechen "ich mach das nicht" reicht eher nicht, e.h. er verbaut ein ferngeschaltetes Relais). Üblicherweise sind diese Zeiten aber am Tag und auf 4 Stunden/Tag begrenzt. Manches EVU hat das aber vielleicht auch gar nicht.

Wobei sich diese Situation bestimmt in den kommenden Jahren ändern wird und dann darf man nach einer Übergangszeit alles umverkabeln.
Genau so einen Anbieter der das zulässt suche ich. Denn meiner will das nicht zulassen.

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

USER_AVATAR
  • rs38
  • Beiträge: 466
  • Registriert: Mi 3. Mai 2017, 09:25
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
drilling hat geschrieben: Soweit ich weiß kann eine Wallbox an den WP Zähler gehängt werden wenn man schon einen hat. Es braucht keine separaten WP und E-Auto Zähler, nur Haushaltsstrom muß separat von WP und E-Auto sein (wenn man den reduzierten WP/E-Auto Tarif möchte).
ich greife das hier mal auf.
Es gibt schon 2 Zähler: WP und Haushaltszähler. Nun soll 22kW Ladestrom offziell beantragt hinzukommen. Elektriker sagt: nun muß ein 3. Zähler her weil dauerstrom max. 32A oder sowas.
Ist das bekannt?
i3 Rex 94Ah FL

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

Bernhard_P
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Sa 13. Mär 2021, 14:03
read
fiedje hat geschrieben: Beim Bau des Hauses mit WP kam die Frage nach dem günstigen Tarif.
Glücklicherweise hat mich ein freundlicher Mensch davon abgebracht, einen 2. Zähler dafür anzuschaffen.
Wenn man den unterschiedlichen Preis rechnet (damals ca. 2,5 Ct. billiger), das mit dem erwarteten Verbrauch pro Jahr multipliziert, davon die Grundgebühr, abzieht, dann bekommt man die jährliche Einsparung. Sind dafür noch Installationsarbeiten erforderlich (wäre so bei mir gewesen), dann kann man ausrechnen, wann sich das gerechnet hätte.
für die WP wäre das 1500kWh pro jahr x 0,025€ = 37,50 € - ca 65 € Zählergebühr = -32,50 € pro jahr. (also keine Ersparnis, sondern Mehrkosten)
Installationsarbeiten ca. 3000€ wären obendrauf gekommen
Aktuell wären es mit WP+Fahrzeug ca. 3500kWh pro Jahr x 0,25€ = 87 € - 67€ Zählergebühr = 20 € pro Jahr (also ein Plus)
Allerdings müsste ich eine fest angeschlossene Wallbox und ca. 3000€ dazu rechnen.
3500€ Kosten : 20€ Ersparnis pro Jahr = 175 Jahre. Da müsste ich schon sehr gesund leben ;)

also pauschal zu sagen 2. Zähler lohnt nicht, ist ja quatsch. Darf ich fragen wie du mit 1.500 kWh parat kommst? ich liege bei 5.500, preisunterschied beim Arbeitspreis 8ct. da lohnt sich schnell der 2te Zähler.

Ich hab noch kein E Auto, das nächste wird aber eins und eigentlich muss man bei der aktuellen Förderung eigentlich bei den Wallboxen zugreifen.

Ich würde auch an gerne an den WP Strom gehen weiß aber 1. nicht wie sinnvoll das wegen der Sperrzeiten ist, die aber i.d.R. max 4h und nicht in der Nacht sind. Es geht mir aber gar nicht primär um den Arbeitspreis. Ich bin relativ langfristig beim Normalstrom gebunden, für die Förderung der Wallbox muss diese aber ja mit regenerativer Energie betrieben werden. Bei der WP hätte ich die Bedingung also erfüllt.

Geht das eurer Erfahrung nach?


3. Zähler ist m.E. Blödsinn, so lange du nur einen Entnahmepunkt planst.

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

quallo
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Fr 5. Nov 2021, 21:30
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wenn der Netzbetreiber das anschließen der wallboxen bzw mehrerer gesteuerter Verbraucher nach 14a an den gleichen Zähler zulässt, dann erlaubt die TEAG als Stromanbieter beides zu betreiben. Einen weiteren Anbieter habe ich noch nicht gefunden. Kennt ihr da inzwischen noch andere Anbieter?

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

sasa
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Do 27. Aug 2020, 08:56
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Gibt's neue Erkenntnisse?

Welche Anbieter gibt's ansonsten noch?

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

quallo
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Fr 5. Nov 2021, 21:30
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Die TEAG nimmt aktuell nur noch Neukunden im eigenen Netzgebiet an. Ich habe zudem noch nicht die Marktlokationsid meines Zählers, kann also nicht wechseln. Da der Preis für Volleinspeiser PV steigen soll (googeln nach Osterpaket...) kommt der Zähler ggf bald weg und wird durch einen Zähler für Volleinspeisung ersetzt...

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

Hifto
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:53
  • Hat sich bedankt: 242 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Wie ist es denn wenn ich einen Kombistrom für e Auto und Haushalt nehme, kann ich da die Wärmepumpe auch dran hängen? Dann bräuchte ich nur einen Zähler. Aktuell besitze ich noch keine Elektroauto aber eine Wärmepumpe wird wegen der PV Anlage über eine Kaskadenschaltung angerechnet. Jetzt kommt noch eine zweite PV dazu, deshalb überlege ich, das ganze zu Vereinfachen und einen Zähler ausbauen. Ein günstiger Tarif für alles wär die beste Lösung
fahre jetzt Smart Forfour Elektrik, Opel Rocks e basis, Inoa sli6 e Roller 45kmh, Luxxon Mofa e Roller, 12 Jahre altes E-Bike mit Heckmotor 27 Gang, und Ford Siebensitzer Diesel für Familie, 23,5 kwp PV mit Tesla Speicher

Re: Wärmepumpen Strom Vertrag plus Autostrom

quallo
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Fr 5. Nov 2021, 21:30
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ja klar kann man die Wallbox auch an den Haushaltsstrom hängen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag