WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Zmeister
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Ich habe bei Pkw noch nie von runderneuerten Reifen gehört. Gibt es das wirklich in mehr als homöopathischen Mengen?

Vor Jahren verkaufte OBI Rewe und Co Winterreifen in großen Mengen...Das waren alles Runderneuerte KING Meiler Reifen.
Ich selbst habe schon 4 Sätze auf 3 verschiedenen PKWS gefahren (2*auf i10, 1x auf Audi A6 und 1x auf I30).

Probleme hatten wir nie damit.. ausser beim A6 die waren etwas laut... (Aber als Winterreifen egal).

Mit den abgelösten Laufflächen an der Autobahn ist mir bekannt jeden Tag sehe ich die rumligen die Frage ist halt wieviele sind das / MIO LKW Reifen?

Ich denke es gibt dafür keine Pauschale Aussage....selbst der ADAC schreibt es gäbe bessere Runderneuerte wie CHINA Fern OSt Neureifen....

LG ZM
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!
Anzeige

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Christian Ioniq
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:58
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Zmeister hat geschrieben: ...selbst der ADAC schreibt es gäbe bessere Runderneuerte wie CHINA Fern OSt Neureifen....
Das ist jetzt interessant. Kannst du bitte den Beleg/Link zu dieser Aussage geben?

Allerdings sind halt so richtige China-0815-Schlappen schon auch grenzwertig.

Warum willst du eigentlich einen billigen Reifen? Nimm den ADAC-Testsieger und gut. Der Reifen ist nun mal der einzige Kontakt zur Straße. Ist halt wichtig.

Christian
Ioniq electric 38.3 kWh Premium

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3332
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Die wirklichen Abenteuer mit Runderneuerten Reifen kenne ich auch noch von Neckermann und Quelle aus den Späten 60ger und frühen 70ger Jahren insbesondere im Zusammenhang mit Spikereifen, die üblicherweise nach einer Winter Saison fertig waren. Ablösungen der Laufflächen kamen damals häufig vor aber sehr selten mit Reifenplatzern. Danach tauchten solche Reifen öfter bei Praktiker auf, leidet kann ich da keine Erfahrungen beisteuern. Für meinen Kangoo habe ich im ersten Winter Runderneuerte Reifen besorgt. Ich merke keinen Unterschied zu den Winterreifen, die ich sonst so hatte, außer das die etwas härter und lauter sind, dafür habe ich halt nur 330€ mir Felgen bezahlt. Bei max 130km/h halte ich das Risiko für Überschaubar, zumal ich schon Reifenplatzer bei 185km/h kennenlernen durfte.

MfG
Michael

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Afaik
  • Beiträge: 445
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Zmeister hat geschrieben: Hallo mich würde mal eure Meinung bzw. Erfahrung zum Thema ELEKTROAUTO mit Runderneuerten Reifen interessieren.
Das kann jeder sicherlich halten wie er möchte, aber der wichtigste Teil am Fahrzeug sind die Reifen. Und ich finde es schon etwas seltsam, wenn jemand 30k Euro für ein Fahrzeug ausgibt und dann anfängt ein paar Euro an neuen Reifen zu sparen.

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

mack3457
read
Als ob jemand schon mal Probleme mit runderneuerten Reifen am PKW hatte und deshalb davon abrät...

"Ich finde es schon etwas seltsam, wenn der ökologische Aspekt der BEVs so gern hervorgehoben wird, dann aber erst einmal grundsätzlich vom Recycling abgeraten wird."

Wie dem auch sei: ich hatte früher schon ein paar mal Probleme mit (Neu-)Reifen, aber es war nie kritisch, obwohl die Probleme immer auf der Autobahn auftraten. Am kritischsten war ein Reifen, der nur langsam Luft verloren hatte und in einer engeren Autobahnkurve dann etwas wegknickte. Also: reine Panikmache, zumal der Ioniq eh "nur" 165 km/h schafft.

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3853
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 182 Mal
  • Danke erhalten: 306 Mal
read
Ich hätte noch einen Satz "Rohlinge" für die Runderneuerung gegen Gebot abzugeben :cool:

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
read
An den Reifen würde ich nicht sparen, Apollo, eine indische Marke hat demletzt recht gut bei einem Winterreifentest abgeschnitten, Barum und Semperit sind ordentliche Budgetreifen, bin ich früher mitunter gefahren. Petlas (Türkei) ist vll. ein Geheimtipp, kann dazu aber nichts weiter sagen.

Meinem Vater sind mal rundumerneuerte Reifen auf der AB geplatzt, ist lange her, hätte bei 165 vll. böse geendet.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Ranzoni
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Sa 25. Feb 2017, 07:14
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
mack3457 hat geschrieben: Als ob jemand schon mal Probleme mit runderneuerten Reifen am PKW hatte und deshalb davon abrät...
Ende der 70er Jahre hatte ich auf meinen 64PS Fronttriebler 2 runderneuerte Reifen auf der Hinterachse. Bei nicht einmal österreichischem Autobahntempo (<130) hat sich bei einem die Hälfte der Lauffläche abgelöst und schlug gegen den Radkasten, beim anderen gab es handtellergroße Blasenbildung - das alles nach nicht einmal 1000 km.

Deine rhetorische Frage bezüglich "Probleme" darf ich wohl mit "ja" beantworten.

Zugegeben, das ist lange her, und die Qualität der Runderneuerten hat seither sicher deutlich zugenommen, aber ich bin als Zielgruppe verloren.

Abgeraten habe ich allerdings nie, es hat mich aber danach auch keiner um meine Meinung gefragt....

Gruß
Ranzoni

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
read
https://www.ardmediathek.de/ard/player/ ... ige-reifen

kommt auch etwas über runderneuerte Reifen

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

gekfsns
  • Beiträge: 3012
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 703 Mal
  • Danke erhalten: 393 Mal
read
Bei dem Thema fällt mir wieder ein Erlebnis von 1995 ein. Fahre bei jemandem hinten in seinem Audi Coupe mit. Auf der Autobahn bittet er mich, mich doch bitte auf die andere Seite zu setzen. Nach paar Minuten werd ich doch neugierig und frag "WARUM ?" :)
Die Antwort: Der Hinterreifen wo ich saß, war der einzige runderneuerte Reifen, der noch nicht kaputt gegangen war :o
Ioniq Electric seit 12/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag