Der Osten ist tot.

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • twizyfan
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Fr 5. Okt 2012, 20:22
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Letztes Jahr gab es MV noch so gut wie keine TNM Ladesäule, nun sind es schon 10 Säulen und mehr...dauert halt...in Sachsen geht es auch langsam voran! Der erste tribble Lader kommt in 2 Wochen nach Bad Schandau vor die tschechische Grenze, während in Tschechien schon einige tribble Lader eröffnet wurden.

Gruß Marcel
Anzeige

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7472
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Wobei die Bezahlsysteme in Tschechien (wenn sie denn bei den Schnellladern aktiviert werden) auch nicht gerade Ausflugsfreundlich sind. (Karte in Prag holen..)

Die Stadtwerke im Erzgebirge erkennen immernoch keinen Bedarf und beobachten den Markt. (Reaktion auf meine Anfragen)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
Hallo,

hier mal die Infos zu den geplanten Ladesäulen in Stralsund:

https://www.stadtwerke-stralsund.de/unt ... ankstellen

Gruß
René
Opel Corsa-e First Edition 08/2020
davor 2012 Renault Twizy, 2014 Renault Zoe Q210
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden mit PV Überschuss, Wärmepumpe
Tibber Strom Referral (50 Euro): https://invite.tibber.com/319b088a

Re: Der Osten ist tot.

TeeKay
read
Schade, dass Stralsund nur einen 80A-Anschluss spendiert. Die Ladeleistung bei Ladung zweier Fahrzeuge (wie immer AC+DC und nicht 2xDC) soll nur 20kW betragen, sonst volle 50kW/43kW.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
Es gibt Neuigkeiten: Die feierliche Eröffnung der ersten Ladesäule der Stadtwerke Neubrandenburg ist für Mittwoch den 24. August um 14:30 Uhr geplant. Das ist mitten am Tag mitten in der Woche, und daher werde ich nicht dabei sein.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
Da es in diesem Thread noch nicht erwähnt wurde, obwohl es hier genau hin gehört: Die Inselwerke Usedom eG war fleißig und hat bereits im ersten Halbjahr 2016 rund ein Dutzend Ladepunkte installiert:
:arrow: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ke-Usedom/

Ganz so sprunghaft wird es nicht weitergehen, aber sie sind noch lange nicht fertig. Da kommt noch mehr.
Zuletzt geändert von Volker.Berlin am Fr 5. Aug 2016, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7472
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Wir möchten als Bürger Energie Drebach eG ebenfalls weitere Ladestandorte im Erzgebirge erschließen (https://www.buerger-energie-drebach.de/ ... mobilitaet), der nächste wird sich an einem Thermalbad befinden. Dort wird ein Teil des Stroms per Wasserkraft erzeugt. Wer gerne elektrisch ins Erzgebirge reisen möchte, kann sich gerne auch überregional in Form eines Genossenschaftsanteils ab 250€ beteiligen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Der Osten ist tot.

siggy
read
Hallo,
kann man das irgendwo genauer nachlesen mit der Eröffnung. Ich finde nichts dazu. Könnte mich dort einfinden. Wäre schade wenn da kaum einer vor Ort wäre.
Gruss Siggy
Volker.Berlin hat geschrieben:Es gibt Neuigkeiten: Die feierliche Eröffnung der ersten Ladesäule der Stadtwerke Neubrandenburg ist für Mittwoch den 24. August um 14:30 Uhr geplant. Das ist mitten am Tag mitten in der Woche, und daher werde ich nicht dabei sein.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 370.000km

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
Anscheinend habe ich die Info nur persönlich bekommen. Frag doch mal nach bei <kundenservice@neu-sw.de>.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Schade, dass Stralsund nur einen 80A-Anschluss spendiert. Die Ladeleistung bei Ladung zweier Fahrzeuge (wie immer AC+DC und nicht 2xDC) soll nur 20kW betragen, sonst volle 50kW/43kW.
Wird besonder "lustig" wg. dem zeittarif. Wenn ein anderer gleichzeitig läd, kostte die kwh das doppelte :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag