Der Osten ist tot.

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Der Osten ist tot.

TeeKay
read
@Thorsten: Weshalb lädt Zetsche einen Volt?
Anzeige

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Brandenburg an der Havel und Plauen sind größer als Gotha. :)
Aber da bewegt sich zumindest etwas.
Kann nicht mehr lange dauern, bis die 6 Ladesäulen stehen. Konnte die nette Projektverantwortlichen leider noch nicht erreichen, um nach dem Stand zu fragen. An der Zentrale der Stadtwerke ist zumindest etwas von TNM gelistet, aber konnte keine Säule finden.

Es gibt aber schon ein paar nicht öffentliche Säulen. habe im Winter regelmäßig an einer geladen. 8-)

BEstimmte Ecken von Mc sind aber echt problematisch. Zum Glück gibt es den Chadmeo in greifswald. Fahre nächste Woche nach Rügen...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
alexkk80 hat geschrieben:Die im raddisson blu in Neubrandenburg ist eigentlich schon öffentlich... Hat mit die Dame an der Rezeption gesagt.... Und 24/7 ist die auch.... ( ok, ist natürlich keine Entschuldigung oder Ersatz für die fehlenden richtigen Säulen ....)
Das mit 24/7 habe ich am Wochenende getestet. Ich bin gegen 1 Uhr nachts angekommen und habe problemlos Strom gekriegt -- und das, obwohl ich gar nicht im Radisson genächtigt habe. Die Ladesäule war zwar abgeschlossen, aber die Rezeption war besetzt und der Mensch dort sehr hilfsbereit. Kostenpunkt 8 Euro (reine Parkgebühr). Es gibt allerdings nur 11 kW.

Leider schließt das Radisson am 18. Dezember 2015. Damit ist diese Ladesäule dann auch weg. Ein Silberstreif am Horizont ist eine Email der Stadtwerke: "Inzwischen gibt es konkrete Pläne zur Installation einer Elektroladesäule in der Neubrandenburger Innenstadt. Im Rahmen einer anstehenden Sanierungsmaßnahme in der Stargarder Straße werden wir eine E-Lade-Säule installieren. Nach aktueller Aussage der Stadt wird die Maßnahme im kommenden Jahr umgesetzt." (<kundenservice@neu-sw.de> am 17. August 2015) Vielleicht sollte man da gelegentlich nochmal nachhaken...

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4379
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Ich darf am WE auch mit der A-Klasse in die Lade-Sahara. Bin in Burg Stargard. Mit dem Leaf unmöglich.
Wäre viel lieber mit EV in Dille :-(
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
TeeKay hat geschrieben:Brandenburg an der Havel und Plauen sind größer als Gotha. :)
Wer bastelt einen schönen Wanderpokal für die größte Stadt, ohne öffentlich nutzbare 24/7 Typ2 Lademöglichkeit?

Schlechte Presse (incl. Elektroauto Flasmob) mag doch keiner. Und wenn sie dann mit "wir haben kein Geld" (stimmt ja leider) kommen, bekommen sie eine CF Box von Bernd von uns spendiert. ;)

Ich wäre mit 10,-€ für den Wanderpokal dabei.

P.S. Wir müssen mehr PR machen.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Bei den StWB in brb./H. scheint sich das Thema wieder erledigt zu haben. Die gute Frau ist leider wd. tel., noch per Email erreichbar.

Von mir auf ein 10er :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
So eine *Silberne Zitrone* für Städte oder Stadtwerke die nichts peilen fände ich auch klasse. Hilft aber nur wenn sie jährlich unter Presserummel verteilt wird.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7512
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
  • Website
read
Einfach die goldene Schukodose verleihen... :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:Einfach die goldene Schukodose verleihen... :lol:
Ich dachte eher an eine große Batteriehuelle die mit leeren Batterien gefüllt ist. Wenn die dann lange genug stehen, fressen sich die leeren Batterien nach unten durch. ;)
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
Na ich schlage mal Schwerin vor. Ohne Typ 2 Ladesäule die 24/7 zugänglich ist . Nur beim Friseur gibt es zur drehen Öffnungszeiten 22 kW Typ 2. Und das für Nee Landeshauptstadt.

Gruß
Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag