Der Osten ist tot.

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
Für eine touristische Region ist das völlig in Ordnung. Befarfsgerechter Ausbau heißt Abstimmung der Ladezeit auf die Verweildauer vor Ort. Das passt hier.

Man muss nicht immer und überall schnellladen. Das wirst auch du früher oder später feststellen. ;) Es sei denn man führt ein Leben auf der Flucht und macht nur 30 Minuten Urlaub.

Wichtig ist ein Schnelllader für die Fahrt dort hin. Dafür gibt es den Allego Lader in Barth.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Der Osten ist tot.

djar
  • Beiträge: 17
  • Registriert: So 12. Jan 2020, 14:19
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben:

Da ich keine Ladekabel dran sehe scheinen das keine Schnelllader zu sein. Damit taugen die für mich nicht.
Stimmt, sind nur 22kw AC Säulen. Ist natürlich noch weit weg von optimal, aber ein Schritt in die richtige Richtung.

Das Gebiet hat leider auch eine restriktive policy, was Parken / Übernachten angeht. Ab 23 Uhr ist es nahezu überall verboten zu Parken, wer keine FeWo hat oder mietet, soll sich bitte vom Acker machen. Diese wurde, so wie ich das verstanden habe, erstmalig für eKFZ zwangsweise gelockert, da geförderte Säulen 24/7 Zugang bieten müssen.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
E-Mobil-Foo hat geschrieben: weil der Parkplatz für ihre Kennzeichen-E-Auto kostenfrei ist.
Kommt auf die Beschilderung an. Da herrscht viel Unwissenheit bei den Verwaltungen. Am Besten ist eine Kombination aus Zeichen 1050-32 und Zeichen 314.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7472
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
djar hat geschrieben: Das Gebiet hat leider auch eine restriktive policy, was Parken / Übernachten angeht. Ab 23 Uhr ist es nahezu überall verboten zu Parken, wer keine FeWo hat oder mietet, soll sich bitte vom Acker machen. Diese wurde, so wie ich das verstanden habe, erstmalig für eKFZ zwangsweise gelockert, da geförderte Säulen 24/7 Zugang bieten müssen.
Das FDZ ist ein Nationalpark, das ist vollkommen normal.
Wird sowieso schon arg touristisch überschwemmt, da ist es gut das wenigstens in der Nacht noch etwas Ruhe für Flora und Fauna einkehren kann.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
read
Ambi Valent hat geschrieben:
Da ich keine Ladekabel dran sehe scheinen das keine Schnelllader zu sein. Damit taugen die für mich nicht.
Wieviele Minuten planst du denn am Strand auf der Halbinsel zu bleiben?🤣
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7472
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Das Wasser ist ja noch kalt. So lange bleibt da keiner drin. :mrgreen:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Der Osten ist tot.

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1119
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
Das Licht am Ende des Mäck-Pomm-, Brandenburg- und Anhalt-Tunnels ist allemal Thüringen mit Nordhausen und Erfurt; die haben verstanden... DC- und AC-Säulen, alles recht entspannt und nicht etwa, wie in Magdeburg, auf DC vom Hof des PkW-Händlers.

Re: Der Osten ist tot.

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2099
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Beim Städteranking ist Sachsen (auch dank des DC Wahnsinns in Dresden und Umland) sogar Recht gut dabei.

Hat jemand mal nachgezählt?
Dateianhänge
IMG_20200610_072834.jpg
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Der Osten ist tot.

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1119
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
Als BeV-Nutzer sind mir die Hybriden einfach schnurz, weil die eigentlich keinerlei Bedarf an höherwertigen Säulen haben.
Mir unbekannter Weise. ist die DC-Szene in Dresden/Leipzig auf dem richtigen Weg, "die Sachsen sind eben helle".
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag