EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

USER_AVATAR
read
Ich verwende beispielsweise ABRP. Da ist es dann schön, wenn der aktuelle SoC so schnell wie möglich angezeigt wird.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Funkie
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 17:19
  • Wohnort: Raum Graz
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Danke für die Info bzg. des Flugmodus, werde ich probieren.
Seit 2019: Hyundai Ioniq FL

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Funkie
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 17:19
  • Wohnort: Raum Graz
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
@maexxx
Geschafft, ist eh net so schwer.
Den 10x Left/Right Click verstehe ich nicht. Da flimmerts nur so am Display. Und in die EVNotify Einstellungen geht er auch nicht, liegt warscheinlich an den On Screen Tasten von meinem Handy. Der Interact touch click passt dadurch nicht.
Seit 2019: Hyundai Ioniq FL

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

maexxx
  • Beiträge: 77
  • Registriert: So 20. Jan 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
@Funkie
Der "right click" versucht auf das "Settings"-Icon zu klicken. Je nach Netzverbindung kann das bei mir auch länger dauern, in der Tiefgarage hab ich oft mal nur E-GPRS... Daher versucht der Skript dann 10x in zeitlichem Abstand von ein paar Sekunden mit "left click" auf das "Dashboard"-Icon zu klicken. Dann wird EVNotify dadurch nämlich veranlasst, aus dem Schlafzustand aufzuwachen und sich neu zum Dongle zu verbinden. Wegen dem möglichen Delay durch die schlechte Netzverbindung funktioniert das bei mir nicht zuverlässig gleich beim ersten "left click", deswegen die Wiederholungen.

Ich hab's leider nicht geschafft den Click mittels "Interact" Block über die UI Element ID zu lösen (das wäre dann ja unabhängig von der Position des Elements). Irgendwie konnte ich die ID der Buttons nicht ermitteln. Daher die Lösung per "Interact touch Click". Du musst ev. die Y0-Koordinate anpassen, z.B. auf 90% oder 85%.

Falls du das mit "Interact" schaffst zu lösen, lass es uns bitte wissen!

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Funkie
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 17:19
  • Wohnort: Raum Graz
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Nun läuft alles perfekt, danke fürs tolle Flow. Deutlicher Fortschritt gegenüber Macrodroid: wow
Ich hab für mich geändert:
* Interact touch click // Y0 auf 90% gestellt
* Die 10x brauch ich nicht, 2x reicht
* Flugmodus ein/aus statt Poweroff

Nur für mich zum Verständnis: Bitte um Info, wo die Variable timeCheckEVCharging verarbeitet wird. Such mich zum Dodel, finde nix im Flow
Seit 2019: Hyundai Ioniq FL

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

maexxx
  • Beiträge: 77
  • Registriert: So 20. Jan 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
@Funkie
timeCheckEVCharging wird kurz nach dem Subroutinenaufruf der auf isCharging testet verwendet. Im Fall dass das Fahrzeug gerade lädt wird in Block #74 die offTime um dieses Interval weitergedreht, so dass der Check auf "sollen wir einen Shutdown machen und vorher auf EV Charging prüfen" erst nach dem Interval timeCheckEVCharging wieder das nächste Mal durchlaufen wird.

Freut mich dass der Flow jetzt für dich auch super funktioniert.

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

birdy_one
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 18. Dez 2019, 17:43
  • Wohnort: Schweiz, Aargau
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich bin immer noch dabei den für meinen Anwendungsfall passenden Bluetooth ODB Dongle zu finden.

Nach 10 (11) Minuten Ladepause versucht EVNotify den Dongle in den Standby Modus zu versetzen. Bei div. Modellen funktioniert dies zuverlässig. Aber das Modell welches ich aktuell teste ignoriert diesen Befehl und weigert sich in den Standby zu gehen

Gibt es eine Möglichkeit auf dem Händy diesen Event / Zustand mit einen Tool wie Tasker, Automate usw. zu erkennen?


Bei einem Dongle welcher auf den Standby Befehl reagiert kann ich die abgebrochene Bluetoothverbindung als Trigger für den Shutdown verwenden. Hier brauche ich aber eine andere Möglichkeit den Shutdown auszulösen.
Hyundai Kona Vertex MY2019

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Funkie
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 17:19
  • Wohnort: Raum Graz
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ich hab diesen: https://www.amazon.de/vgate-iCar-Pro-BL ... B07G9STZPZ
Steckt ständig im Fahrzeug, hatte mit dem Standby keine Probleme. Legt sich auch ohne EVNotify schlafen. Nach dem Starten des Fahrzeugs dauert es ~8-10sek, bis der Dongle einsatzbereit ist.
Die LEDs sind mir in der Nacht zu hell, das Geblinke nervte. Habs mit schwarzem Isolierband abgeklebt.
Seit 2019: Hyundai Ioniq FL

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

birdy_one
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 18. Dez 2019, 17:43
  • Wohnort: Schweiz, Aargau
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich hab diesen: https://www.amazon.de/vgate-iCar-Pro-BL ... B07G9STZPZ
Steckt ständig im Fahrzeug, hatte mit dem Standby keine Probleme. Legt sich auch ohne EVNotify schlafen. Nach dem Starten des Fahrzeugs dauert es ~8-10sek, bis der Dongle einsatzbereit ist.
Die LEDs sind mir in der Nacht zu hell, das Geblinke nervte. Habs mit schwarzem Isolierband abgeklebt.
Hallo Funkie
Ich habe diesen hier: https://www.amazon.de/gp/product/B071D8 ... UTF8&psc=1 Das scheint ja der gleiche zu sein.
Der Dongle geht zuverlässig in den Stndby. Das ist soweit ok. Aber der Auto-wake-up funktioniert bei mir nicht. Ich habe ein 2019’er Kona 64.
Evtl. habe ich auch nur ein Montagsmodell.

In welchen Fz verwendest Du den Dongle?
Hyundai Kona Vertex MY2019

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

birdy_one
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 18. Dez 2019, 17:43
  • Wohnort: Schweiz, Aargau
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
So, habe mir ein zweites Exemplar von diesem Dongle (https://www.amazon.de/gp/product/B071D8 ... UTF8&psc=1) zugelegt. Diesmal habe ich direkt in China bestellt.
Dieser Dongle zeigt dasselbe Verhalten. Er geht zuverlässig in den Stand by. Aber die die Auto-wake-up Funktion, funktioniert nicht. Nicht bei meinen Kona. Ich muss dann jedes Mal den Dongle aus- und wieder einstecken. Offensichtlich erkennt der Dongle beim Kona die ODB2 Bus Aktivität nicht und bleibt weiterhin in Tiefschlaf.

Nachdem ich nun div. Dongle ausprobiert habe, muss ich aufgeben.
Oder kann mir doch noch jemand einen Dongle empfehlen der sich beim Starten des Konas automatisch einschaltet und aus den Stand by erwacht?
Hyundai Kona Vertex MY2019
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag