Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Okay man darf also kein Hobby haben weil das Schitsophren ist?
Also muss ich um in deinen Augen konsequent zu sein eine alte Ölheizung einbauen? Auf dem Sofa darf ich als Sportler auch nicht liegen oder mal ne fette Pizza in mich rein stopfen und überhaupt darf ich meinen Job bei dem ich einen Anzug trage nicht ausführen weil ich privat gerne in zerrissenen Klamotten umher laufe.

Danke roberto, nun habe ich die Welt verstanden!
Anzeige

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

umali
  • Beiträge: 5262
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 270 Mal
  • Danke erhalten: 548 Mal
read
roberto hat geschrieben: Tut mir leid aber ich kann Dir nicht ganz folgen!
Was interpretiere ich in die E-Mobilität hinein?
Du interpretierst hinein, dass jeder, wenn er nur wöllte, "alles mit "BEV only" schaffen würde. Das ist - Stand heute - bei vielen Nutzern jedoch noch nicht der Fall. Wenn, dann nur mit teils erheblichen Komforteinbußen.
roberto hat geschrieben: Wo kannst Du fehlenden Respekt ablesen?
Deine Fragen kann ich alle mit ja beantworten
Wenn ein Familienvater täglich seinen "Mann" als Selbständiger steht und sich mal 2 Wochen Urlaub mit der Familie in Süditalien gönnt, respektiere ich den Wunsch, sich nicht noch zusätzlichen Stress mit E-Ladungen zuzumuten. Das Argument der Nachtfahrt mit Kind kann ich z.B. sehr gut nachvollziehen. Auch hat noch nicht jeder Prostataleiden und muss alle 2h raus. So ganz unfit sieht er auch nicht aus.

Das, was da von Dir geäußert wurde, sind typische Argumentationen, mit denen man die Leute schnell verprellt. Damit dauert der Umbruch dann länger - am besten mal drüber nachdenken ;).

VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

umali
  • Beiträge: 5262
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 270 Mal
  • Danke erhalten: 548 Mal
read
Mei hat geschrieben:
umali hat geschrieben: .....
Man kann täglich den Arbeitsweg vollelektrisch bewältigen (gern auch in Fahrgemeinschaft) und trotzdem sporadische Langstrecken ohne Nachladen absolvieren.
Wie das geht?....
PS:
Das geht mit dem GTE :D
Parallelhybrid? Forget it.
VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Er sagt: das geht!
Du sagst: forget it!
Ich sage: das geht wohl! Und ich kann es zigfach beweisen.


Aber weil das Spiel so lustig ist drehen wir das mal um. Du sagst:
umali hat geschrieben: Man kann täglich den Arbeitsweg vollelektrisch bewältigen (gern auch in Fahrgemeinschaft) und trotzdem sporadische Langstrecken ohne Nachladen absolvieren.
Wie das geht?
https://www.youtube.com/watch?v=xtzqI1ouxi8
https://www.youtube.com/watch?v=-Hn43WGe4ws
ich sage: Forget it!
Zuletzt geändert von Schüddi am Mo 8. Jul 2019, 23:44, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

roberto
  • Beiträge: 1031
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
Schüddi hat geschrieben: Okay man darf also kein Hobby haben weil das Schitsophren ist?
Also muss ich um in deinen Augen konsequent zu sein eine alte Ölheizung einbauen? Auf dem Sofa darf ich als Sportler auch nicht liegen oder mal ne fette Pizza in mich rein stopfen und überhaupt darf ich meinen Job bei dem ich einen Anzug trage nicht ausführen weil ich privat gerne in zerrissenen Klamotten umher laufe.

Danke roberto, nun habe ich die Welt verstanden!
Du scheinst ja ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Leben zu führen ;) Natürlich darfst Du all das, aber Du musst eben damit rechnen, wenn Du innerhalb kurzer Zeit so gegensätzliche Aussagen postest, dass das den Eindruck hinterlässt, dass Du irgendwie gespalten bist. Das hat zwar mit der so genannten Krankheit wenig zu tun aber mutet trotzdem irgendwie seltsam an. Bedenklich wäre es aber erst, wenn Du wirklich zwanghaft jede Deiner Handlungen mit entsprechend gegenteiligen zu kompensieren versuchst.

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

umali
  • Beiträge: 5262
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 270 Mal
  • Danke erhalten: 548 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Boah, das ist ja voll der Klischee-Dieselbruder in Posting 1. Der labert alle Klischees von A bis Z runter, warum man im Urlaub unbedingt 3000 Kilometer Diesel runterbrennen muss.
Du bist auch schon etwas zu "verstromt". Es erinnert eindeutig daran, wenn jemand zu lange in anderen Sphären unterwegs war.
Ein echter "Reset", so mit Gesprächen auf der Straße, wirkt da manchmal Wunder.

Im Gegensatz zu hiesigen Diskussionsteilnehmern pfeift nämlich Lieschen Müller auf Deine "Extremansichten" und holt sich noch einen Verbrenner. Ist das cool?

Irgendwie schaffen es wirklich nur wenige Leute, gute Kompromisse auszuhandeln. Statt mal zuzuhören und sich eines Problems auch wirklich zu STELLEN, gibt's wieder nur Saures a la "warum man im Urlaub unbedingt 3000 Kilometer Diesel runterbrennen muss." Einfach nur peinlich....

VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Nein ich kann mich einfach nur für verschiedene Dinge begeistern. Ich esse auch gerne scharf aber eine Schoki werde ich auch nicht verschmähen.
In schwarz und weiß ist das Leben eben langweilig - da ging es noch so vieles zwischendrin!!! Tellerrand sage ich dazu nur! Einmal darüber hinaus blicken...

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

roberto
  • Beiträge: 1031
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
umali hat geschrieben:
roberto hat geschrieben: Tut mir leid aber ich kann Dir nicht ganz folgen!
Was interpretiere ich in die E-Mobilität hinein?
Du interpretierst hinein, dass jeder, wenn er nur wöllte, "alles mit "BEV only" schaffen würde. Das ist - Stand heute - bei vielen Nutzern jedoch noch nicht der Fall. Wenn, dann nur mit teils erheblichen Komforteinbußen.
Das habe ich nicht einmal ansatzweise geschrieben! Da interpretierst eher Du etwas in meinen post hinein.

umali hat geschrieben: Wenn ein Familienvater täglich seinen "Mann" als Selbständiger steht und sich mal 2 Wochen Urlaub mit der Familie in Süditalien gönnt, respektiere ich den Wunsch, sich nicht noch zusätzlichen Stress mit E-Ladungen zuzumuten. Das Argument der Nachtfahrt mit Kind kann ich z.B. sehr gut nachvollziehen. Auch hat noch nicht jeder Prostataleiden und muss alle 2h raus. So ganz unfit sieht er auch nicht aus.
Und an welcher Stelle respektiere ich diesen Wunsch nicht? Und sollte dieser arme Mensch nicht eher darüber nachdenken, ob er seine 2 Wochen Urlaub unbedingt in Süditalien verbringen und dafür 2x 17 Stunden Nachtfahrt mit dem Auto in Kauf nehmen muß?

umali hat geschrieben: Das, was da von Dir geäußert wurde, sind typische Argumentationen, mit denen man die Leute schnell verprellt. Damit dauert der Umbruch dann länger - am besten mal drüber nachdenken ;).
Dieser Vorwurf kommt mir irgendwie bekannt vor ;) Durch welche Argumentation habe ich jetzt wen verprellt?
Zuletzt geändert von roberto am Di 9. Jul 2019, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

USER_AVATAR
read
roberto hat geschrieben: Richtig gerechnet ist ein BEV schon jetzt günstiger oder zumindest nicht teurer,

Ja, das wurde hier schon oft gezeigt, wie man "richtig rechnet" :lol:
Ein kreativer Prozess :)
roberto hat geschrieben: Wenn er ehrlich wäre würde er sagen:
Boah, lasst mich doch in Ruhe Ihr Ökospinner! Ich scheiß auf das Klima und fahr die Elektrokarre doch nur weil es geil ist!
Stattdessen sagt er aber:
Ich bin doch ein ökologisch handelnder, verantwortungsbewusster Mensch, mich kann man doch nicht kritisieren! Und Ihr, die Ihr glaubt MICH kritisieren zu müssen seid Schuld daran, dass sich die Elektromobilität nicht durchsetzen wird weil Ihr keine Ahnung habt vom wirklichen Leben!
Da ich seine Position teile, fühle ich mich mal direkt angesprochen und antworte Dir auch.
Ich fahre da elektrisch, wo das mit meinem Budget akzeptabel klappt. Es fährt sich angenehm, ich finde es technisch elegant und außerdem spielt die Unabhängigkeit vom Öl für mich eine Rolle. Es ist für mich aber weder eine Religion noch ein Selbstzweck und mit dem 2013er Zoe geht nun wirklich noch nicht alles super toll. Das hab ich 2013 so eingeschätzt und hier kundgetan und von den ganzen Hardlinern dafür mächtig Kritik bekommen und seit 4 Jahren fahre ich den Wagen nun selbst und sehe, dass ich mit meiner Einschätzung komplett richtig lag.
Komisch nur, dass so viele Hardliner den Wagen schon wieder abgegeben haben und jetzt was mit größerem Akku fahren, obwohl das ja alles schon so toll war.

Mich nerven diese ganzen Falschdarstellungen zu den Möglichkeiten und der Wirtschaftlichkeit von BEV einfach. Ich fahre BEV, aber deswegen muss ich mich nicht selbst belügen.
Mich interessiert der "echte" Wandel zur Elektromobolität und dafür muss noch einiges passieren, aber durch Schönreden vom Status quo passiert der nicht. Das führt höchstens dazu, dass BEV Fahrer nicht ernst genommen werden.
umali hat geschrieben: Statt mal zuzuhören und sich eines Problems auch wirklich zu STELLEN, gibt's wieder nur Saures a la "warum man im Urlaub unbedingt 3000 Kilometer Diesel runterbrennen muss." Einfach nur peinlich....
In den nächsten Urlaub fahren wir wieder mit dem Benziner. Unser BEV ist dafür einfach zu wenig Langstrecken geeignet und auch recht klein.
Davor hab ich dann aber über 3 Monate nicht getankt, ich denke das geht schon in Ordnung. Der nächste Erstwagen soll dann ja auch ein BEV sein, aber 2018 gab es da noch keine passenden Gebrauchtangebote, obwohl ich den Kauf um 5 Jahre verschoben hab.
3.000km mag sein, das Ziel steht noch nicht fest. Aber klar eher 2.000 - 3.000km. Wenn es nur 500 wären, würden wir das ja durchaus elektrisch machen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Video v. Car Mania, er spricht mir aus der Seele!

roberto
  • Beiträge: 1031
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
Schüddi hat geschrieben: Nein ich kann mich einfach nur für verschiedene Dinge begeistern. Ich esse auch gerne scharf aber eine Schoki werde ich auch nicht verschmähen.
In schwarz und weiß ist das Leben eben langweilig - da ging es noch so vieles zwischendrin!!! Tellerrand sage ich dazu nur! Einmal darüber hinaus blicken...
Da geb ich Dir vollkommen recht! Aber einige Stellen jenseits des Tellerrands hast Du leider noch nicht erreicht. ;) Die sind Dir dann wohl doch zu scharf?
Übrigens hatte ich auch einmal einen Oldtimer, der wäre jetzt schon 57 Jahre alt. Es war auch immer spaßig damit zu fahren aber als ich dann immer weniger fuhr hab ich ihn verschenkt. (so ein Teil kostet nämlich richtig viel Geld wenn er nur herumsteht)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag