Werkstatt hat Mist gebaut

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Werkstatt hat Mist gebaut

Macrolophus
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:09
read
Hallo Leute,
ihr werdet es mir nicht glauben, aber ich muss mit meiner Werkstatt so Mist gebaut haben ..
Wir haben ausgemacht, dass mein Set Reifen (Winter oder Sommer) immer über die Saison bei ihnen gelagert werden.
Nun war ich letzte Woche da (ich weiß, ein bisschen spät) und sie meinten, meine Sommerreifen wurden WEGGESCHMISSEN, weil sie zu abgenutzt waren.. Dabei waren sie gerade mal 5-6 Jahre alt! Das ist doch noch kein alter für reifen, oder?
Und jetzt soll ich mir natürlich neue kaufen... Dafür habe ich nun wirklich keinen Nerv

Ist euch auch mal so etwas ähnliches passiert?
Tags: Panne Reifen Werkstatt
Anzeige

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

kirovchanin
  • Beiträge: 1138
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 882 Mal
  • Danke erhalten: 378 Mal
read
Abgenutzt oder nicht: Ohne Absprache mit dir dürfen die dein Eigentum nicht wegwerfen (oder was auch immer die wirklich damit gemacht haben). Kannst Anzeige erstatten.
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

Maggo
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Do 1. Nov 2018, 15:58
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Sehe ich genauso! Die können dich freundlich darauf hinweisen, aber nicht einfach entsorgen. Das ist schon echt hart.

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

Kellergeist2
  • Beiträge: 636
  • Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:00
  • Wohnort: DE-49716 Meppen
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Selbst wenn die Reifen komplett abgenutzt waren, dürfen sie dein Eigentum nicht ohne dein Einverständnis entsorgen oder veräußern.
Du hättest aus den alten Reifen ja vielleicht noch eine Schaukel bauen wollen, oder sie als Anprall-Schutz an deinem Boot weiternutzen wollen, oder sie dem Bauern nebenan zum Beschweren der Silage-Abdeckung verschenken wollen.
Die Werkstatt ist dir somit ganz klar einen gleichwertigen Ersatz schuldig.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3403
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Moin!
Oftmals wird bei der Einlagerung ein Vertrag abgeschlossen in dem die entsprechenden Klauseln zu finden sind. Das Radsätze nach 12 Monaten entsorgt werde ist dabei keine unübliche Klausel. Aber geringer dürfte die Frist nicht sein.
Nach 6 Jahren kann man aber teilweise schon von alten Reifen sprechen, da gerade bei Regen der dann härtere Gummi weniger Grip bietet.
Gruß Ingo

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

USER_AVATAR
read
Naja, der einzige Mist, den deine Werkstatt gebaut hat ist, dass sie dir nicht sofort bescheid gegeben haben, als sie die entsorgt haben, bzw wollen.
Ich glaube nicht, dass das "nur" 5 bis 6 Jahre sind, sondern eher schon.

Und was ja viel wichtiger ist, ist ja das Profil. Wenn das abgefahren ist, dann ist das ja auch ein Sicherheitsrisiko - und ich denke, dass deine Werkstatt das eben deswegen gemacht hat. Hätten sie es nicht getan und dir die Reifen wieder draufgemacht, dann wäre das ja schon fahrlässig!

Du solltest das auf jeden Fall bald machen, Sommerreifen werden meistens ja im lauen Frühjahr gewechselt.

Und klar ist das nervig, aber es gibt im Netz ja nun wirklich viele Vergleichsportale wie das hier, da kannste ja mal gucken.
Always keep going

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

kirovchanin
  • Beiträge: 1138
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 882 Mal
  • Danke erhalten: 378 Mal
read
Das hat NICHTS damit zu tun, ob die Reifen abgefahren sind!

Die Werkstatt kann sich weigern, die aufzuziehen, wenn sie Sicherheitsbedenken hat – entsorgen geht nicht! [Kleiner Exkurs: Dann könnte ja jeder Dienstleister alles entsorgen, was ein Sicherheitsrisiko darstellt: "Lieber Herr Schmidt, wir haben ihren Renault verschrottet, anstatt ihn zu reparieren. Die Reparaturkosten hätten ja eh den Restwert überstiegen und ohne Reparatur wär das ein Sicherheitsrisiko gewesen. Danke, bis zum nächsten Mal!".]

Wie gesagt, es ist dein Eigentum, ob abgenutzt oder nicht. Zumal du jetzt keine Möglichkeit mehr hast, zu überprüfen, wie abgenutzt die Reifen wirklich waren, weil sie jetzt ja weg sind.

Man hat es dir nicht angekündigt, dir keine Frist zur Abholung gesetzt, richtig? Völlig inakzeptabel.

Hier ist die Antwort eines Anwalts in einem ähnlichen (aber nicht ganz gleichem) Fall: https://www.frag-einen-anwalt.de/Entsor ... 05963.html

Wie gesagt, geh zum Anwalt bzw. erstatte Anzeige. Rechtsschutz vorhanden, z. B. Verkehrsrechtsschutz über Kfz-Versicherung? Die haben oft auch eine (kostenlose) Anwalts-Hotline!
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

USER_AVATAR
  • koderko
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Di 4. Apr 2017, 10:25
  • Wohnort: Saarbrücken
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Bevor ich schwere Geschütze wie Anwalt oder Anzeige auffahren würde, würde ich erstmal mit dem Personal reden und mitteilen, dass einem Entsorgen der Reifen nicht zugestimmt wurde.

Eventuell bekommst du ja aus Kulanz den neuen Satz Reifen etwas günstiger.
Darüber hinaus kann auf den alten Reifen, wenn sie wirklich schon 6 Jahre alt waren, nicht mehr viel Restprofil drauf gewesen sein. Der Restwert dieser dürfte daher gegen 0 gehen... Ganz zu schweigen davon, ob man sich Reifen diesen Alters wirklich nochmal aufs Auto montieren sollte...
VW e-Golf in weiß, Bj. 05/2016, CCS, Wärmepumpe, gekauft 07/2017 m. ~7000km - 08/2017: 10.000 km geknackt :) - 12/2017: 15tkm - 02/2018: 20tkm - 04/2018: 24tkm - 06/2018: 28tkm - 11/2018: 35tkm - 05/2019: 40tkm

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

electic going
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Und, Entsorgung in Rechnung gestellt? Denn das ist in der Regel auch nicht kostenlos.

Re: Werkstatt hat Mist gebaut

Elmi79
read
koderko hat geschrieben: Darüber hinaus kann auf den alten Reifen, wenn sie wirklich schon 6 Jahre alt waren, nicht mehr viel Restprofil drauf gewesen sein.
Woraus schließt du das? Auch 6 Jahre alte Reifen können unter 10000 km runter haben - da wäre dann noch mehr als genug Profil drauf.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag