Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

USER_AVATAR
read
Kabelbaum hat geschrieben: @E-Pionnier Au Maroc, und Du glaubst wirklich, so ein unkomfortables "Drahtgestell" (Twike, teures E-Tandem mit Dach) ist das, was der VW-, BMW- oder Audi-Fahrer(um in der Preisklasse eines Twike zu bleiben) künftig fahren möchte?
Hallo Kabelbaum,
du hast vollkommen recht, ich würde kein Geld mehr in solche "Schummel-Firmen" geben. Und seit wann fährt ein E-Tandem auf der Autobahn? Mit 190km/h?
Bitte einfach mal nach TWIKE googeln oder noch besser auf die Webseite gehen. Ich selbst fahre zur Arbeit mit einem TWIKE alleine, warum sollte ich mit einem Fünf-Sitzer fahren? Der 2. Platz und der Kofferraum ist aussreichend für meinen Wochenendeinkauf, und hin und wieder pedaliere ich auch gerne zur Arbeit oder zurück. Hält fit und so fühle ich mich auch. Ansonsten ist Autofahren Zeitverschwendung, es sei denn man hört ein gutes Hörbuch etc. Und selbst dass kann ich noch paralell zu meinem Workout. Unkomfortabel? Hab mir in Marokko tolle Ledersitze reinmachen lassen, ist sogar viel rückenschonender als der konventionelle Sitz in anderen Fahrzeugen, zu dem legt man ja die Beine hoch. Nichts für ungut, aber ich vermute, Du bist noch nie in einem TWIKE gesessen. Schade! Dann vielleicht doch lieber etwas zögerlicher antworten? Und hey, unter E-Piiloten gilt "hauptsächlich e". Zumindest galt das mal unter den Pionieren...
Bezüglich Preisklasse: Na ja, bitte noch alle anderen Kosten dazurechnen gelle. Ich verbrauche auf 100km ca. 6kWh an Strom, und nach 10 Jahren TWIKE Fahren kommt da schon was zustande. Zudem kann ich das TWIKE auf 2A runterregeln, ohne das wäre es mir nicht möglich gewesen bis nach Mauretanien zu kommen.
Versicherung zahle ich Vollkasko 250 Euro etc etc, keine Sorge, ich habe mir das schon gut ausgerechnet. Batterien sind nach 10 Jahren immer noch gut, 95% der Reichweite habe ich immer noch.

Mensch Kabelbaum, warum so aggressiv? Schlechter Tag gehabt? Nicht untereinander bekämpfen, da gibt es viel mehr Verbrennerleute da draussen, bitte auch Deine Energie effizient einsetzen. Und ja, ich wüßte nicht, welches Fahrzeug ist nehmen würde, wenn es das TWIKE nicht geben würde. Auch schaue ich nicht nur blind aufs Fahrzeug, sondern auch auf das Unternehmen, deren Einstellung, etc.
TW 973
TWIKE 5 reserviert
www.rivemaroc.com
www.epamaroc.com
Anzeige

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

USER_AVATAR
read
UliK-51 hat geschrieben:
E-Pionnier Au Maroc hat geschrieben: Zum Thema TWIKE: Vielleicht sind viele Menschen noch nicht so weit. Vielleicht vergleichbar mit den Vegetariern, diese wurden vor 20 Jahren noch schräg angeschaut.
Der Anteil an Vegetariern in Deutschland liegt 2019 bei 6,1% und ist leicht rückläufig- und ja, ich schaue die schräg an (ohne böse Kommentare loszulassen). Muß ja jeder selber wissen. Wir haben ja Religionsfreiheit. :P
Und so sehe ich die Twikes und ihre Fahrer auch. Jedem Tierchen sein Pläsirchen- aber bitte keine Missionierung Ungläubiger. :!:
Lass mich raten, Du fährst E-Auto nicht um CO2 einzusparen, sondern um Dich in Deinem Umfeld irgendwie in den Mittelpunkt zu bringen.
Ich hoffe, dass es nicht so ist...und Du auch einen Grünstromvertrag abgeschlossen hast...ansonsten macht das E-Auto nicht ganz so viel Sinn.
Und immer cool bleiben, gelle! Wie bereits dem Herrn Kabelbaum gegenüber erwähnt, bitte effizient mit Deiner Energie umgehen, wir e-Piloten sind leider immer noch in der Minderheit im Vergleich zu den Verbrennern-Fahrer.
TW 973
TWIKE 5 reserviert
www.rivemaroc.com
www.epamaroc.com

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

USER_AVATAR
read
Think hat geschrieben:
@E-pionieraumaroc
Ich glaube Du hast das Twike5 mit dem Produktionsfaktor vom Twike3 verwechselt ;)
Hi hi,
alles korrekt, pro Tag soll wohl ein TWIKE 5 hergestellt werden:-)
TW 973
TWIKE 5 reserviert
www.rivemaroc.com
www.epamaroc.com

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

USER_AVATAR
read
Michael_Ohl hat geschrieben: Wer sein Kind als persönliche Knautschzone im Verkehr missbraucht, hat für mich jedenfalls nicht alle Tassen im Schrank.
Hi Michael,
ich fahre meißtens mit Hund und nicht mit Kind im TWIKE. Ansonsten bin ich eher Radfahrerin, und dass ist noch viel gefährlicher, leider.
Das TWIKE ist zumindest sicher als ein Fahrrad und ein Motorad im Verkehr. Ich fahre jetzt seit 10 Jahren TWIKE, auch viel Langstrecke, da immer von Deutschland nach Marokko und zurück und hatte noch keinen einzigen Unfall, und ja ich fahre auch Autobahn.
Das TWIKE ist sehr auffällig, man kann es eigentlich nicht übersehen und ja, nicht nur als TWIKE Pilot sollte man vermehrt defensiv fahren.
TW 973
TWIKE 5 reserviert
www.rivemaroc.com
www.epamaroc.com

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

USER_AVATAR
read
Kabelbaum hat geschrieben:
Ich selbst bin technisch affin, gerade was Fahrräder anbelangt und finde das Produkt Twike 5 grundsätzlich nicht schlecht, aber eben nicht als echte Auto-Mobilitäts-Alternative für die Masse.
Hallo Herr Kabelbaum,

wie sähe denn Ihre Auto-Mobilitäts-Alternative aus?
Meine wären Hyperloop und überhaupt kein Auto, und Ihre? Ist Ihnen auch mal aufgefallen, dass die meißten von uns alleine einen Fünf-Sitzer durch die Gegend fahren? Leider wahr:-( Da man ja am Wochenende das Fahrzeug als Familienfahrzeug braucht...doch auch viele Singles, Partner etc. fahren ja mittlerweile einen 5 Sitzer...
TW 973
TWIKE 5 reserviert
www.rivemaroc.com
www.epamaroc.com

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Ich bin Realist!
gefühlte 99% der Fahrer von Fahrzeugen der 40.000€-Klasse aufwärts werden sich kein Twike kaufen wollen. Warum auch sollten sie das tun? Und was, wenn mehr als 1 Person mitfahren wollen?
Und ja, gerade Kunden von Premium-Marken wie BMW, DB, Audi und Co. kaufen diese wegen der "Einstellung" ihrer Marke, welche das auch immer sein mag .
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

Think
  • Beiträge: 640
  • Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
E-Pionnier Au Maroc hat geschrieben:
Think hat geschrieben:
@E-pionieraumaroc
Ich glaube Du hast das Twike5 mit dem Produktionsfaktor vom Twike3 verwechselt ;)
Hi hi,
alles korrekt, pro Tag soll wohl ein TWIKE 5 hergestellt werden:-)
Bis jetzt ist leider noch immer nichtmal der Prototyp zum probefahren fertig :roll:
Renault ZOE Z.E.50 Experience seit 10.3.20
Alltagsfahrzeug im Sommer: Cityel Fact 4-Cabrio
63Km/h, 48V 100ah LifePo4
TWIKE-Aktive,15Kwh Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

UliK-51
  • Beiträge: 1832
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 610 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
E-Pionnier Au Maroc hat geschrieben: Lass mich raten, Du fährst E-Auto nicht um CO2 einzusparen, sondern um Dich in Deinem Umfeld irgendwie in den Mittelpunkt zu bringen.
Falsch geraten. Ich bin kein egozentrischer Mittelpunktsmensch. Im Gegenteil gelte ich als menschenscheu, und das stimmt auch ein Stück weit.
E-Pionnier Au Maroc hat geschrieben: ...und Du auch einen Grünstromvertrag abgeschlossen hast...ansonsten macht das E-Auto nicht ganz so viel Sinn.
Nö, ich habe keinen Grünstromvertrag. Von mir aus kann da Atomstrom aus der Dose kommen.
Bestimmst Du eigentlich, wann ein E- Auto Sinn macht? Eine ganz schöne Anmaßung und Überheblichkeit.
E-Pionnier Au Maroc hat geschrieben: ...bitte effizient mit Deiner Energie umgehen, wir e-Piloten...
Zerbrich Dir nicht Deinen Kopf, wie ich mit meiner Energie umgehe.

Und um Dir das mal ganz klar zu sagen: So ein Twike wird immer ein sonderbares Vehikel bleiben. Quasi für die Amische unter den Verkehrsteilnehmern, dazu noch exorbitant teuer...

Ende der Durchsage.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben:Sorry, aber es hängt am Windwiderstand und der wächst quadratisch und er macht KEINEN Sprung bei 130 oder irgendwo anders. Der Verbrauch ist immer höher und das wirkt sich auch bei 100 oder 120 deutlich aus. Dass es bei 200 noch wesentlich mehr Unterschied macht, ändert daran nichts.
.
Es gibt allerdings schon einen "Kipp-Punkt", wo die Kurve mit steigender Geschwindigkeit aus den flacheren Verkauf (<45° Steigung) in den Bereich des zunehmend steilen Anstiegs (>45° Steigung) übergeht.

Nebenbei würde ich empfehlen, von "Luftwiderstand" zu sprechen. Wind ist eine Wettererscheinung und kann von sonstwo her wehen ;-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Niemand will einen Kombi - erst recht nicht als BEV oder gar mit AHK

USER_AVATAR
read
Blueskin hat geschrieben:Aber der SUV-Fahrer bekommt ihn "wegen Umwelt" aufs Brot geschmiert, der Kastenwagen-Fahrer nicht.
.
Der Kastenwagen ist eigentlich nie ein Prestigeobjekt und wird daher (meine Vermutung) überwiegend von Laien angeschafft, die ihn wirklich brauchen ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag