Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

USER_AVATAR
read
Ich habe mal versucht, eine Zusammenstellung aller verfügbaren Elektrofahrzeuge mit Anhängerkupplung zusammenzustellen. Hier die Tabelle aller Elektroautos mit AHK und der jeweiligen Zuglast:
Bildschirmfoto 2019-05-16 um 21.37.25.png
Habe ich ein Modell vergessen?
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW
Anzeige

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

USER_AVATAR
  • Micky65
  • Beiträge: 823
  • Registriert: Do 3. Sep 2015, 12:03
  • Wohnort: bei Bonn
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Für den i3 gibt es auch eine Anhängerkupplung - aber nicht ab Werk und nur für Fahrradträger.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 REx 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Bestellt: Model ☰ Deep Blue / LR / AWD / AP / FSD / Aero Rims / Black Interior / AHK

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

USER_AVATAR
read
Dann ist es keine richtige Anhängerkupplung ....
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

USER_AVATAR
  • joschka
  • Beiträge: 705
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
  • Wohnort: Esslingen am Neckar
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
die derzeit real nachrüstbaren (aftermarket) wären sicher auch interessant
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

tesla model x 90 bei drivetesla.eu
tesla model☰ 10.2019 ... ordered :D
smart 451 - 22kw 09.2019


need a tesla ... https://ts.la/martin37532

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

Ilchi
  • Beiträge: 795
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Ich finde die Übersicht super und würde sie nicht um Kupplungen ohne Zuglast erweitern. Eigentlich würde ich sogar die Aftermarktlösungen raus nehmen oder deutlich ans Ende setzen. Für mich ist hier die ungeklärte Frage der Garantie des Autos selbst ein absolutes Nogo bei den Investitionen.
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

Ilchi
  • Beiträge: 795
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
joschka hat geschrieben:die derzeit real nachrüstbaren (aftermarket) wären sicher auch interessant
Gibt es neben Zoe und Twizy noch welche? Das sind doch solche Lösungen...
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

Elmi79
read
Für den Smart gibt's auch noch eine zugelassene Nachrüstlösung von einer Schweizer Firma - irgend jemand hieri m Forum hatte das Teil. Anhängezuglast lag (so weit ich mich erinnere) bei 350 kg.

Ansonsten: Super, danke für die Aufstellung! Wäre das eventuell was für's Wiki?

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

Ilchi
  • Beiträge: 795
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Ok, dann passt die auch mit auf die Liste. Nicht mit aufnehmen würde ich solche Lösungen wie für den Kona, wo meines Wissens nur die Version des Verbrennerautos genutzt wurde, ohne über ein Gutachten auch die Anhängerlast einzutragen.
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

Michael_Ohl
  • Beiträge: 2966
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 335 Mal
read
Die Angabe von Kangoo ZE stimmt so leider nicht. Der 2 Sitzer LKW hat die angegebenen 374kg im Fahrzeugschein stehen. Der Kangoo ZE maxi mit 2 Sitzer hat 322kg im Fahrzeugschein und der 5 Sitzer maxi hat weder als PKW noch als LKW eine Anhängelast in beiden Fahrzeugscheinen ist ein - eingetragen.

MfG
Michael

Re: Elektroautos mit Anhängerkupplung (AHK)

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3710
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 535 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Dito beim eNV200, der hat in der Variante mit der Andeutung eines Interieurs ("Evalia") sagenhafte 150kg. Der übliche Anhänger wiegt ja schon 100kg. Ideal also für Styroporblöcke oder Laub.
Aber was will man von einem Hersteller auch erwarten, der auf der offiziellen Homepage Motorleistungen in Kalenderwochen angibt...
250 Mm elektrisch ab 2012.
Glücklicher Fahrer einer E-Flat.com Zoe.
Ist froh, dass er kein Octobassist in einem Orchester ist - sonst würde ich ja immer noch ne Ausrede haben, nicht elektrisch zu fahren...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag