Isofix-Abstand bei E-Autos - familientaugliche Rücksitzbank (war: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Isofix-Abstand bei E-Autos - familientaugliche Rücksitzbank (war: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S)

menu
Der_Maulwuff
    Beiträge: 159
    Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder So 5. Mai 2019, 16:45
Hallo,
wir versuchen gerade herauszufinden, wie viel Platz auf dem mittleren Rücksitz bei Model 3 und Model S verbleibt, wenn zwei Kindersitze mit Isofix montiert sind.
Gestern haben wir den eNiro Probe gefahren und ich würde die Rückbank nun gern mit M3 und MS vergleichen.

Kann bitte jemand für mich messen, wie viel Platz zwischen den beiden inneren Isofix-Haltern auf der Rückbank von Model 3 und Model S maximal ist?
Ich habe beim eNiro so gemessen, dass ich die beiden Kindersitze eingehakt und an den Bügeln ganz nach außen geschoben habe. Dann von Isofix-Halter zu Isofix-Halter mittig gemessen. Wenn man keine Kindersitze hat, kann man auch messen: einfach den maximalen Abstand zwischen den Einhak-Stangen messen und links und rechts 1cm abziehen.
Das ergibt beim eNiro 43cm, und eine nutzbare Innenraumbreite hinten (von Türarmlehne zu Türarmlehne) von 130 cm.

Ich habe schon gesehen, dass beim Model3 die Isofix-Bügel äußerst breit ausgeführt sind, so dass ich auf eine möglichst große Mittelsitz-Breite hoffe ;-)

Hintergrund, warum ich so messen möchte und nicht was die Kindersitze übrig lassen: So wird die Breite der Kindersitze aus der Betrachtung genommen. Dadurch kann man Autos unabhängig vom verwendeten Sitz vergleichen. Wer wissen will, was an Platz zum Sitzen übrig bleibt, zieht seinen Überstand vom Kindersitz einfach ab. ;-)

Danke schon mal im voraus.
Zuletzt geändert von Der_Maulwuff am So 5. Mai 2019, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Seit Juni 2019: Kia e-Niro Vision 64kWh in plutobraunmetallic
Anzeige

Re: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S

menu
Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 3301
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 92 Mal
folder So 5. Mai 2019, 18:33
Moin!
Das M3 hat tatsächlich sehr breite Halterungen. Folgende Maße habe ich ermittelt:

M3: 30cm zwischen den Haken, 134cm zwischen den Türen
MS: 40cm zwischen den Haken, 140cm zwischen den Türen
Gruß Ingo

Re: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S

menu
Benutzeravatar
    LX84
    Beiträge: 867
    Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
    Wohnort: Wels, OÖ
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder So 5. Mai 2019, 20:15
Genau diese Frage hab ich mich heute auch gestellt... Aufgrund Familienplanung ;-) Diese Wert ist definitiv am aussagekräftigsten!
Maulwuff, wieviel cm sind es denn beim e-Niro?
Vielleicht könne man den Thread umbennen in "Isofix-Abstand bei E-Autos - familientaugliche Rücksitzbank"
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815

Re: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S

menu
Der_Maulwuff
    Beiträge: 159
    Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder So 5. Mai 2019, 20:45
Vielen Dank für die Maße :-)
30cm erscheint mir aber sehr schmal.
Meine Frau meint, meine Beschreibung wäre für die Tonne... :roll:
Ich versuche es nochmal mit einem Bild:

Code: Alles auswählen


                  |<--------- gesuchte Breite ------->|                    
|xxxxxxxxxxxxxxxxx|xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx|xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx|
|xx Rücklehne xxxx|xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx|xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx|
|xxxxxxxxxxxxxxxxx|xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx|xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx|
|     |___|       |___|                           |___|       |___|        |
|       Y           Y                               Y           Y          |
|   +---------------------+                    +----------------------+    |
|   |    Kindersitz       |                    |     Kindersitz       |    |
|   |                     |                    |                      |    |
|
|A|                                                                      |A| 
|A|                                                                      |A| 
|A|                                                                      |A| 
|A|                                                                      |A| 
  |<----- nutzbare Rückbankbreite ohne Armauflage ------------------->   |

Es soll die Rücklehne, die Isofix-Halter und zwei eingeklinkte Kindersitze darstellen.
Die gesuchte Breite ergibt sich aus dem Abstand zwischen den inneren Isofix-Haltern plus 2mal die Halterbreite.

Sind das beim Model3 wirklich nur 30cm?
Beim eNiro sind es 43-45cm.

edit:
habe noch die verfügbare Breite ohne Armauflage aufgenommen, da sie einschränkt, wie weit man Kindersitze nach außen zu den Türen schieben kann.

Beim Citroen Gran C4 Picasso / Grand C4 Spacetourer sind es 64-65cm (3 Einzelsitze) und 137cm

Die Sitzbank vom Model 3 wird nach diesem Schema in diesem Video vermessen: https://youtu.be/j_0uwcFAUME
Zuletzt geändert von Der_Maulwuff am So 5. Mai 2019, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Seit Juni 2019: Kia e-Niro Vision 64kWh in plutobraunmetallic

Re: Isofix-Abstand bei E-Autos - familientaugliche Rücksitzbank (war: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S)

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Mai 2019, 21:33
Danke für die Initiative! Bin interessiert an den Ergebnissen! Vielleicht können auch noch als Vergleich die Werte von verschiedenen Verbrennern angegeben werden, da ja nicht alle von anderen Elektroautos umsteigen?

Re: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S

menu
Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 3301
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 92 Mal
folder So 5. Mai 2019, 21:51
Der_Maulwuff hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 20:45

Sind das beim Model3 wirklich nur 30cm?
Geht doch nichts über eine schöne Skizze.
Meine Maße wurden innen gemessen, die Breite der Bügel kommt also noch dazu. Werde dann wohl morgen nochmal ran müssen.
Gruß Ingo

Re: Isofix-Abstand bei E-Autos - familientaugliche Rücksitzbank (war: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S)

menu
Benutzeravatar
    LX84
    Beiträge: 867
    Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
    Wohnort: Wels, OÖ
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mo 6. Mai 2019, 20:31
Meine Daten:

Renault ZOE: 41cm / 126cm

als Referenz für Familien-Auto:
Renault Espace: 68cm / 145cm

Die Tesla Daten können also nicht ganz stimmen, Spüli ;-)
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815

Re: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S

menu
Der_Maulwuff
    Beiträge: 159
    Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Do 9. Mai 2019, 21:46
Spüli hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 21:51

Geht doch nichts über eine schöne Skizze.
Meine Maße wurden innen gemessen, die Breite der Bügel kommt also noch dazu. Werde dann wohl morgen nochmal ran müssen.

Hattest du schon Zeit nochmal zu messen?
Seit Juni 2019: Kia e-Niro Vision 64kWh in plutobraunmetallic

Re: Isofix-Abstand bei E-Autos - familientaugliche Rücksitzbank (war: Rücksitzbreite bei Tesla 3 und S)

menu
Der_Maulwuff
    Beiträge: 159
    Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 08:18
Wir konnten ein Model 3 vermessen und kommen auf folgende Zahlen:

nutzbare Rückbankbreite ohne Armauflage : 130cm
Isofix Abstand: 30+2*7 = 44cm

Der Sitztest ergab: es fühlt sich ziemlich identisch zum eNiro an, was die Zahlen auch sagen.

Jetzt wären noch die richtigen Zahlen vom Model S interessant. Da sind die Isofix-Haken nicht so breit. Der Kofferraum vom Model 3 ist schon echt eine Herausforderung, unheimlich tief, aber unheimlich flach :-(
Seit Juni 2019: Kia e-Niro Vision 64kWh in plutobraunmetallic
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag