E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

PV7KWp
  • Beiträge: 1234
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Hättest Du etwas weiter oben ins Regal gegriffen und den Astra CNG genommen, hättest Du Dir hohe Treibstoff- und Werkstattkosten und allen Feinstaubemissionen erspart!
Anzeige

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

roberto
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 312 Mal
read
Und was hat das eigentlich mit E-Mobilität zu tun, dass ein CNG-Verpester eine vielleicht etwas harmlosere Dreckschleuder ist?
Möchtest Du nicht lieber in einem Veganer-Forum posten, dass Hühnchen eine bessere Umweltbilanz als Rindfleisch hat?

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

PV7KWp
  • Beiträge: 1234
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Etwas harmloser??? Hier mal noch das NOx, wo die Veganer sich auch nicht so richtig gesund ernähren, lediglich ein Stück weiter weg 'stinken'.
Dateianhänge
170503_Grafiken_NOx_Quelle_Empa.jpg

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
Erdgas ist immer noch ein fossiles Produkt.
Laut Weltklimarat (IPCC) verursacht es in den ersten 20 Jahren nach seiner Freisetzung einen rund 87 Mal stärkeren negativen Klimaeffekt in der Atmosphäre als CO2.
Aus Scheiße kann man keine Schokolade machen.
https://www.dw.com/de/erdgas-kein-klima ... a-47639597

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

PV7KWp
  • Beiträge: 1234
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Aus Scheiße kann man keine Schokolade machen.
Aber Biomethan! Da man in der Viehzucht bzw. Milchproduktion Probleme mit der 'Scheiße' hat, bekommt die Gülle auch die Gutschrift in der verlinkten CO2-Tabelle.
Zuletzt geändert von PV7KWp am Di 16. Jun 2020, 00:05, insgesamt 1-mal geändert.

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
SimonTobias hat geschrieben: Erdgas ist immer noch ein fossiles Produkt.
Laut Weltklimarat (IPCC) verursacht es in den ersten 20 Jahren nach seiner Freisetzung einen rund 87 Mal stärkeren negativen Klimaeffekt in der Atmosphäre als CO2.
Aus Scheiße kann man keine Schokolade machen.
https://www.dw.com/de/erdgas-kein-klima ... a-47639597
Bei aller Liebe: Methan ist ein starkes Treibhausgas, aber nachdem es verbrannt wurde wird das gleiche CO2 ausgestoßen wie bei anderen Verbrennern. Schlimmer ist es dabei nicht. Schlimm sind Methan-Lecks. Schlimm sind die Gaslecks in den USA aufgrund maroder Infrastruktur, die den Treibhauseffekt ebenfalls ordentlich anheizen. Vielleicht hab ich mal Lust mir die entsprechenden Artikel rauszusuchen wo versucht wurde das zu quantifizieren...
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
Und für Biomethan gibt es keine bessere Anwendungsmöglichkeit als es im Auto zu verbrennen? Im PKW gibt es mit dem BEV schon eine alltagstaugliche Lösung.

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

roberto
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 312 Mal
read
Spart Euch die Mühe, damit kann man einen Petrolhead nicht überzeugen! Da kann man gleich versuchen, einem Neandertaler erklären, dass man es schön warm haben kann ohne ein Feuerchen zu machen...

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

PV7KWp
  • Beiträge: 1234
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Genauso macht es der Biomethanhead aus dem Neandertal: Er heizt mit Strom (und der relativ warmen Luft im Neandertal)!

Leisten konnte er sich die WP weil er keine €80k+ für einen 7Sitzer mit 2,3to Anhängelast ausgegeben hat, der weniger Reichweite und eine DEUTLICH niedrigere Ladegeschwindigkeit hat, die beide dazu noch mit der Zeit ständig abnehmen. Davon daß dieser aus auch noch permanent aus dem Tank leckt., ganz zu schweigen.

Man sagt den Jungs aus dem Neandertal nach, gut rechnen zu können, aber sie lassen sich auch gerne die Alternative vorrechnen!

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Odanez
  • Beiträge: 4150
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 449 Mal
read
...und sowas tummelt sich auf einem ELEKTROAUTOFORUM. Finde den Fehler.
Verkauft: 2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 81%, 86.000km
Für den Übergang: 2004 Skoda Octavia Kombi 1.6
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag