E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Belegt ist belegt, von wem und warum ist für den Suchenden völlig unerheblich.
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox
Anzeige

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Helfried
read
Kabelbaum hat geschrieben:Belegt ist belegt, von wem und warum ist für den Suchenden völlig unerheblich.
Begründung?

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Was gibt es da zu begründen? Da will/muss jemand laden und kann nicht, weil belegt und er somit ärgerlicherweise weitersuchen muss. Was interessiert es da, ob das ein Privatauto oder ein Carsharer ist? Ich versteh Deine Frage nicht.

Und deshalb ist folgende Aussage nur logisch.
E-Mobil-Foo hat geschrieben:
Class IV: ...an öffentlichen Säulen
****
Selbstmurmelnd, daß IV recht schnell von dem Zirkus die Nase voll hat...
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Graustein
  • Beiträge: 780
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Kabelbaum hat geschrieben:
Graustein hat geschrieben: Also ich lade lieber gratis beim AG als für mein Geld daheim
:lol: Schön für den, der diese Möglichkeit beim AG hat. Was jedoch nur für relativ wenige zutrifft.

Wieso nur beklagt sich in Berlin gerade ein Tesla-Taxifahrer in den Medien über dauernd belegte (sogar kostenpflichtige) Ladesäulen?
Naja du sagst beim Arbeitgeber laden ist das „schlimmste“. Finde ich jetzt nicht. ;-)

Ich lade auch gerne mit Naturstrom an AC öffentlich für 5,90 voll also so 35 kWh.
Allerdings bringen mich auch keine 10 Pferde nach Berlin aka Failed City. Car Sharing gehört eh abgeschafft.

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
ich kann nicht erkennen, wo ich schreibe, das es beim AG schlimm ist zu laden. Ganz im Gegenteil, ich schrieb das es schön für den ist, dem es ermöglich wird.
"schlimm" nur für die, die allein auf öffentliche LS angewiesen sind.
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Graustein
  • Beiträge: 780
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Class IV: Fremdlade-Knechte, beim Arbeitgeber, an öffentlichen Säulen

Wer beim AG laden muss ist also in einer miesen Klasse

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
Graustein hat geschrieben: Class IV: Fremdlade-Knechte, beim Arbeitgeber, an öffentlichen Säulen
Wer beim AG laden muss ist also in einer miesen Klasse
Ich finde das 1. jeder der überhaupt arbeiten muss in einer miesen Klasse ist. Noch schlimmer sind die dran die zum Arbeitgeber mit dem Auto pendeln (müssen).
SKODA CITOGOe iV "Style" 32kWh seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021
Offener Brief an Olaf Scholz: Für Waffenlieferungen an die Ukraine

Spenden für die ukrainische Armee

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Graustein hat geschrieben: Class IV: Fremdlade-Knechte, beim Arbeitgeber, an öffentlichen Säulen
Wer beim AG laden muss ist also in einer miesen Klasse
Lass die AG mal raus, dann passt es. Ist eh nicht wirklich relevant sondern nur Wunschdenken..
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1248
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Die Verfügbarkeit / der Nutzen der AG-Lademöglichkeit ist relativ und mag dem fast-nur AG-Pendler reichen - die Björn Nyland-Regel "ABC"*) für Freiheit triff's nicht.
*) Always Be Charged

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Nichtraucher
  • Beiträge: 2786
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 563 Mal
  • Danke erhalten: 571 Mal
read
Die Zeitschrift Elektro-Automobil schreibt in Ihrer aktuelllen Ausgabe, dass man künftig nur noch über BEV berichten werde. PHEV verschwinden aus dem Heft.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag