Fiat nimmt Tesla in seine Modellpalette auf ?!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Fiat nimmt Tesla in seine Modellpalette auf ?!

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1248
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Um die EU-Emissionsgrenzen kostenarm zu überbrücken, will lt. Die Welt, die sich wiederum auf andere Medien bezieht, Fiat-Chrysler die Tesla-Modelle vertreiben und füttert hierzu TESLA mit 100 Mio. Euro an.
Zuletzt geändert von E-Mobil-Foo am Mo 8. Apr 2019, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

USER_AVATAR
read
Geniale Idee, darüber wurde hier schon in anderen Threads diskutiert, ich bin immer wieder positiv überrascht wie Tesla immer wieder auf neue Ideen kommt um den Vertrieb zu optimieren und gleichzeitig noch zusätzliche Einnahmen zu generieren.

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

USER_AVATAR
read
Es geht darum, dass die Null-Emissionsfahrzeuge von Tesla dabei helfen sollen, die CO2 Vorgaben der EU einzuhalten.
Dafür müssen die Firmen aber irgendwie zusammenhänge, ähnlich wie der VW Konzern, weil man in Europa anscheinend, im Gegensatz zu den USA, die Zertifikate zwar verrechnen kann, aber eben keine fremden Zertifikate kaufen darf.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

USER_AVATAR
read
Ja klar, aber Tesla wird sehr davon profitieren, nicht nur wegen der Direktzahlungen von FCA, sonder auch weil sie somit plötzlich ein breites Showroom-Netz in Europa haben werden, wo dann wohl auch Probefahrten möglich sein werden und dementsprechend viele Leute die sich noch gar nicht mit E-Autos befaßt haben direkt damit in Kontakt kommen.

Ich kann mir gut vorstellen das sich das sehr positiv auf die Tesla Verkäufe in Europa auswirken wird.


Das FCA nun statt Strafzahlungen an die EU zu zahlen Tesla bezahlt ist auch sehr positiv, Tesla verwendet das Geld sicher besser als der EU-Moloch.

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1248
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: die Zertifikate zwar verrechnen kann, aber eben keine fremden Zertifikate kaufen darf.
Na nun klickert es auch bei mir, Fiat hat mit Tesla nichts am Hut, sondern kauft sich irgendwo Zertifkate - ein Kuh-Handel.

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

USER_AVATAR
read
E-Mobil-Foo hat geschrieben: Na nun klickert es auch bei mir, Fiat hat mit Tesla nichts am Hut, sondern kauft sich irgendwo Zertifkate - ein Kuh-Handel.
Nö, so einfach geht es in der EU eben nicht, sie müssen sich schon in einen Verkaufspool zusammen tun.

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

USER_AVATAR
read
Wie ich schon dachte war es Teslas Idee laut electrek:

Tesla sent out an invite to automakers who could use its important zero-emission fleet in Europe and according to an update on the European Commission’s website, Fiat Chrysler took them up on the offer.
https://electrek.co/2019/04/07/tesla-de ... -emission/

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

stacoja
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Sa 20. Okt 2018, 22:37
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Fiat wird jetzt keine Teslas in die Autohäuser stellen. Das ist ein rein Finanzielles Konstrukt für einen Fahrzeugpool.
Rein zum Verrechnen der Emissionswerte. Ein Ablasshandel nur auf dem Papier.

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

USER_AVATAR
read
Die Frage ist halt, wie intensiv eine Zusammenarbeit sein muss, damit die EU das akzeptiert.
Es scheint ja eben nicht so zu sein, wie in den USA, wo man einfach ZEV Zertifikate kaufen und verkaufen kann.
Aber warten wir ab, was die Beiden dazu sagen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Fiat nimmt Tesla in seine Modelpalette auf ?!

USER_AVATAR
read
Was gibt es da abzuwarten? Tesla ist soeben zum Compliance Car für FCA geworden. Was es daran zu feiern gibt wissen auch nur die Fanboys.

In meinen Augen hat Musk die Moral seiner Firma verkauft damit diese überleben kann. Er hat keine ICE die ihm das Geld bringen also sucht er sich welche.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag