Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

motion
read
viewtopic.php?f=37&t=39077&p=946878#p946878

Meinung darf nicht gesagt werden. Erinnert an die Zensierung in China und sonstigen "demokratischen" Ländern.

Wenigstens eine PN kann ein Moderator mal beantworten, das ist echt mieß.
Anzeige

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

dtousc
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:14
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ob das jetzt chinesische Zustände sind oder Tesla gesondert (in welche Richtung auch immer) behandelt wird, sei mal dahin gestellt.

Aber die Begründung "Das Thema wird wieder wegen Trollgefahr gesperrt" klingt nach voreilendem Gehorsam gegenüber einem fragwürdigen inneren Zwang - oder auch Willkür.

Dies ist ein Internetforum. In einem Internetforum sind nicht alle nett und manche Hüllen fallen. Argumente werden verdreht. Angebliche Beweise und Gegenbeweise an den Haaren herbeigezogen und sowieso sind alle anderen die anderer und damit falscher Meinung sind doof.

Wenn man mit dieser Grundannahme in ein Forum einsteigt und die eigene Blockierliste regelmäßig pflegt, geht's meistens ganz gut oder das Forum ist so scheiße, dass man sich eh abmeldet.

Moderatoren sind dennoch nötig. Und zwar die Fälle, wo jemand ein solches Forum ausschließlich zu Werbezwecken vollspamt (geschickt wäre dann statt Sperren ein Unterforum) oder Leute zu illegalen Dinge aufrufen, rassistische oder entehrende Posts senden und so weiter.

Hier im Forum ist es ja eigentlich ganz ruhig und gesittet, die wenige Threads, die ich gesehen habe, die gesperrt wurden, waren m.E. nicht sperrenswert.

Hinweis an die Admins, die schnell mal aus der Hüfte sperren: Unter so was leidet auch ein Forum und kann daran auch kaputt gehen.

Deswegen: Immer schön locker bleiben. Und an Diskussionen, die man ätzend findet, muss man ja nicht teilnehmen!

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

USER_AVATAR
read
um deine frage zu beantworten: ja. tesla finanziert das forum und tesla-hater sind hier deswegen erst gar nicht unterwegs. hast du mal welche hier kritisch über tesla schreiben sehen? ich nie.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

USER_AVATAR
  • Tigger
  • Beiträge: 1502
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
  • Wohnort: Leibertingen, LK SIG
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich würde sagen:
"Nein, Tesla hat keinen Sonderstatus im Forum".

ABER:
"Eine sehr große Schar von Gläubigen, bei denen per se alles was Tesla anfasst automatisch zu Gold wird und vor Perfektion strotzt. Entsprechend unwahre Behauptungen, die nicht den genannten Grundsätzen entsprechen werden dann natürlich entsprechend nieder gemacht."

ACHTUNG! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

Odanez
  • Beiträge: 4836
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 646 Mal
read
Das Thema Brandgefahr bei Tesla ist halt bei einen bestimmten Nutzer hier ein heißes Thema (lol), der z.B. pro Brandfall einen Beitrag gepostet hat. Das wäre so wie wenn man bei einem VW Forum ein Thema startet wo man zu jedem ausgebrannten eines VWs einen Beitrag, und dazu noch mit herablassenden Inhalt, schreibt. Das bringt niemanden etwas, und dient nur Leute gegeneinander aufzuhetzen. Deshalb ist es gut wenn manche Themen lieber als Tabu gekennzeichnet werden um weitere Ausartungen und persönliche Angriffe zu vermeiden.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

stelen
  • Beiträge: 675
  • Registriert: Mo 17. Sep 2018, 11:29
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich sehe einen Sonderstatus bzgl. Tesla nur dahingehend das es anscheinend nur (beide jeweils gleich blindwütig) Fans und Hater gibt.
_________________________________________________________

Meine Website rund um PHEV und E-Mobilität allgemein: v60-hybrid.de

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

Rudi L
read
Die Tesla brennen auch nicht mehr als andere Autos ohne Traktionsakku, es kommt immer auf die Umstände des Unfalls an.

Das hier in letzter Zeit stärker moderiert wird, bis hin von Ansätzen zur Zensur, ist mir auch schon aufgefallen.

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

Helfried
read
Es macht wohl auch einen Unterschied, wer über Tesla-Brände schreibt. Renommierte User wie etwa Zölibat (fällt mir grad so ein, es gibt sicher mehrere) dürften das bestimmt. Kommt aber nun ein Dieselbruder und schreibt ausschließlich über Dieselautos und Tesla-Brände, weckt das wohl eher Zweifel an der Existenzberechtigung des Users.

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

USER_AVATAR
read
Das Thema wurde vorher in einem anderen Thread behandelt und hat dort gestört. Der Threadersteller hat - wenn ich mich richtig erinnere - auf meinen Wunsch hin einen extra Thread erstellt um dies zu diskutieren. Das Thema ist sicherlich brisant, aber doch berechtigt (als Thema) - damit meine ich, dass das Thema auf going electric eine Daseinsberechtigung hat, zumal es auch in der Öffentlichkeit diskutiert wurde. Damit möchte ich nicht bewerten, ob es wirklich ein Problem ist. Dafür ist ja der Thread da. Wenn es Argumente gibt, die die Thesen entkräften, dann sollte man sie eben bringen, ansonsten steht es im Raum.
Wenn der Tonfall einzelner Teilnehmer aggressiv wird, oder unsachlich, dann sollte der Moderator gegen einzelne user einschreiten (allerdings nicht gegen eine andere Meinung!).

Hat TESLA im Forum (für die Moderatoren) einen Sonderstatus? Klar wird bei TESLA und VW mit besonders viel Herzblut diskutiert. Insofern ja. Allerdings wäre mir noch nicht aufgefallen, dass Moderatoren gegenüber TESLA kritik anders reagieren. Es wurde ja auch der etron Thread einmal geschlossen...
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
05!/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: Hat TESLA im Forum einen Sonderstatus?

dtousc
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:14
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Tesla hat halt nicht nur die etablierten Autohersteller aufgescheucht, sondern auch die etablierten Autofahrer - egal, wie die Autos von Tesla unter objektiven Gesichtspunkten so sind. Sie haben für manche einen unglaublichen Coolness-Faktor (wenn ICH das Geld rumliegen hätte, würd ich mir auch einen bestellen, egal, ob die häufiger brennen (passiert ja nicht bei jeder Fahrt)), ähnlich wie Apple-Gerätschaften, und sind daher für andere ein rotes Tuch, wie auch Apple-Zeugs für manche.

Und darum wird mehr über Tesla diskutiert. Und das ist ja auch gut so.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag