2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

gekfsns
  • Beiträge: 3004
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 690 Mal
  • Danke erhalten: 392 Mal
read
Eine ähnliche Prognose gab es zu den Handys mit Touchscreens - da hat sich Nokia und Co "ein wenig" verschätzt :lol: :lol: :lol:
Ich hab mal in einem guten Podcast die Theorie gehört, entweder die neue Technologie ist gut und setzt sich ab einem Punkt schlagartig durch, oder es war ein Rohrkrepierer und verschwindet wieder. Ich bin mir sicher, dass es nicht so kommen kann wie in der Studie. Entweder sie unterschätzt oder überschätzt die Zahlen.
Ioniq Electric seit 12/2016
Anzeige

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3308
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 424 Mal
read
Wenn man sich die "Daten" ansieht sollte man auch immer fragen wer sie für wen in welcher Absicht gesammelt und aufbereitetet hat. Und wenn der Pfeil in die Zukunft zeigt geht es oft besser durch lesen im Kaffeesatz. Ein Horde Affen hat schließlich auch eine gleichgute Performance wie eine Horde Fondsmanager.

MfG
Michael

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

gekfsns
  • Beiträge: 3004
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 690 Mal
  • Danke erhalten: 392 Mal
read
Ich lese immer gerne auch alte Artikel, wie den hier der 11 Jahre alte Artikel
https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/ ... 06602.html
...
An der Spitze bleibt dagegen alles beim Alten: Der Branchenprimus Nokia hat seine Führung sogar noch ausgebaut, kommt jetzt auf einen Marktanteil von 38,1 Prozent. Mit 110 Millionen Geräten verkauften die Finnen mehr Handys als Samsung, Motorola, Sony Ericsson und LG zusammen
...
Das im Sommer in den USA auf den Markt gebrachte iPhone des US-Konzerns Apple schaffte erstmals den Sprung in die Statistik: Die in den USA seit Ende Juni verkauften 1,4 Millionen iPhones reichten für 2,5 Prozent Marktanteil in den USA. In Europa dürfte es nach Meinung der Experten schwieriger werden, den etablierten Herstellern Marktanteile abzujagen
...
Hat es Apple tatsächlich unerwartet geschafft, den alten Herstellern Marktanteile abzujagen
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

mbrod
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:05
  • Wohnort: Frankfurt am Main
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Wieviel Verbrenner fahren noch 2040, wenn 2026 der letzte Verbrenner verkauft wurde?
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/elek ... 66688.html
Zoe Life R240 mit Akku Upgrade auf 41 kWh

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

AndyMt
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
  • Wohnort: Bern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Zumal wir 2018 evtl schon "Peak ICE" gesehen haben:
https://www.mnn.com/green-tech/transpor ... ion-engine

In China war das bereits 2017:
Bild
Die Zahlen für 2018 sind noch ein Forecast basierend auf Jan-Nov.

Und die EV Quote wird auch dazu beitragen.
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

USER_AVATAR
read
Das sind sales, also ZUWACHS !

Solange der ZUWACHS in absoluten Zahlen einer Menge A größer ist wie der Zuwachs einer Menge B wird trotz %-tualem Zuwachs der Menge B der absolute Abstand zwischen A und B immer noch größer und nicht geringer.

Ohne die Abgänge zu kennen ist die Aussage wertlos. Und weit entfernt von einem Peak.......


Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

AndyMt
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
  • Wohnort: Bern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Ok, da hast du natürlich recht. Die berühmten "Peaks" werden halt meistens als "Demand" gehandelt (Peak-Oil z.B.). Im Zusammenhang dieses Threads ist es irreführend, hätt ich drauf achten und hinweisen sollen.
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2251
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 444 Mal
read
Also ich finde das absolut ok, dass Aral an eine ölhaltige Zukunft glaubt. Der Rest der Welt muss sich ja nicht daran halten.
Eventuell haben sie aber noch geheime Fakten von Elon Musk, der ab 2020 den Diesel-Tesla auf den Markt bringt, um die 23% Teslas an den Mann bringen zu können. :lol:
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

Helfried
read
SRAM hat geschrieben:Ohne die Abgänge zu kennen ist die Aussage wertlos. Und weit entfernt von einem Peak.......
Relevant sind in der Trendanalyse aber schon die Prozentzahlen, nicht die absoluten.

Re: 2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben:
SRAM hat geschrieben:Ohne die Abgänge zu kennen ist die Aussage wertlos. Und weit entfernt von einem Peak.......
Relevant sind in der Trendanalyse aber schon die Prozentzahlen, nicht die absoluten.
Vorsicht: ich kenne etliche Kollegen und sogar große Firmen, die in diese Falle getappt sind. Man muß da sehr vorsichtig sein, um nicht in die falsche Richtung zu laufen.

Deshalb: Bestandszahlen anschauen und vergleichen !

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag