Österreich kürzt Förderung für Elektroautos

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Österreich kürzt Förderung für Elektroautos

CaptainPicard
  • Beiträge: 727
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Die Regierung kürzt die Förderung beim Kauf eines Elektroautos von 4000 auf 3000 Euro. In Summe stehen bis 2020 knapp 100 Millionen Euro bereit

Das Elektroauto war 2018 neben dem Dieselskandal das dominierende Thema im Automobilbereich. Allein, richtig in Fahrt gekommen sind die E-Mobile trotz teilweise üppiger Förderpakete noch nicht, auch nicht auf Österreichs Straßen. Wie von der Regierung versprochen, ist nach dem Auslaufen der alten Förderung nun ein neues Subventionspaket geschnürt worden, mit einigen Neuerungen.

Laut den neuen Förderrichtlinien, die mit März in Kraft treten, wird der Kauf eines Elektro-Pkws künftig nurmehr mit 3000 Euro statt wie bisher mit 4000 Euro unterstützt. Dabei macht es auch keinen Unterschied, ob das Auto rein mit Batterien betrieben wird oder mit einer Wasserstoff-Brennstoff-Zelle ausgestattet ist. Subventioniert wird nur der Kauf von Elektroautos für den Privatgebrauch, die nicht mehr als 50.000 Euro kosten. Für Betriebe, Gemeinden und Vereine wurde die Obergrenze bei 60.000 Euro Anschaffungswert festgelegt.
https://derstandard.at/2000095516435/Pr ... rstuetzung
Anzeige

Re: Österreich kürzt Förderung für Elektroautos

USER_AVATAR
  • kphklaus
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Di 7. Aug 2018, 21:16
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Laut Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Entwicklung:
"Die österreichische Bundesregierung arbeitet derzeit gemeinsam mit den Fahrzeugimporteuren an der Weiterführung der E-Mobilitätsoffensive. Die geplanten Förderungsaktionen sollen einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung von Leuchtturm 3 „E-Mobilität“ der #mission2030 leisten.

Eine Online-Registrierung sowie die Einreichung von Förderungsanträgen ist ab 01.03.2019 geplant. Rechnungen dürfen zum Zeitpunkt der Einreichung voraussichtlich nicht älter als 6 Monate sein. Weitere Informationen zu den neuen Förderungsaktionen finden Sie in Kürze "

Auf gut deutsch: Im Moment gibt es seit dem 1.1.2019 keine Förderung. Was kommt weiß keiner!
[*]..ab November 2018 Nissan Leaf Heidelberg Wallbox 77% Strom von zu Haus
Vermute niemals böse Absicht, wenn etwas auch durch reine Dummheit erklärt werden kann.

Re: Österreich kürzt Förderung für Elektroautos

USER_AVATAR
  • ederl65
  • Beiträge: 698
  • Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23
  • Wohnort: Ebreichsdorf
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Besser wäre eine Förderung nach z.B. folgender Formel:

5000-Autopreis/20=Förderung
Zuviel ist nicht genug. ;)

Re: Österreich kürzt Förderung für Elektroautos

USER_AVATAR
read
Österreich kürzt nicht sondern erneuert die Förderung. Seit 1.1. gibts nämlich keine mehr

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Österreich kürzt Förderung für Elektroautos

cpeter
  • Beiträge: 1751
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Die wichtigsten Details zur neuen Förderung sind bereits bekannt.

Ich denke, es ist sinnvoller, in dem bereits existierenden Thread weiterzudiskutieren:
elektroauto-foerderung/hurra-die-foerde ... ml#p905036
seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
seit 03/2019 Tesla Model 3 Long Range AWD
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag