Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Blueskin hat geschrieben: Mir sagte mal ein Verkäufer "Der 1er ist der BMW für Leute, die sich eigentlich keinen BMW leisten können."
Mein Kollege meinte neulich das sind Autos für Leute mit weniger Geld. Die mit mehr Geld nehmen das und stecken es in ein Haus :)

Siehe dazu auch
viewtopic.php?f=29&t=2938
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Blueskin hat geschrieben: Nicht wenige Leute kaufen sich einen BMW statt eines Ford oder gar Dacia, gerade WEIL er teurer ist.... um ihrem Umfeld zu zeigen, DASS sie sich den leisten können. Mir sagte mal ein Verkäufer "Der 1er ist der BMW für Leute, die sich eigentlich keinen BMW leisten können."
Aber das gibt natürlich keiner zu! Alle kaufen nur wegen Qualität, Fahrwerk, Wiederverkaufswert oder um deutsche Arbeitsplätze zu sichern. (Letzteres besonders gerne genommen beim in den USA gebauten Z4 oder X)

So wie auch keiner ein E-Auto kauft, um im Umfeld als besonders umweltbewusst, fortschrittlich, hip oder eben "besonders" zu glänzen oder weil der Arbeitgeber den Strom bezahlt. Neiiiiiin, das machen alle NUR um die Umwelt zu retten! (Und um damit zum Flughafen zu fahren und dann beim Urlaubsflug anteilig mehr Kerosin zu verballern als im ganzen Jahr mit einem Verbrenner)

Hach, ich liebe dieses scheinheilige Getue einfach!
Naja. Ich war jetzt bei Lexus, Toyota, Peugeot und Ford. Keiner gibt mir attraktive Konditionen.
Es geht ums Leasing bei mir. Beispiel Ford Focus Tournier. Vollausstattung irgendwas um 48.000€, mtl. Rate 600€.
Audi A4 Avant Vollausstattung fast 70.000€, Rate 420€.
Ich werde da nicht den Ford nehmen,

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
@Karlsson stop halt ich will auch einen S100D und tausche den sofort gegen meinen GTD ein.
Eigentlich würde ich noch einen zweiten haben wollen :)
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Die Monatsrate sagt ja erstmal nichts über die gesamten Kosten aus, da wird wohl gerne schöngerechnet.
Ich weiß aber auch nicht, wie man nen Focus auf 48 kriegt. Unser hatte einen Listenpreis knapp unter 30 mit echt guter Ausstattung. Als Jahreswagen dann etwas mehr als die Hälfte davon.
Bar gezahlt und vom gesparten Geld kommt jetzt eine PV, die wird auch bar gezahlt.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Blueskin
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1770 Mal
  • Danke erhalten: 381 Mal
read
Karlsson hat geschrieben: Die Monatsrate sagt ja erstmal nichts über die gesamten Kosten aus, da wird wohl gerne schöngerechnet.


Genau so ist es!

Vergleichen kann man nur km-Leasing miteinander - und zwar unter Berücksichtigung gleicher Parameter. (km-Leistung, Dauer, Anzahlung). Beim Restwert-Leasing kann der voraussichtliche Restwert gewürfelt werden und der Kunde ist diesbezüglich im Risiko. Dieses sollte man nur machen, wenn man das Fahrzeug später ganz sicher übernehmen will. Sorry, aber ich lease selbst seit ca 30 Jahren alle 3-4 Jahre ein neuese Auto, begleite auch andrere bei den Verhandlungen und habe da schon viel Müll und viel Schönrechnerei erlebt. Letzteres vor allem, um das viel teurere Auto zu "rechtfertigen".

Allerdings habe ich auch einen Fall erlebt, wo ein Kia Stinger (LP 55.000€) im km-Leasing monatlich etwa 150 € teurer war als ein 5er BMW (LP mit Extras ca 69.000€). Die Kombination von Null Rabatt und niedrigem Restwert hat den Kia so alt aussehen lassen.

Spannend wird das Thema Km-Leasing ab 2020, wenn reine Verbrenner, Hybride und E-Autos miteinander verglichen werden. Denn dann müssen die Leasinggeber/Hersteller den von ihnen selbst eingeschätzten auf dem Markt erzielbaren Restwert einkalkulieren.
Bin schon gespannt, ob die Hersteller auch über dieses Instrument den E-Auto-Anteil pushen bzw. bremsen. Gut möglich ist da auch, dass die Hersteller für ihre eigenen reinen Verbrenner keine Wiederverkaufs-Chancen mehr sehen (oder dies so darstellen) und die Leasingraten explodieren.
Dann wird es kniffelig.

Aber im Moment akzeptieren die derzeitigen Käufer ja noch alles, um mit einem E-Auto zu glänzen. Ob 1 Jahr Lieferzeit, Listenpreis ohne Rabatt oder sogar Liefer"termine" ohne Termin. Da muss man natürlich melken was kommt.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
@Schüddi WASSSSS?? Ein Focus für 48000€.
Mein Kollege hast sich dieses Jahr einen 1,5 Jahre alten Focus Kombi 25000km mit Scheibenheizung, Lenkradheizung als 120PS Diesle mit 3 Jahren Werksgarantie für 12500€ gekauft.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

E-Mädel
read
Schüddi hat geschrieben: Es geht ums Leasing bei mir. Beispiel Ford Focus Tournier. Vollausstattung irgendwas um 48.000€, mtl. Rate 600€.
Audi A4 Avant Vollausstattung fast 70.000€, Rate 420€. Ich werde da nicht den Ford nehmen,
Bei besten Willen bekommt man keinen focus für 48.000,- und die Leasingrate des A4 ist wohl mit 15.000€ Anzahlung gerechnet (bei 36 Monaten)

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Nein ist ohne Anzahlung gerechnet.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

E-Mädel
read
Schüddi hat geschrieben: Nein ist ohne Anzahlung gerechnet.
Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. 70.000 Euro Auto für 420,-/Monat ohne Anzahlung. Es sei denn die Leasingdauer geht über ca. 13 Jahre

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • Tigger
  • Beiträge: 1502
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
  • Wohnort: Leibertingen, LK SIG
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Das ist ein Leasingfaktor von 0,6. Im Geschäftskundenleasing bei ABM jetzt nicht sooo ungewöhnlich...
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag