Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Nochmal, es geht um Euros und nicht 100.000 oder Millionen. Geld egal im Sinne von normalen Angestellten. Und da scheint es für viele egal zu sein ob der Kleinwagen 8000 oder 25000 oder gar 30000kostet.

Der 1er ist btw nur ein Auto
Kannste noch deutlich mehr Premium Marken dazu nehmen.
Anzeige

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Graustein hat geschrieben: Nochmal, es geht um Euros und nicht 100.000 oder Millionen. Geld egal im Sinne von normalen Angestellten. Und da scheint es für viele egal zu sein ob der Kleinwagen 8000 oder 25000 oder gar 30000kostet.
NEIN!!!!
Das ist keinem egal!
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Aha. Warum dann einen 1er kaufen?
Sagen wir es halt so: Geld ist vielen nicht Kriterium 1 oder 2

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Weil einem ein Dacia zu billiger Schrott ist und man etwas besseres will. Deswegen habe ich auch einen Focus und keinen Logan.
Das ist sauber abgewogen, aber egal ist da gar nichts, Geld ist immer wichtig. Sonst wäre mir auch eine E-Klasse lieber gewesen.
Und der Focus war natürlich auch nicht neu.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Nun, mein Kommentar ist ja auch eher an Kiter gerichtet, der behauptet, man braucht die e-Kleinwagen für unter 12000 sonst kann die Masse sich kein Auto mehr leisten. Was halt BULLSHIT ist.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Das ist richtig. Trotzdem fehlt es an günstigeren Fahrzeugen. Polo Klasse für 14-20. Und nicht nen kleineren E-Up weit über 20 mit 160km NEFZ ohne Wärmepumpe.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Ich kann hier nur Karlsson zustimmen :)
@Graustein ein i3 für 40000€ ist für die meisten als Stadtwagen "BULLSHIT".
Od es heute 12000€ oder in 4 Jahren 15000€ sind. Darüber können wir diskutieren über den heutigen i3 NICHT.

Als harten Beweis sollen die Zulassungszahlen dienen.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Also lieber für die Stadt einen 1er für 45.000, genau ;)
Die Zulassungzahlen für den i3 sind doch btw gut.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Das kannst Du so sehen, ich würde lieber einen echten Durchbruch bei E-Autos sehen mit auch mal 10....20.....30% bei den Neuzulassungen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Blueskin
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1770 Mal
  • Danke erhalten: 381 Mal
read
Nicht wenige Leute kaufen sich einen BMW statt eines Ford oder gar Dacia, gerade WEIL er teurer ist.... um ihrem Umfeld zu zeigen, DASS sie sich den leisten können. Mir sagte mal ein Verkäufer "Der 1er ist der BMW für Leute, die sich eigentlich keinen BMW leisten können."
Aber das gibt natürlich keiner zu! Alle kaufen nur wegen Qualität, Fahrwerk, Wiederverkaufswert oder um deutsche Arbeitsplätze zu sichern. (Letzteres besonders gerne genommen beim in den USA gebauten Z4 oder X)

So wie auch keiner ein E-Auto kauft, um im Umfeld als besonders umweltbewusst, fortschrittlich, hip oder eben "besonders" zu glänzen oder weil der Arbeitgeber den Strom bezahlt. Neiiiiiin, das machen alle NUR um die Umwelt zu retten! (Und um damit zum Flughafen zu fahren und dann beim Urlaubsflug anteilig mehr Kerosin zu verballern als im ganzen Jahr mit einem Verbrenner)

Hach, ich liebe dieses scheinheilige Getue einfach!
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag