Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Es würde schon rechen wenn ihr endlich mal einen E-Kleinwagen nicht Kleinstwagen für 12000€ nennt.
Natürlich geht auch ein 8000€ E-Kleinwagen im Vergleich zum Dacia.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Da muss man jetzt nichts beschönigen. Den günstigen BEV Kleinwagen gibt es noch nicht.
In der Klasse Kleinwagen gibt es auch ohnehin nur den Zoe. Bzw den i3 könnte man auch so sehen, ist aber eigentlich etwas größer. Der Zoe eigentlich auch. Einen Corsa hatte ich vorher, der Zoe ist schon mehr.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Zoe=Clio = Kleinwagen Polo und I3 zählen zu den Kleinwagen.
Ab dem Golf wird es ein Kompakter.

Wo sind denn nun die Eauto für die Stadt und zum Pendeln die einen üblichen Kleinwagen für 12000€ Neu oder 8000€ gebraucht ersetzen könnten.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3303
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 422 Mal
read
Für den Zweck hab ich einen Kangoo ZE von der französischen Post. Inkl. Batterie für 3500€ bei 60000km gekauft. Keine Steuern, aufgrund der Optik nur Haftpflicht und bis jetzt inkl TÜV 250€+Versicherung an kosten. Hab jetzt gut 10000km seit Spätsommer 2018 damit gependelt.
Geht doch...

MfG
Michael

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
@Michael_Ohl der ZE kostet 35.610€ Neu eine Zoe kostet mit 29.900€ weniger und ist für die Stadt besser (Hundefänger braucht fast keiner :)).
Warum der ZE nach nur 60000km noch ein Zehntel kostet kann ich nicht sagen.
Ich denke da ist irgend etwas faul.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben: Zoe=Clio = Kleinwagen Polo und I3 zählen zu den Kleinwagen.
Nope. Es ist zwar keine Kompaktklasse, aber es ist definitiv wesentlich mehr als ein Clio. Zur Objektivität gehört weder schön noch schlecht reden.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Odanez
  • Beiträge: 4059
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 434 Mal
read
Die Zoe ist eher mit dem Captur zu vergleichen, obwohl der von der Optik eher ein Crossover sein soll.
Verkauft: 2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 81%, 86.000km
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

E-Mädel
read
kiter hat geschrieben: Wo sind denn nun die Eauto für die Stadt und zum Pendeln die einen üblichen Kleinwagen für 12000€ Neu oder 8000€ gebraucht ersetzen könnten.
Da sind WIR doch selber schuld! Wer schreit denn immer nach noch größeren Akkus?
Für die Stadt würde ein 7-10kWh Akku völlig ausreichen.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Odanez
  • Beiträge: 4059
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 434 Mal
read
Der e.Go kommt, warten wir mal etwas ab, auch wenn der mehr als genug Reichweite für die Stadt hat.
Verkauft: 2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 81%, 86.000km
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
E-Mädel hat geschrieben: Da sind WIR doch selber schuld! Wer schreit denn immer nach noch größeren Akkus?
Für die Stadt würde ein 7-10kWh Akku völlig ausreichen.
Kaufst Du Dir extra ein Auto für die Stadt? Viele kaufen sich eher ein Auto für alles.
10kWh reichen mir noch nicht mal für den Zweitwagen. Es sollten auch da im Winter schon 150km drin sein.
Mein 22kWh Zoe ist für den Zweck schon OK, ich würde ihn aber nicht unbedingt jetzt nochmal für den Zweck kaufen, das ist einfach nicht mehr Stand der Technik.
Darf aber auch mehr als 12.000 kosten, das ist in Ordnung. Mein Corsa hatte auch einen Listenpreis von 17.500 und das war Bj 2004.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag