Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Jake1865
  • Beiträge: 614
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 16:49
  • Hat sich bedankt: 319 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Ohne Eichung ist die Abrechnung eben nicht nachvollziehbar korrekt. Durch die Eichung habe ich mehr(!) Sicherheit, dass die Sache stimmt. Ein Energiemessgerät für 10 Euro aus dem Elektronikmarkt tut es ja eigentlich auch.
Offensichtlich reden wir aneinander vorbei. Es geht nicht um genaue Messungen. Geeichte Zähler sind sowieso in den Säulen verbaut.
Hat irgendjemand Tarife vorgeschrieben?
Ja.
Es ist meine Sache als Kunde, wenn ich einen Zeittrarif akzeptiere.
In D herrscht Vertragsfreiheit. Das Eichgesetz mischt sich in unzulässiger Weise dort ein. Ich hoffe es klagt demnächst ein Anbieter oder Nutzer dagegen.

Falsch. Wer abrechnet, muss das eben korrekt machen. Die Fossilzapfe ist auch geeicht, und Du wärst der Erste, der meckern würde, wenn das nicht so wäre.
Du hast meine Aussage völlig mißverstanden. Deine Antwort hat damit gar nichts zu tun.

Aber hier geht es sowieso um ein ganz anderes Thema:

Ich habe mal gerechnet und stelle fest das (m)ein BEV günstiger ist als ein Verbrenner.
Da man nur Fahrzeuge gleicher Klasse vergleichen sollte, habe ich den Q8 und den e-tron verglichen. Beide Fahrzeuge sind gleich groß, haben die gleiche Zuladung, ungefähr gleiche Motorleistung und können mit annähernd gleicher Ausstattung konfiguriert werden.
Das habe ich getan und dann sieht das so aus:
Q8 Audi Code: A2CSG3K9 Kosten gesamt: 91.870
e-tron Code: ATCSKWUW Kosten gesamt: 93.535
Also knapp 2000,- Unterschied.

Verbrauch:
Q8: 9l/100km Kosten je l: ca. 1,30 €
e-tron: 23,7 kWh/100km Kosten Autoökostrom bei NEW je kWh: ca 0,215

Bei 30.000km Fahrleistung rechnet dich das dann so:
Q8: 30000km/100*9l*1,30€ = 3510 €/a
e-tron 30000km/100*23,7kWh*0,215€ = 1529 €/a

Also auch rund 2000,- € Unterschied, diesmal aber zugunsten des BEV.
Dazu kommt, das das BEV Steuerbefreit ist, Mautbefreit ab 2020 ist und niedrigere Wartungskosten hat.

Also rechnet sich dieses BEV schon nach einem Jahr oder weniger.
Und man hat 0,0 CO2 oder andere Emissionen die durch Verbrennung entstehen.

Gruß Jake
Die Amis haben die bessere Show. Die Deutschen bauen die besseren Autos.
Anzeige

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

KlareWorte
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Jake1865 hat geschrieben:

Ich habe mal gerechnet und stelle fest das (m)ein BEV günstiger ist als ein Verbrenner.
Da man nur Fahrzeuge gleicher Klasse vergleichen sollte, habe ich den Q8 und den e-tron verglichen. Beide Fahrzeuge sind gleich groß, haben die gleiche Zuladung, ungefähr gleiche Motorleistung und können mit annähernd gleicher Ausstattung konfiguriert werden.
Das habe ich getan und dann sieht das so aus:
Q8 Audi Code: A2CSG3K9 Kosten gesamt: 91.870
e-tron Code: ATCSKWUW Kosten gesamt: 93.535
Also knapp 2000,- Unterschied.

Verbrauch:
Q8: 9l/100km Kosten je l: ca. 1,30 €
e-tron: 23,7 kWh/100km Kosten Autoökostrom bei NEW je kWh: ca 0,215

Bei 30.000km Fahrleistung rechnet dich das dann so:
Q8: 30000km/100*9l*1,30€ = 3510 €/a
e-tron 30000km/100*23,7kWh*0,215€ = 1529 €/a

Also auch rund 2000,- € Unterschied, diesmal aber zugunsten des BEV.
Dazu kommt, das das BEV Steuerbefreit ist, Mautbefreit ab 2020 ist und niedrigere Wartungskosten hat.

Also rechnet sich dieses BEV schon nach einem Jahr oder weniger.
Und man hat 0,0 CO2 oder andere Emissionen die durch Verbrennung entstehen.

Gruß Jake



Normalweise sind das typische Geschäftsleasingfahrzeuge, insofern würde ich die Leasingraten vergleichen.
Nachdem aus meiner Sicht ein Tiguan Allspace vergleichbares leisten kann, dessen Leasingraten heranziehen. und dann ist der E-Tron sicherlich deutlich teurer.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2251
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 444 Mal
read
KlareWorte hat geschrieben:
Normalweise sind das typische Geschäftsleasingfahrzeuge, insofern würde ich die Leasingraten vergleichen.
Nachdem aus meiner Sicht ein Tiguan Allspace vergleichbares leisten kann, dessen Leasingraten heranziehen. und dann ist der E-Tron sicherlich deutlich teurer.
Ich hab ja nichts gegen Kritik, aber wenn Dir Jakes Rechnung missfällt, solltest Du Dir schon die Mühe machen Deine Leasing-Rechnung dagegen zu stellen. Mich würde das interessieren.

Vergiss aber nicht, dass der Angestellte für den elektrischen Geschäftswagen nur 0,5% des Fahrzeugwertes bezahlen muss. Das ist derzeit ein sehr wichtiges Argument.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3332
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Wenn die 0,5% Versteuerung greifen würde, müssten ja jetzt Massenhaft E-Auto in für Firmen zugelassen werden. Sehe ich weder auf der Straße noch bei meinen Kunden. Die Finanzierungskosten machen einen riesen Unterschied. Einen Mercedes C-Kasse kann man für deutlich unter 250€ finanzieren. Ein Hyundai Kona kostet über 350€ da tun sich viele Firmen schwer. Beim Leasing sieht es sehr ähnlich aus. Als jemand der seine Autos normalerweise fährt bis es nicht mehr geht wird eine E-Auto schnell richtig teuer. 250-500000km mit einer Batterie werden die wenigsten Autos schaffen wenn die Akkus den Leuten im Neuzustand im Winter schon auf die Nerven gehen, dann frag mal was bei 250000km los sein wird. Ich finde jedenfalls die erreichten 70km im Winter nicht so lustig bei einem Auto das mir mit einer Reichweite von bis zu 170km verkauft worden ist. Ich glaube ich war vorher gut genug Informiert um zu wissen auf was ich mich einlasse. Der "Normale" Autofahrer kauf sich nach der Erfahrung kein Zweites E-Auto mehr.

mfG
Michael

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

KlareWorte
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Wiese hat geschrieben:
KlareWorte hat geschrieben:
Normalweise sind das typische Geschäftsleasingfahrzeuge, insofern würde ich die Leasingraten vergleichen.
Nachdem aus meiner Sicht ein Tiguan Allspace vergleichbares leisten kann, dessen Leasingraten heranziehen. und dann ist der E-Tron sicherlich deutlich teurer.
Ich hab ja nichts gegen Kritik, aber wenn Dir Jakes Rechnung missfällt, solltest Du Dir schon die Mühe machen Deine Leasing-Rechnung dagegen zu stellen. Mich würde das interessieren.
Selbst bei gleichem Leasingfaktor wäre der Audi 400 Euro netto teurer pro Monat als der Tiguan Allspace.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Michael_Ohl hat geschrieben: Der "Normale" Autofahrer kauf sich nach der Erfahrung kein Zweites E-Auto mehr.
mfG
Michael
doch, wenn vernünftige e-auto preise den markt beherrschen,im fast 10. jahr z.b. leaf sind die aufgerufenen preise fern jeglicher vernunft...imo...
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Sorry, aber wenn dann Tuareg statt Tiguan...
Hier wird schon wieder Aldi 2,50 Euro Hack mit Argentinischem Filet verglichen, weil ist ja beides Fleisch!

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3682
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1779 Mal
  • Danke erhalten: 846 Mal
read
@Michael Ohl:

Also nach Jakes Rechnung hast Du nach 10 Jahren 18.000 € gespart. Da sollte doch ein neuer Akku drin sein, oder?

Ich persönlich habe nicht so große Zukunftsängste daß die Batterie so stark nachlässt etc. Meine Zukunftsangst konzentriert sich eher darauf daß wir den Klimawandel nicht mehr schaffen - bzw. daß der Klimawandel uns schafft. Insbesondere wenn ich das Geschreibsel mancher hier lese...

Grüazi MaXx

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

KlareWorte
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Graustein hat geschrieben: Sorry, aber wenn dann Tuareg statt Tiguan...
Hier wird schon wieder Aldi 2,50 Euro Hack mit Argentinischem Filet verglichen, weil ist ja beides Fleisch!

Nein. Ich lege fest, wieviel Auto ich brauche und nicht du. Genau das kapierst du nicht. und hier wird nicht Hackfleisch vom Aldi mit Filet verglichen, sondern Filet aus dem Aldi mit dem Filet vom Metzger nebenan. und ich als User/Käufer lege fest, ob der Mehrpreis gerechtfertigt ist.
Oder Wein aus dem Aldi für 19,99 muss nicht schlechtere Qualität haben als eine Falsche für 49,99 aus dem Weinhandel, das unterstellst du aber. Du erhebst deine Kriterien als allgemeinverbindlich dar. Dem ist aber nicht so.

Der springende Punkt derzeit ist ja, es gibt keinen vergleichbaren E-SUV zum Tiguan Allspace. Aber mehr Auto benötige ich nicht und viele andere auch nicht. Die wenigsten wollen oder können die Preiskategorie wechseln. Um deine Schönrechnerei zu "beweisen", ignorierst du das.
Zuletzt geändert von KlareWorte am So 17. Mär 2019, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Das kannst du ja halten wie du magst. Viel Sinn macht es aber nicht...
Uh warum kostet ein Dacia so viel, mein Fahrrad kostet 10 Euro und fährt mich auch zur Arbeit:

KlareWorte aber kein KlarerKopf...
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag