Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3325
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 426 Mal
read
Ein paar Klassen höher ist genau so tote Hose. Einen Kombi zu finden der den Wohnwagen zieht oder vernünftig auf Langstrecke fährt unter 50k€? Bleibt nur Tesla Model X für 150K€ - und das gebe ich nicht aus für ein Auto. Bei Mercedes in der C-Klasse gibt's es da schon einiges mit 1,8to Anhängelast. Wieso man aber ein Eauto mit einem lahmen Benziner vergleichen will statt mit einem Drehmomentstarken Diesel ist mir aber wirklich ein Rätzel. Benziner werde ab 200PS aufwärts erträglich darunter sind die Dinger nur als Wanderdünen zu gebrauchen.

mfG
Michael
Anzeige

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 13874
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 879 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Jake1865 hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben: Die Nerds haben eben nicht gewartet, bis das Neue genauso bequem war wie das Alte. Sie haben nicht erwartet, dass ihnen alles zufliegt, während sie auf dem Sofa liegen... :roll:

Die Einen jammern eben über mangelnde Säulen, die Anderen stellen CrowdFundingSäulen hin. 8-)
Und das Eichamt und andere deutsche Behörden machen das schneller wieder unrentabel, als es wachsen kann.

Gruß Jake
So ein Käse! Du wärst der Allererste, der meckern würde, wenn Deine Rechnung nicht exakt stimmen würde.

Kleiner Tip: An CF-Säulen hat das Eichamt nichts zu melden.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Graustein hat geschrieben: Und nochmal: ja im billig Segment ist derzeit
Noch tote Hose
Es ging um den Golf Kombi und nicht Billigsegment.
Auch im Segment Polo gibt es lediglich den Zoe zu eigentlich überteuerten Preise. Der wird auch nur mangels Alternative gekauft.
Alex1 hat geschrieben:
Kleiner Tip: An CF-Säulen hat das Eichamt nichts zu melden.
Mag sein. Ich hab auch für einige gespendet. Genutzt habe ich es 2x. Einmal zum Ausprobieren von 43kW Ladung (war überflüssig) und ein anderes Mal auf Strecke, wo ich dann aber so viel Umweg fahren musste, dass die 22kW Ladung in direkter Autobahnnähe wahrscheinlich unterm Strich schneller gewesen wäre.
Mittlerweile ist die Situation auch deutlich besser geworden, CF ist IMHO tot.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 13874
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 879 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Stimmt schon. Tot insofern, als die Infrastruktur so viel besser geworden ist. Als ich meine Kleine gekauft hatte, gab es grad mal 2.000 eZapfen im "Energiewendeland", heute über 15.000.

Es gibt aber immer noch Meckerlieschen, die über mangelnde Säulen in ihrer Nachbarschaft weinen... ;) An die war dieser Appell gerichtet.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Im Osten gibts kaum was Vernünftiges.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben: Auch im Segment Polo gibt es lediglich den Zoe zu eigentlich überteuerten Preise. Der wird auch nur mangels Alternative gekauft.
jo die gute plaste zoe mit dem innenraumambiente ihres konzerbruders trafic :roll: :roll: mit akku fast 30k€ :roll:

"Produktion eines E-Autos ist um 30% weniger aufwändig als ein Verbrennerauto" aus berufenem munde VW
um beim kona beispiel zu bleiben 100% teurer :mrgreen: :roll: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • ederl65
  • Beiträge: 698
  • Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23
  • Wohnort: Ebreichsdorf
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Jake1865 hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben: Die Nerds haben eben nicht gewartet, bis das Neue genauso bequem war wie das Alte. Sie haben nicht erwartet, dass ihnen alles zufliegt, während sie auf dem Sofa liegen... :roll:

Die Einen jammern eben über mangelnde Säulen, die Anderen stellen CrowdFundingSäulen hin. 8-)
Und das Eichamt und andere deutsche Behörden machen das schneller wieder unrentabel, als es wachsen kann.

Gruß Jake
Gratuliere Alex1, nur 18 Minuten bis zur Jammerantwort von Jake1865 und somit Bestätigung deiner Meinung.
Zuviel ist nicht genug. ;)

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Jake1865
  • Beiträge: 614
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 16:49
  • Hat sich bedankt: 319 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Alex1 hat geschrieben:
Jake1865 hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben: Die Nerds haben eben nicht gewartet, bis das Neue genauso bequem war wie das Alte. Sie haben nicht erwartet, dass ihnen alles zufliegt, während sie auf dem Sofa liegen... :roll:

Die Einen jammern eben über mangelnde Säulen, die Anderen stellen CrowdFundingSäulen hin. 8-)
Und das Eichamt und andere deutsche Behörden machen das schneller wieder unrentabel, als es wachsen kann.

Gruß Jake
So ein Käse! Du wärst der Allererste, der meckern würde, wenn Deine Rechnung nicht exakt stimmen würde.

Kleiner Tip: An CF-Säulen hat das Eichamt nichts zu melden.
Was hat meine Minutenabrechnung mit dem Eichamt zu tun?
Wenn eine Rechnung falsch ist, ist sie falsch. Egal bei welcher Abrechnungsmethode.
Es muß nur alles nachvollziehbar gespeichert und auch am Display angezeigt werden.
Dann kannman das abfotografieren oder die Hotline verständigen.

Es ist richtig das Eichgesetze für den Kunden eine Nachvollziehbarkeit seiner Rechnung fordern.
Falsch ist es hingegen vorzuschreiben, nach welchen Tarifen geladen werden muß.
Es ist meine Sache als Kunde, wenn ich einen Zeittrarif akzeptiere.
In D herrscht Vertragsfreiheit. Das Eichgesetz mischt sich in unzulässiger Weise dort ein. Ich hoffe es klagt demnächst ein Anbieter oder Nutzer dagegen.

An CF Säulen wird der Strom verschenkt. Da braucht man in der Tat kein Eichrecht.
Etwas ähnliches plane ich für unser Parkhaus: ein abgesperrter Bereich mit Schranke und Bezahlautomat. Der Strom ist dort kostenlos, es wird nur die Parkzeit bezahlt. So umgehen wir das Eichrecht, bzw ist dies nach Eichrecht erlaubt.
Funktionieren die Säulen nicht, kann der Kunde kostenfrei innerhalb von 15 Minuten den Parkbereich verlassen.
Das wäre für uns die einzig halbwegs wirtschaftlich darstellbare Möglichkeit Ladesäulen zu betreiben.


Gruß Jake
Die Amis haben die bessere Show. Die Deutschen bauen die besseren Autos.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
ar12 hat geschrieben: "Produktion eines E-Autos ist um 30% weniger aufwändig als ein Verbrennerauto" aus berufenem munde VW
um beim kona beispiel zu bleiben 100% teurer :mrgreen: :roll: :mrgreen:
Weniger aufwändig heißt nicht günstiger. Die zugekauften Komponenten, wo ein anderer Wertschöpfung dran hat, sind einfach momentan noch zu teuer.
ar12 hat geschrieben: jo die gute plaste zoe mit dem innenraumambiente ihres konzerbruders trafic :roll: :roll: mit akku fast 30k€ :roll:
Berechtigte Kritik, aber der Einstieg mit Mietakku ist trotzdem erstmal die günstigste Art, in die 40kWh Klasse zu kommen und scheint bei vielen zu ziehen.
Durch den günstigen Preis für den gebrauchten gab es für mich trotz Akkumiete auch nicht wirklich Alternativen und ein Wechsel ist auch noch immer unattraktiv wenn ich sehe, wie viel Geld ich in die Hand nehmen müsste und wie sehr ich mich dadurch verbessere.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
"Ein durchschnittlicher Verbrenner Pkw besteht aus bis zu 10 000 einzelnen Teilen. Je nach Größe und Ausstattung des Fahrzeugs können es auch mehr sein"...wieviele mögen es beim elektro pkw sein
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag