Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
@Schneemann vollkommen autark zu sein ist heutzutage nicht mehr möglich.
Maximal für einen kleinen Bereich wie Strom wichtiger scheinen mir Nahrung, Wohnung, Bildung, Arbeit.
Wie auch immer eine PV-Anlage die ein E-Auto laden könnte kostet sehr viel Geld in der Anschaffung.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben:@Schneemann vollkommen autark zu sein ist heutzutage nicht mehr möglich.
Maximal für einen kleinen Bereich wie Strom wichtiger scheinen mir Nahrung, Wohnung, Bildung, Arbeit.
Wie auch immer eine PV-Anlage die ein E-Auto laden könnte kostet sehr viel Geld in der Anschaffung.
4kWp=ca 4000kWh/a=ca.34782,61km (fast eine(0,86) erdumrundung) bei einem angenommenen verbrauch von 11,5kWh/100km bedingung ich könnte den pv-ertrag komplett in den tank bekommen :roll:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
@ar12 "Bedingung ich könnte den pv-ertrag komplett in den tank bekommen"
--> wie soll das gehen außer man schläft nicht und fährt nur nachts rum?
So richtig autark ist das nicht da die viele Technik für die PV-Anlage gekauft (Abhängigkeit) werden muss.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

AndyMt
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
  • Wohnort: Bern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
kiter hat geschrieben:@ar12 "Bedingung ich könnte den pv-ertrag komplett in den tank bekommen"
--> wie soll das gehen außer man schläft nicht und fährt nur nachts rum?
So richtig autark ist das nicht da die viele Technik für die PV-Anlage gekauft (Abhängigkeit) werden muss.
DAS stimmt schon, zumindest wenn die Technik erschwinglich sein soll. Aber: es ist zumindest möglich (und wurde/wird auch gemacht) das im Innland her zu stellen. Bei Öl z.B. geht das so gut wir gar nicht (das bisschen Nordseeöl mal ausgenommen).
Aber bei Smartphones etc. ist es ja scheinbar kein Problem, dass man da von China etc. abhängig ist.
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Um Autarkie geht es nicht. Es geht um günstige und saubere Stromerzeugung. Jedes mit PV belegte Dach macht die Energiewende günstiger und akzeptierter. Und jeder, der sich heutzutage dafür entscheidet, senkt seinen eigenen Strompreis dauerhaft.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
@Schneemann das mit dem Umweltgedanken stimmt.
Was unsere Regierung die nächsten 20 Jahren beschließen wird und was für Steuern und Verbote eingeführt werden weiß keiner.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
BMW i3 60Ah Rex, , go-eCharger, ID.3 Pro Performance 1st, geplante Lieferung Okt. 20 :oops: neu: 1.Q 21 :oops: wir arbeiten am Liefertermin

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Schneemann hat geschrieben:Die Steuer, Versicherung, Austausch von Wechselrichtern habe ich in der Betriebspauschale drin. Die Umsatzsteuer auf Eigenverbrauch entfällt nach dem Wechsel zur Kleinunternehmerregelung nach 5 Jahren. Die Ertragssteuer wird erst interessant, wenn die Anlage amortisiert und abgeschrieben ist, wenn du also Gewinne damit erzielst.
Ah, OK. Ich werde dann alles aufschreiben und mal schauen.
Verbringe die Abende gerade aber noch mit Fliesen legen und hab da gerade keinen Nerv für :)
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben:
Schneemann hat geschrieben:Die Steuer, Versicherung, Austausch von Wechselrichtern habe ich in der Betriebspauschale drin. Die Umsatzsteuer auf Eigenverbrauch entfällt nach dem Wechsel zur Kleinunternehmerregelung nach 5 Jahren. Die Ertragssteuer wird erst interessant, wenn die Anlage amortisiert und abgeschrieben ist, wenn du also Gewinne damit erzielst.
Ah, OK. Ich werde dann alles aufschreiben und mal schauen.
Verbringe die Abende gerade aber noch mit Fliesen legen und hab da gerade keinen Nerv für :)
Genau das mache ich auch, alles akribisch zu notieren. Aber warte nicht zu lange, die Einspeisevergütung befindet sich gerade mal wieder im Sinkflug. Daher rechne ich schon nur noch mit 11 Cent.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Screenshot_2019-01-15 Einspeisevergütung.png
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag