Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

Elektrivirus
read
Karlsson hat geschrieben: Ja, aber der Weg ist schon richtig. Ich will das Auto nicht abschaffen, aber es hat nicht in allen Innenstadtbereichen was verloren.
Gut. Bist du auch bereit, die Kosequenzen daraus zu akzeptieren? Z.B. noch mehr Verlagerung aus der City auf die grüne Wiese?
Man kann vieles denken, und noch mehr machen, solange man bereit ist, auch die Nebenprodukte zu akzeptieren.
Anzeige

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8868
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 1622 Mal
read
Elektrivirus hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben: Es wäre eigentlich Aufgabe der Politik, die richtigen Bedingungen zu setzen. Norwegen oder die Schweiz schaffen es. Wir könnten, WOLLEN aber nicht.
Die Norweger buttern da vor allem massiv Geld rein. Stimmt, das wollen wir so wirklich nicht, weil die Allgemeinheit dann die Neuwagen der Reichen bezahlt.
Es ist nicht einfach nur wollen, es ist vor allem richtig viel Geld.
Ohne den Norwegern zu nahe treten zu wollen... wo kommt das viele geld her, das sie sich die Förderung kosten lassen.... ob da nicht auch die Mordsgewinne aus dem Ölgeschäft bei sind?
Na, ja... "die Allgemeinheit zahlt die Fahrzeuge der Reichen"... Wenn aber die CO2 Quote nicht erreicht wird, ist es teurer. Wer zahlt das in Deutschland dann? Die Allgemeinheit? oder wird der Sprit teurer und nur die Reichen können EV kaufen?
Am Ende des Tages kosten die Verbrenner der Allgemeinheit mehr als die Förderung der EVs und deren Ladeinfrastruktur, aber nur wenn man die Verluste der Arbeitsplätze nicht dazu rechnet. Das aber die deutsche Autoindustrie hier statt um zu steuern und mit der Regierung Pläne zu erarbeiten immer noch die schnellen Gewinne machen möchte und die Politik dazu einspannt, läuft eben darauf hinaus, dass es sehr teuer werden wird, ab 2040 alle Verbrenner von der Straße zu kriegen. Das es 2050 keine Verbrenner mehr geben darf wurde in Paris unterschrieben. Je später wir umsteuern umso steile wird die Kurve. Umso mehr CO2 heute erzeugt wird, um so schneller ist es dann vorbei.
VW ist der einzige Fahrzeughersteller der 2018 eine höhere Dieselquote hatte als 2017. Auch Deutschland ist das einzige Land das 2018 eine höhere Dieselquote hat als 2017...
VW, Porsche, Mercedes, Seat und Opel (und Toyota) sind die Fahrzeughersteller mit einer kleineren EV Quote 2018 wie noch in 2017...
Quelle:https://www.jato.com/europe-q1-19-dacia ... mpvs-drop/

Aber die Deutschen wollen das nicht, das erklärt natürlich alles.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8868
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 1622 Mal
read
Elektrivirus hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben: Ja, aber der Weg ist schon richtig. Ich will das Auto nicht abschaffen, aber es hat nicht in allen Innenstadtbereichen was verloren.
Gut. Bist du auch bereit, die Kosequenzen daraus zu akzeptieren? Z.B. noch mehr Verlagerung aus der City auf die grüne Wiese?
Man kann vieles denken, und noch mehr machen, solange man bereit ist, auch die Nebenprodukte zu akzeptieren.
Entschuldigung aber das ist reine Angst Mache auf niedrigsten Stammtisch Niveau. In welcher Statt die genau das schon gemacht hat, ist dieses passiert? Es ist ja nicht so, dass nicht schon sehr viele Städte die Fahrzeuge aus der Innenstadt raus geworfen haben und jetzt sehr glücklich damit sind. Ein wenig über den deutschen Tellerrand schauen würde gut tun.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Städte sind in ihrer Mitteleuropäischen Ausprägung sowieso aus dem Mittelalter überkommene und niemals den modernen Möglichkeiten angepasste Konstrukte, die aufgrund eines falsch verstandenen Denkmalschutzgedankens und nicht konsequenten Durchgreifens erhalten werden.

Eine weniger zentralistische Ausprägung und gleichmäßigere Verteilung von Industrie, Versorgungsgüterzentren und Wohnen in der Fläche würde viele Probleme lösen, wird aber gerade von denen, die die Zustände in Städten am meisten beklagen aufs Heftigste bekämpft.....

Da ist mir USA / Canada sehr viel lieber. Dort kann man wenigstens ausweichen. Auch wenn es große Städte gibt.


Gruß SRAM

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Das es 2050 keine Verbrenner mehr geben darf wurde in Paris unterschrieben.
Das kann man durchaus ändern. Letztlich zählt der Wille des Volkes. Und wenn dieses beschließt, denen, die solche Knebelverträge unterschreiben einen Platzverweis zu erteilen, dann wird das einfach nicht umgesetzt.

Gruß SRAM

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8868
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 1622 Mal
read
SRAM hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: Das es 2050 keine Verbrenner mehr geben darf wurde in Paris unterschrieben.
Das kann man durchaus ändern. Letztlich zählt der Wille des Volkes. Und wenn dieses beschließt, denen, die solche Knebelverträge unterschreiben einen Platzverweis zu erteilen, dann wird das einfach nicht umgesetzt.

Gruß SRAM
Für diese Einstellung den Klimawandel so zu ignorieren bist du bei mir nun unten durch. Nur noch 14% sind deiner Meinung in Deutschland.
editor_image_52223a60-f490-4321-852f-94195c09a900.png
Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/deutsc ... -1645.html

Die Party ist vorbei, wann geht das in deinen Kopf rein??
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Elektrivirus hat geschrieben: Ohne den Norwegern zu nahe treten zu wollen... wo kommt das viele geld her, das sie sich die Förderung kosten lassen.... ob da nicht auch die Mordsgewinne aus dem Ölgeschäft bei sind?
Nicht direkt. Die staatliche Einnahmenüberschuss durch den Petroleumsektor gehen in einen Fond ("Statens pensjonsfond Utland") und jedes Jahr dürfen höchstens 3% entnommen werden. Dies war erstmalig 2016 der Fall (1,3%) und dann noch einmal 2017 (0,8%). Grund waren der niedrige Ölpreis.

Finanziert wird das eher durch sehr hohe Steuern auf Einkommen und eine hohe Mehrwehrtsteuer; und auch hohe Steuern auf Tabak, Alkohol, Autozulassung (außer Elektroautos) und Steuern auf Benzin und Diesel. Die Vergünstigungen werden aber mit Sicherheit zurückgefahren werden.

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
  • Joerg_R
  • Beiträge: 115
  • Registriert: So 19. Feb 2017, 16:44
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
E-Mädel hat geschrieben:In Holland:
- Fiat (nicht Italien!)
- Ferrari (nicht Italien!)
- Burton
- Spyker
- Trigger
- Waaijenberg
- Donkervoort
- Charon
- Hot Rod Doesburg
- Vencer

zugegeben "klein und fein"
Du hast DAF und das VDL Werk (BMW) vergessen. Die machen beide nennenswerte Stückzahlen.
Erdgasfahrer seit 2001 - Egolf seit Juni 2017

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
Elektrivirus hat geschrieben:Ohne den Norwegern zu nahe treten zu wollen... wo kommt das viele geld her, das sie sich die Förderung kosten lassen.... ob da nicht auch die Mordsgewinne aus dem Ölgeschäft bei sind?
Du meinst, um diese Einkünfte nicht zu verlieren lassen sie ihre Verbindungen zur deutschen Automobilindustrie spielen, dass die nicht zu früh auf Elektro schwenken?

Ja, klingt plausibel ;-) :mrgreen:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Verbrenner soviel Günstiger was hab ich vergessen?

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben:
SRAM hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: Das es 2050 keine Verbrenner mehr geben darf wurde in Paris unterschrieben.
Das kann man durchaus ändern. Letztlich zählt der Wille des Volkes. Und wenn dieses beschließt, denen, die solche Knebelverträge unterschreiben einen Platzverweis zu erteilen, dann wird das einfach nicht umgesetzt.

Gruß SRAM
Für diese Einstellung den Klimawandel so zu ignorieren bist du bei mir nun unten durch. Nur noch 14% sind deiner Meinung in Deutschland.

editor_image_52223a60-f490-4321-852f-94195c09a900.png
Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/deutsc ... -1645.html

Die Party ist vorbei, wann geht das in deinen Kopf rein??
Die 14% waren bis vor kurzem noch 12%.

Und nur, weil eine flüchtige und zu 99% in dieser Frage nicht kompetente Masse etwas nachplappert , werde ich kaum meine Meinung ändern.

Gruss SRAM
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag