EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
UliZE40 hat geschrieben:Das ist ein Irrglaube. GSM/GPRS/EDGE ist mit Abstand die langsamste und energieineffizienteste Übertragungsmethode die du dir aussuchen kannst. Lass das mal schön via LTE laufen wenn dir an Energieeffizienz gelegen ist.
Dem würde ich bei großen Datenmengen zustimmen, da der Download- oder Uploadvorgang dann schneller beendet ist. Bei einem Dauerdatentransfer wie ihn EVNotify erzeugt sehe ich das nicht so.

Ein Auszug aus einem Heise-Test zur eigenen Meinungsbildung: "Flotter Mobilfunk benötigt bei Aktivität ebenfalls viel Strom: LTE zieht beim Download im Schnitt happige 2 Watt aus dem Akku, das ist fast das Doppelte von UMTS und das Vierfache von GSM. Ein Dauertransfer würde pro Stunde fast 20 Prozent der Akkukapazität kosten."

Es lässt sich ja einfach testen. Ich werden mal den Energieverbrauch mit 2G und LTE dokumentieren.
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Basti, genau das wollte ich auch gerade schreiben...

gesendet von unterwegs
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wurde im Frühling 2019 durch ein Model 3 ersetzt.
Ioniq electric seit Mai 2017

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

UliZE40
  • Beiträge: 3726
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 304 Mal
  • Danke erhalten: 760 Mal
read
Tja, es geht aber nicht um den Hochgeschwindigkeitsdownstream sondern den Upstream. Und da ist LTE deutlich effizienter als GSM. Bis zu Faktor 10. Dazu steht auch nichts in dem Test.
Im Downstream ist das nur umgekehrt, da bei GSM vor allem die Basisstation die Energie verschwendet. Das merkt man natürlich am Endgerät nicht bzw. kann sich viel Zeit (energiesparen) für jedes Bit lassen. Bei hochbitratigen LTE-Downstreams sieht das natürlich anders aus.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Ich teste. Lasse mich ja gern belehren. ;-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
kann evnotify auch eine einfache sms an eine andere nummer senden?
mit zb der meldung falls die ladung abgebrochen wurde.
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

snaptec
  • Beiträge: 809
  • Registriert: Fr 8. Dez 2017, 16:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Ich habe mir das Freematics Dongle mal angeschaut.
Ein schönes Stück Hardware.

Nach Absprache mit GcAsk folgender Vorschlag:
Ich schreibe das passende Stück Software, sodass der Freematics PlugnPlay mit EVNotify nutzbar ist. Zunächst für Ioniq & Kona.
Ihr müsstet dann nur eine SIM Karte reinstecken.

Was wäre euch ein PlugnPlay Dongle Wert?
Wer hat Interesse?
Als Basis würde ein Freematics ONE+ Model B (wegen des LTE) dienen.

Ich würde es als Sammelbestellung titulieren. Nach erfolgreicher Aktion den Code OpenSource zur Verfügung stellen.
Die unbedarften können dann ein fertiges Dongle kaufen, die nicht unbedarften können es selber vorbereiten.

Meine "Freizeit" ist leider stark eingeschränkt, sodass ich das for free leider nicht stemmen kann.

Grüße
Entwickler von OpenWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
  • evs65
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:25
  • Wohnort: Ö - Steiermark
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
snaptec hat geschrieben:Ich habe mir das Freematics Dongle mal angeschaut.
Ein schönes Stück Hardware.

Nach Absprache mit GcAsk folgender Vorschlag:
Ich schreibe das passende Stück Software, sodass der Freematics PlugnPlay mit EVNotify nutzbar ist. Zunächst für Ioniq & Kona.
Ihr müsstet dann nur eine SIM Karte reinstecken.

Was wäre euch ein PlugnPlay Dongle Wert?
Wer hat Interesse?
Als Basis würde ein Freematics ONE+ Model B (wegen des LTE) dienen.

Ich würde es als Sammelbestellung titulieren. Nach erfolgreicher Aktion den Code OpenSource zur Verfügung stellen.
Die unbedarften können dann ein fertiges Dongle kaufen, die nicht unbedarften können es selber vorbereiten.

Meine "Freizeit" ist leider stark eingeschränkt, sodass ich das for free leider nicht stemmen kann.

Grüße
Also ich wäre durchaus an einer solchen Plug&Play Lösung interessiert. Lässt sich denn schon ein ungefährer
Preis abschätzen?

LG
evs65
_____________________________________________________________________
HYUNDAI Kona EV Level 5 1275qe-P1-O1, chalk white - seit 20.12.2018
Fronius Hybrid | BYD HV 9kWh | oWB2

_____________________________________________________________________

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Jarry
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Di 26. Sep 2017, 07:02
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
snaptec hat geschrieben:Ich habe mir das Freematics Dongle mal angeschaut.
Ein schönes Stück Hardware.

Nach Absprache mit GcAsk folgender Vorschlag:
Ich schreibe das passende Stück Software, sodass der Freematics PlugnPlay mit EVNotify nutzbar ist. Zunächst für Ioniq & Kona.
Ihr müsstet dann nur eine SIM Karte reinstecken.

Was wäre euch ein PlugnPlay Dongle Wert?
Wer hat Interesse?
Als Basis würde ein Freematics ONE+ Model B (wegen des LTE) dienen.

Ich würde es als Sammelbestellung titulieren. Nach erfolgreicher Aktion den Code OpenSource zur Verfügung stellen.
Die unbedarften können dann ein fertiges Dongle kaufen, die nicht unbedarften können es selber vorbereiten.

Meine "Freizeit" ist leider stark eingeschränkt, sodass ich das for free leider nicht stemmen kann.

Grüße
Hi,

generell finde ich das Teil interessant. Auch für mich SOFERN das auch gleichzeitig einen WiFi Hotspot zur Verfügung stellt. Falls das nicht der Fall ist, bräuchte ich ja eh noch ein weiteres Gerät. Das macht es dann wieder weniger interessant (zumindest für mich)

VG

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

snaptec
  • Beiträge: 809
  • Registriert: Fr 8. Dez 2017, 16:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Der Preis hängt maßgeblich von der Anzahl ab.

Wieso ist ein WifiHotspot Pflicht? Meinst du für das wlan des Autos?

Es sollte aber möglich sein einen Hotspot zu aktivieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Entwickler von OpenWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
  • evs65
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:25
  • Wohnort: Ö - Steiermark
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ja, wenn das Ding gleichzeitig als WLAN Hotspot genutzt werden könnte, wäre das optimal.
Vielleicht liege ich ja total daneben, wären 300 Euro eine akzeptable Größenordnung?

lg
evs65
_____________________________________________________________________
HYUNDAI Kona EV Level 5 1275qe-P1-O1, chalk white - seit 20.12.2018
Fronius Hybrid | BYD HV 9kWh | oWB2

_____________________________________________________________________
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag