EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
@Martin Bulang,
Du brauchst derzeit nur ein Android Gerät im Auto - empfangen der Daten geht dann über ein anderes Handy mit EVNotify, oder aber auch Telegram z.B. oder über Weboberfläche.
Zukünftig auch mit (vielleicht iOS) und Raspberry Pi, werde bald nähere Infos geben können..
Der MotoDia scheint brauchbar zu sein.
Seit dem gestrigen Update ist das Standby Handling gefixed und damit auch bei laufender EVNotify Verbindung sicher nutzbar.*

* Wenn keine gültigen Daten mehr kommen (Auto aus), schaltet sich es nach 10 Minuten etwa ab. 99%ige Garantie. 100% Garantie kann ich leider nie geben.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Also der Motodia macht einen recht wertigen Eindruck und scheint mir auch zuverlässig.

Ich habe auch noch den blauen LDEX, aber ich habe dem bisher nicht über den Weg getraut. Vermutlich unberechtigerweise.
Aber es macht einen doch etwas unsicher, wenn Leute beschreiben, dass der ihre 12V-Batterie geschafft hat.

Für mich ist es wichtiug, dass ich definitiv sicher sein kann, dass der Dongle wirklich AUS ist und nicht doch noch so quasi als Service am Rande die Bordelektronik am Leben erhält. Beim Motodia......der ist sowas von aus, also sowas von.....der so aus, dass er sich nicht mal auf das Einschalten des Autos reagiert, geschweige denn auf eine Anfrage vom Handy/EVNotify. Es reicht allerdungs ein Druck aufs Wakeup-Knöpfchen, dann isser da.

Ich muss jetzt noch mal ein bisschen experimentieren mit der Standby-Funktion, die Giuseppe beschreibt. Also was tatsächlich bei welchem Dongle passiert, wenn EVNotify in den Standby-Modus fährt. Ich kann nur vermuten, dass der Motodia dann auch nach einer halben Stunde komplett aus geht, sodass er manuell wieder aktiviert werden muss. Beim LDEX dagegen könnte es wohl gut sein, dass der mit der "Zündung" wieder aktiv wird und die BT-Verbindung mit dem Handy/EVNotify automatisch wieder eingeht. Letzteres wäre dann die Fire-and-Forget-Lösung, die ich grundsätzlich auch anstreben würde.

Zum einen fehlt mir im Moment (Vorweihnachtszeit ist da ganz schlimm) die Muße für Tests und zum anderen ist der Aufwand, den Motodia einzuschalten (er wird ja auch nicht immer benötigt) auch nicht soooo arg groß.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Giuseppe, ich habe mit dem Motodia ein bisschen rumgetestet.

Motor an, Dongle an, Verbindung mit internem Handy war hergestellt, plausible Daten wurden angezeigt (wobei - siehe unten)

Motor wieder aus, Auto abgeschlossen, internes Handy im Auto belassen mit aktivem EVNotify. Nach einiger Zeit hat sich das Display des Handys (ganz normal) deaktiviert.

Nach deutlich mehr als 10 Minuten (knapp 20 nin ich wieder raus und habe ganz bewusst nichts am Auto gemacht. Nicht mal aufgeschlossen. Nur einfach einen Blick durch die Seitenscheibe zum Dongle. Und der blinkt munter grün. Was nicht der Fall wäre, wenn ich EVNotify deaktivieren würde. Also zumindest bei diesem Motodia-Dongle scheint es mit dem Standby nach 10 Minuten eher nicht hinzuhauen.

Jetzt ist eine halbe Stunde rum seit dem Ausschalten des Autos. Eigentlich müsste sich der Motodia-Dongle jetzt abgeschaltet haben. So jedenfalls war es bei meinen gestrigen Tests (ohne Verbindung mit EVNotify). Da blinkte aber auch keine gründe LED. Ich bin daher eher pessimistisch, dass das hingehauen haben könnte.

Egal, ich gehe jetzt mal in die Garage und schaue mal, was jetzt angesagt ist.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Ui, ich befürchte gerade, dass das beim Kona nicht geht.
Wenn du kannst, lass den Debug Modus Mal laufen, wenn du abschließt und das Auto verlässt.
Vielleicht wandern da trotzdem noch Daten über den Bus. Beim Ioniq geht das Handling jedenfalls, auf Slack hat es bei einem anderen Kona Fahrer aber auch nicht funktioniert. Bei einem anderen Ioniq Fahrer hingegen schon
Also bei Kona wohl doch lieber EVNotify komplett beenden! Zumindest bis ich das gefixed habe beim Kona. Debug Daten wären toll, damit ich ein Handling für den KONA einbauen kann
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Ähmmm......ich habe einen Ioniq!

So, ich war jetzt noch mal draußen am Auto. EVNotify hatte keine Daten mehr - seit fast 30 Minuten kein Update. Dongle zeigte immer noch die rote LED (Spannung am Dongle) und die andere blinkt weiter und dokumentiert wohl eine bestehende Bluetooth-Verbindung. Ob das System mit dieser Anziege nun insgesamt aus ist (die beiden LED allein werden nicht das Potenzial haben, die 12V-Batterie leerzusaugen) hat sich mir nicht erschlossen.

Es bleibt also ein Unsicherheitsfaktor, der mich davon abhält, Handy und Motodia-Dongle auf Dauer unbeaufsichtigt im Auto in Betrieb zu lassen. Es sei denn, ein "Wissender" kann mir erklären, dass da jetzt nichts mehr passieren kann und alles gut ist, wenn diese beiden LED und nichts anderes aktiv ist..

Alternativ: Ich habe ja auch noch den blauen LDEX. Woran erkenne ich bei dem, dass der nicht mehr am Bordnetz saugt?

Wie gesagt, bei mir ist es der Ioniq!
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
  • Zumi
  • Beiträge: 505
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 14:55
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Kona Fahrer Michael. S hat in YT etwas veröffentlicht.
Danke Michael

https://youtu.be/DwDUFm-exO4
08/2018 VW Diesel Offline
02/2019 Kona Elektro 64 kWh by Sangl in LL
10/2019 PV Anlage 7,7 kWp + BYD 11,52 kWh
04/2021 Kona FL Elektro 64kWh by Sangl in LL
09/2021 Skoda Enyaq iV80 21 Zoll Sport Plus

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Sorry, hatte ich verwechselt.

Bei dem blauen Dongle heißt rote LED angesteckt, nach 30 Minuten Inaktivität oder bei 10 Minuten Inaktivität bleibt es immer noch rot, verbraucht aber keinen nennenswerten Strom mehr. Der blaue blinkt hingegen grün, wenn er Daten abfragt und das saugt Strom. Wenn beim blauen nichts blinkt, kannst du ihn gesteckt lassen. Meiner steckt permanent mittlerweile. Und jetzt auch 2 Tage mit geöffneter App.

Deinen Fall schau ich mir nochmal an - ggf. zeigt dein Dongle das nur so an.
Hundert Prozent sicher bist Du natürlich nur, wenn Du nach misst. Entweder professionell mit entsprechendem Werkzeug. Oder du machst den Test: Auto aus, EVNotify 2-3h laufen lassen. Auto an. 12V Batterie Spannung mit EVNotify auslesen. Wenn die unverändert ist, ist alles gut.
Ich schreibe auch nochmal mehr nachher, jetzt muss ich erstmal schlafen
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Martin Bulang
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Sa 1. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Das mit "dem Blauen" klingt gut. Habt ihr mir mal einen Link zum Bestellen? Soll ja da jede Menge Schrott auf dem Markt geben...
http://www.elektrofamilie.home.blog- Eine Familie steigt komplett auf Elektro um

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Ich denke, wir reden von diesem hier:
allgemeine-themen/evnotify-2-fernueberw ... ml#p884105

Amazon-Link steht über dem Bild.

Ich habe den, würde mich aber über weitere Alltagserfahrungen mit diesem Teil freuen.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Martin Bulang
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Sa 1. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Good News, everyone.

Die Firma EXZA (aus dem schönen Schwabenländle) würde dem werten Herrn Entwickler gern einen ihrer OBD-Adapter zur Verfügung stellen.

http://www.exza.de/elektronik.html

Ich hoffe mal, die Mini-Variante mit Bluetooth... Rest per PN!

Gruß Martin

Edit: Also ich hab mit denen nix zu tun, habe aber gerade mit denen gechattet, um mal was zum Thema "Standby/Wakeup" zu erfahren, und da hab ich einfach mal frech gefragt... ;)
http://www.elektrofamilie.home.blog- Eine Familie steigt komplett auf Elektro um
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag