EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Benutzeravatar
    GcAsk
    Beiträge: 2403
    Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 91 Mal
folder Sa 1. Dez 2018, 18:39
Lange musstet ihr warten.

Nun ist endlich die komplett neue Version namens "v2" von EVNotify (allgemeine-themen/evnotify-ueberwache-d ... 24933.html) draußen.

Einige werden EVNotify vielleicht schon kennen. EVNotify ist eine App, die es ermöglicht, den Ladezustand - und nun auch weitere Daten - von Elektroautos aus der Ferne zu überwachen. Auch dann, wenn das Auto selbst keine Internet-Anbindung hat.

Die Unterstüzung von verschiedenen Echtzeit-Benachrichtigungsmöglichkeiten, die geräte- und plattformübergreifend sind, kannst Du Dich somit über den Ladezustand jederzeit benachrichtigen lassen. Und natürlich auch dann, wenn die Ladung durch einen Fehler abgebrochen ist.

Vor mittlerweile über 1,5 Jahren gab es die erste Version.
Ich, damals noch 19 Jahre alt, habe gesehen, dass viele Leute sich über die fehlende App des Hyundai IONIQ Elektro beschwert haben. Ich selbst habe mir das Programmieren eigenständig beigebracht. Es immer mehr verfolgt und schließlich mein Hobby jetzt zum Beruf gemacht. Auch wenn ich noch keinerlei Erfahrung in dem Gebiet mit Auto-Programmierung hatte und es zunächst unmöglich schien, habe ich mich nicht abhalten lassen. Viele haben nicht daran geglaubt, doch ich habe nicht aufgeben.
Noch ehe ich den IONIQ überhaupt hatte, habe ich EVNotify programmiert. Viele, viele Stunden pure Verzweiflung, bis dann die erste Version tatsächlich funktioniert hat. EIn unbeschreibliches Gefühl. EVNotify war geboren.

Man entwickelt sich immer weiter. Irgendwann habe ich gemerkt, dass der Code nicht mehr wartbar ist. Viele neue Funktionen, die ich einbauen wollte, ließen sich mit der aktuellen Struktur nicht implementieren. Ich entschied mich, komplett neu anzufangen. V2. Eine komplett neue Version. Komplett von Null beginnen. Halbes Jahr Entwicklung. Etliche hundert Stunden Arbeit. Und noch immer ist nicht alles fertig, was vor allem auch daran lag, dass ich meine Abschlussprüfung zum Fachinformatiker jetzt noch ablegen musste.

V2 ist sehr viel besser - und ermöglicht ganz neue Funktionen. Es ist sicherlich noch nicht perfekt - gerade jetzt die ersten offiziellen Updates werden sicherlich noch Fehler enthalten. Aber gemeinsam können wir was tolles schaffen.

Es kommen sehr coole Funktionen in naher Zukunft.

Was bietet V2 nun?
- Ladezustandsüberwachung aus der Ferne
- viele weitere Daten, wie Ladegeschwindigkeit, SOH, BMS und viele weitere Daten, die in Kürze auch noch hinzukommen
- viele Fahrzeuge werden nun unterstüzt (siehe untere Tabelle)
- komplett kostenlos (für immer)
- Open-Source (vom Client bis zum Server)
. stetige Weiterentwicklung
- Automatisiertes Aufzeichnen von Ladungen zur Kostenübersicht (in Kürze mit tollen Möglichkeiten)
- Optionales automatisiertes Aufzeichnen von Fahrten (inkl. optionaler Standortübertragung)
- Ladestationen finden
- In sehr naher Zukunft das Nutzen von Machine-Learning Algorithmen für hochgenaue Voraussagen und Ladestations-Finde-Möglichkeiten
- Statistiken
- Angeben eines eigenen Servers direkt in der App, wenn man selbst Hoheit über Daten haben möchte
- Einfache Anwendung
- plattformunabhängige Einsicht der Daten in Echtzeit über ein Webinterface*
- native Push-Notifications
- Zuverlässiges Überwachen des Ladezustandes inklusive Erkennung von Ladeabbrüchen
- viele weitere Funktionen in sehr naher Zukunft

Bitte beachtet:
Das Nutzen von EVNotify erfolgt auf eigene Gefahr. Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden, verursacht durch falsche Nutzung oder falsche OBDII-Dongle.
Fehler können noch enthalten sein. Bitte diese melden. Weitere Funktionen kommen in Kürze.
Dokumentation und Wiki folgen in Kürze.

* Webinterface derzeit von einem netten User basierend auf API.

Derzeitige Einschränkungen:
- Fahrzeuge werden in Kürze freigeschaltet
- Standortsynchronisation verbraucht derzeit viel Datenvolumen und Akku, wird optimiert
- Android 4 kann noch große Probleme bereiten

Was kommt als nächstes:
- Sehr viel cooles - bleibt gespannt
- Bugfixes (es gibt viele Bugs bestimmt noch, die jetzt hochkommen)
- iOS-Version?
- Raspberry Pi Version
- Offizielles, überarbeitetes Web-Interface

Links:
Play Store: https://play.google.com/store/apps/deta ... notify.app
Webseite: https://evnotify.com
Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=BlXc1dZa1eU
EVNotify App: https://github.com/GPlay97/EVNotify/
EVNotify Server: https://github.com/GPlay97/EVNotifyBackend/
OBDII-Dongle: https://github.com/GPlay97/EVNotify/wiki/Compatibility
Webinterface: https://web.evnotify.de
Webinterface (Inoffiziell & Deprecated): https://public.asw.io/evqebtify/
Status Server: https://status.evnotify.de
Weiteres kommt.

Kompatibilität:
- Android 4.1 (Android 6 oder höher ist empfohlen!) mit Bluetooth und Internet
- Abfrufen der Daten über plattformunabhängiges Webinterface
- Internetzugriff erforderlich für Echtzeit-Funktionalität
- an weiteren Plattformen wird gerade gearbeitet
- Bluetooth OBDII-Dongle (Liste oben)
- Raspberry Pi und ggf. iOS Version in Kürze

Hyundai IONIQ Elektro: Voller Support
Hyundai IONIQ Hybrid: Basis Support
Hyundai IONIQ PlugIn-Hybrid: Basis Support
Kia Soul EV (27kWh): Voller Support
Kia Soul EV (30kWh): Voller Support
Kia Niro EV**: Basis Support
Kia Niro Hybrid**: Basis Support
Kia Niro PlugIn-Hybrid**: Basis Support
Kia Optima PlugIn-Hybrid**: Basis Support
Kia Ray EV**: Basis Support
Opel Ampera E: Basis Support
Hyundai Kona Elektro: Voller Support
Renault Zoe: Basis Support

** Veröffentlichung in den nächsten Patches in sehr naher Zukunft. Bugfixes für derzeitigen Release haben noch Vorrang.
Voller Support = Neben dem eigentlichen Ladezustand noch weitere Daten
Basis Support = Nur Ladezustand - kann aber erweitert werden zukünftig


Dankessagung:
Danke an alle, die so sehr an mich und das Projekt glauben.
Ich mache das Projekt aus Leidenschaft. Das ist auch der Grund, warum EVNotify kostenlos ist und bleiben wird. Ich finanziere und trage sämtliche Kosten, die beispielsweise zur Finanzierung der mittlerweile drei Server, aufkommen.
Besonderer Dank geht auch an die Slack-Tester, die v2 so ausgiebig getestet haben. Dennoch wird es sicherlich Fehler geben. Bitte seid so lieb und verzeiht mir sie und meldet sie hier oder per Mail an info@evnotify.de.

HInweis:
V2 Early-Access-Versionen können noch Fehler enthalten. Bitte melden.
Fahrzeuge werden nach und nach implementiert und erweitert. Funktionalitäten kommen gestaffelt hinzu.

Risiko
Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr.
12V Batterie kann bei übermäßiger Nutzung sich entleeren.
Manche Dongle haben Fake-Chipsätze mit Bugs verbaut. Dies ist von außen leider nie erkennbar. Siehe: hyundai-ioniq-elektro-antrieb-elektromo ... ml#p794651
Als Folge lassen sich die Fahrstufen nicht einlegen. Bitte Link beachten.
Dateianhänge
screenshot_3.png
screenshot_2.png
screenshot_1.png
Zuletzt geändert von GcAsk am Mo 3. Jun 2019, 22:05, insgesamt 7-mal geändert.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Benutzeravatar
folder Sa 1. Dez 2018, 23:48
Das ging ja schneller als ich dachte.....Bild

Heute Nacht wird es sicher nichts mehr werden mit irgendwelchen Tests, zumal nach so einer kleinen samstäglichen Feier.....Bild.
Aber morgen....ich freu mich schon drauf!

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Maddin3011
    Beiträge: 10
    Registriert: Mi 6. Sep 2017, 10:29
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 1. Dez 2018, 23:53
Danke!

Dongle ist bestellt, hoffe der Kona wird schon bald vollständig unterstützt.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Dez 2018, 00:20
Aber ein Problem habe ich schon: EVNotify lässt sich auf meinem Wiko Rainbow (Android 4.2.2) zwar installieren, startet dann aber nicht richtig. Es bleibt ein weißer Bildschirm mit einer Kopf- und einer Fußzeile.

Auffällig auch, dass im Playstore nach der Installation nicht der Button "öffnen" erscheint, sondern "aktualisieren". Eben so, als müsste man eine installierte, aber veraltete App updaten.

Auf meinem Ulefone Power 3s ist alles gut und normal.

Das Wiko ist nun nicht unbedingt das stärkste Smartphone und sein Android auch nicht mehr ganz taufrisch. Aber ab Android 4.2 sollte EVNotify doch wohl laufen.

Nun steh' ich ein bisschen doof da, nachdem ich mir in den letzten Tagen ein funktionierendes v1-System aufgebaut hatte. Eigentlich wollte ich mir zu Weihnachten was anderes wünschen als ein neues Zweit-Handy....

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
0x00
    Beiträge: 1002
    Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
    Wohnort: Wien
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder So 2. Dez 2018, 08:18
habe das gleiche Problem im Play Store, er will ständig updaten? ansonsten warte ich noch auf den Kona Support, dann werde ich es testen! :)

ich habe nur einen BLE dongle, der für Leafspy empfohlen wurde, funktioniert das über BLE auch?

gibt es wo die Anleitung für den Server, um das selbst hosten zu können?
Blog: Hyundai Kona EV in Acid Yellow -Erster Eindruck: https://e-klar.xyz/2018/11/07/erster-ei ... id-yellow/
Tausch des Innenraumfilters, sehr zu empfehlen: https://e-klar.xyz/2019/08/26/kona-ev-n ... aumfilter/

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Dez 2018, 09:28
Supersache :danke: :applaus:

Ich habe mir den scantoolsMX Bluetooth gekauft und der Kona kommt in 2Wo. 8-)
Werde dan mal testen, wie das funktioniert ;)
KW50/2018 Passat Schummeldiesel offline 364.000 Km R.I.P.
Herr, schenke ihm die ewige Ruhe! Und das ewige Licht leuchte ihm.
Lass ihn ruhen in Frieden. AMEN
KW50/2018 Kona Premium in PulseRed online :D :D :D

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Benutzeravatar
    GcAsk
    Beiträge: 2403
    Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 91 Mal
folder So 2. Dez 2018, 11:40
Hallo,

danke für die positiven Rückmeldungen :)

Das mit dem permanenten Update im PlayStore ist tatsächlich irgendwie ein Problem, versuche das zu lösen. Bis dahin einmal upadten und die App direkt auf dem Homescreen des Geräts öffnen.

Android 4 macht, wie befürchtet, leider noch Probleme. Ich versuche das zu lösen - und arbeite parallel auch an der Raspberry Pi Version (damit man nicht mehr zwanghaft auf ein Handy angewiesen ist).
In der Theorie wird Android 4.1 benötigt - Android 4 ist aber technisch auf dem Stand vom letzten Jahrtausend, sodass es da leider viele Probleme immer gibt.

Kona Support ist jetzt so gut wie fertig und wird jetzt gerade noch verifiziert von einem User. Bräuchte auch noch einen Tester für den IONIQ Hybrid und PlugIn Hybrid (falls hier wer sich bereitstellt, gerne PM oder Mail an info@evnotify.de).

Hier die Anleitung zum Hosten des Servers: https://github.com/GPlay97/EVNotifyBack ... IBUTING.md

Der Server kann dann in den versteckten Entwickler-Einstellungen von EVNotify gesetzt werden - ist ein kleines Easter-Egg. Vielleicht findet es jemand, ansonsten Bescheid geben, dann verrate ich es :P

BLE ist noch nicht getestet, geht aber vielleicht.

Und um nochmal klarzustellen: Die Fahrzeuge werden gerade nach und nach per Patch freigeschaltet, wie oben geschrieben. Kein Grund schlechte PlayStore Bewertungen zu geben ;) Wichtig war erstmal der komplette Rollout auf fast 1.000 (!) aktiven Geräten. Ich habe mir Kapazitäten freigehalten, um auf Hotfixes schnell reagieren zu können. Zum Glück lief alles problemlos, weshalb jetzt neue Patches kommen (im Laufe des heutigen Tages denke ich) :)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
AMI
    Beiträge: 170
    Registriert: So 3. Jul 2016, 19:02
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder So 2. Dez 2018, 11:54
Bei mir funktioniert das Anlegen eines Accounts nicht. Nach Ausfüllen des Formulars und "Speichern" wird rechts oben in roter Schrift "Einrichtung Unerwarteter Fehler" angezeigt (als Punkt 3 hinter "Einführung" und "Account erstellen").
Man kann dann EVNotify nur schließen, nach dem nächsten Start ist unter "Einstellungen" dann ein AKey drin aber von den im Formular getätigten Einstellungen wurde nichts übernommen.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Benutzeravatar
    GcAsk
    Beiträge: 2403
    Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 91 Mal
folder So 2. Dez 2018, 12:01
@AMI Kannst Du mir hierzu bitte Deinen AKey per PM zusenden sowie Dein verwendetes Gerät? Ich werde das untersuchen :)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

menu
Salomon
    Beiträge: 56
    Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:52
    Wohnort: Halle (Saale)
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder So 2. Dez 2018, 13:55
Ich stell mich vermutlich zu dämlich an: Ich find die Telegram-Einstellungen nicht. :oops:
Gibt es die in V2 nicht, oder muss man erst initial mit dem Dongle gepaired haben?
Mein Dongle ist noch unterwegs. Die WIKI auf Github scheint diesbezüglich noch nicht auf dem aktuellen Stand zu sein.

PS: Ich freu mich schon auf die Kona-Unterstützung und die Raspberry Pi Variante :)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag