Jetzt doch VW plant wohl Batteriezellen-Produktion in Europa

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Jetzt doch VW plant wohl Batteriezellen-Produktion in Europa

menu
Benutzeravatar
    Elektro-Erft
    Beiträge: 133
    Registriert: Fr 18. Dez 2015, 05:19
    Wohnort: Erftstadt (bei Köln)
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Do 25. Okt 2018, 20:03
Zuletzt geändert von Elektro-Erft am Mo 29. Okt 2018, 05:00, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
Helfried
folder Do 25. Okt 2018, 20:15
So ein Zufall, dass die Idee so knapp nach Teslas Nicht-Pleite kommt!

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
siggy
folder Fr 26. Okt 2018, 07:42
Bilder von vor kurzem aus BS. Montage ist schon mal sicher.
Bild

Bild
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 333.333km

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
KlareWorte
    Beiträge: 182
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Fr 26. Okt 2018, 08:55
Helfried hat geschrieben:So ein Zufall, dass die Idee so knapp nach Teslas Nicht-Pleite kommt!

Du meinst wirklich, bei VW werden solche Entscheidungen Ad-hoc gefällt?! Sowas wie Geschäftsfeldplanung ist deiner Meinung nach fremd bei VW?!

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
Helfried
folder Fr 26. Okt 2018, 09:00
KlareWorte hat geschrieben:Sowas wie Geschäftsfeldplanung ist deiner Meinung nach fremd bei VW?!
Sagen wir so, es wird arg hin- und hergeschwankt zwischen Diesel, Otto und Elektro. Konzept war bisher kein konsistentes in Sicht. Meine Volkswagen-Aktien leiden.

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
Toumal
    Beiträge: 2209
    Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Fr 26. Okt 2018, 09:16
KlareWorte hat geschrieben: Du meinst wirklich, bei VW werden solche Entscheidungen Ad-hoc gefällt?! Sowas wie Geschäftsfeldplanung ist deiner Meinung nach fremd bei VW?!
...ja! Ich glaube das VW Management macht hier flip flop. Und ich sehe aehnliches bezueglich anderer Themen bei meiner Firma. Kommt vor.

"Management by Jeans" eben, alle wichtigen Stellen durch Nieten besetzt ;)

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 7799
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 104 Mal
    Danke erhalten: 151 Mal
folder Fr 26. Okt 2018, 09:32
Vor 3,5 jahren ahnte noch keiner vom Dieseltod...noch Trump...noch Brexit...noch Erdogan...exodus afrikas und syrien.

Es wird auch Gründe geben keine Eigene Fertigung aufzubauen....Daimler und Nissan zogen ein Schlussstrich.

Die Chinesen haben bislang die ganze Kette im Griff...und dort steht VW auch ganz gut da.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 50000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...ewölfchen arrived...Konzertsaal auf Rädern

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
ar12
    Beiträge: 1464
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 272 Mal
    Danke erhalten: 94 Mal
folder Fr 26. Okt 2018, 09:52
Helfried hat geschrieben:So ein Zufall, dass die Idee so knapp nach Teslas Nicht-Pleite kommt!
:lol: jo ohne tesla wäre nix passiert nix aber ich hoffe trotzdem auf VW, denn jeder kann sich nun mal keinen tesla oder will sich keinen tesla kaufen, wie auch nicht jeder ein iphone mag oder kaufen kann...imo...
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca. 15x Erdumrundung :mrgreen:

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
Benutzeravatar
folder Fr 26. Okt 2018, 10:18
Ich halte das für keine gute Idee. Selbst TESLA hat das ja nur aufgezogen weil sie das mussten und nicht wollten (laut Musk). Ich sehe da auch keinen wirklichen Vorteil drin, so lange es einen guten Wettbewerb gibt. Probleme gibt es höchstens jetzt und die nächsten 2-3 Jahre, aber wenn diese Fabriken stehen, dann sollte das rum sein. Es könnte natürlich auch sein, dass VW gleich Fabriken für die nächste Generation an Akkus aufzieht. Die sollten bis dahin ja Serienreif sein...

Man muss aber auch sagen, dass VW das nie ausgeschlossen hat. Sie haben immer gesagt "Sie überlegen eine eigene Zellfertigung". Das wurde nur immer als "Wir überlegen es nicht zu tun" interpretiert. Was auch ein durchaus korrekter Ansatz ist, denn so eine Aussage bedeutet normalerweise, dass man sich nicht traut gleich "nein" zu sagen...

Re: Jetzt doch VW plant wohl Batteriefabrik in Europa

menu
Benutzeravatar
folder Fr 26. Okt 2018, 10:23
Und konkrete Überlegungen an die Presse zu leaken könnte auch einfach ein Signal an die Zellhersteller sein: Wenn ihr es mit euren Preisforderungen oder gar Nachforderungen übertreibt schauen wir halt obs nicht inhouse günstiger geht... Schaut her, wir meinen es ernst!
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag