Österreich IG-L Beschränkung gefallen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

Naheris
read
Das ist uns allen schon klar. Aber das Ziel ist es eben BEV auszunehmen, und das wird mittels der grünen Nummerntafel gemacht. Man kann also versuchen damit zu argumentieren, dass man die Bevorrechtigung eben auch als EU-Ausländer mit einem im entsprechenden Land als BEV markierten Nummernschild erhält. Denn man kann ja als solcher keine österreichische Nummerntafeln kommen.

Wenn dem dann nicht stattgegeben wird kann man halt auf Benachteiligung klagen - und wird gewinnen.

Weil wenn nicht, dann führen wir in Deutschland einfach die Maut für Ausländer ein, indem wir sie für alle einführen und einfach die nach Deutschen Recht entsprechenden Nummernschilder dann überall mit einer Ausnahmetafel dann wieder ausnehmen. Das müsste ja dann wasserdicht sein. :mrgreen:
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.
Anzeige

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

USER_AVATAR
read
ich hätte als deutscher die maut eingeführt, und dann erst vielleicht rückgenommen. vorher aber noch einsprüche gegen Urteil vorgenommen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

Model Y LR MIC
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
Tronity

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

tweetsofniklas
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Was ich bisher so mitbekommen habe, stehen die Zusatztafeln sowieso nicht in Tirol oder Salzburg. Bleibt eigentlich nur noch die A1 auf Höhe Linz.

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

Shoxlover_IBK
  • Beiträge: 31
  • Registriert: So 10. Dez 2017, 18:55
read
Nachbars Lumpi hat geschrieben:
Shoxlover_IBK hat geschrieben: kommt aufs selbe raus, eure Autobahnen sollten von allen Ausländern bezahlt werden.

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Wir bezahlen den Ausbau und Erhalt ja schon über unsere KFZ Steuer.
Ist doch nur fair, wenn alle zahlen die sie nutzen. Wir sollten über die KFZ Steuer entlastet werden, um nicht doppelt zahlen zu müssen.
Österreich hat auch eine KFZ Steuer und nicht zu gering und die Maut

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 903
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 291 Mal
read
[quote=Shoxlover_IBK post_id=1085654 Österreich hat auch eine KFZ Steuer und nicht zu gering und die Maut

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
[/quote]

Dann lies dir mal durch welche Entlastung die österreichischen Kraftfahrer bei der Einführung der Maut bekommen haben. ;)
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

USER_AVATAR
read
tweetsofniklas hat geschrieben: Was ich bisher so mitbekommen habe, stehen die Zusatztafeln sowieso nicht in Tirol oder Salzburg.
...
Also in Salzburg habe ich schon welche gesehen.

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1591
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
die Diskussion der letzten Seiten ist leider eh etwas praxisfern, will damit sagen, wenn der IGL100 aktiv ist dann sind meist soviele Fahrzeuge und linke Spur Blockierer unterwegs, dass man eh kaum schneller fahren kann ;) war gestern in Linz unterwegs und stückweise gings mit 130, aber oft eben 100km/h Fahrer ganz links (und paar Verbrenner denen der IGL auch egal ist und mit 130 oder schneller fahren ;)
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

IoniqRO
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 15. Nov 2017, 20:41
  • Wohnort: Rosenheim
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Gestern in der Tiroler Tageszeitung online:
https://www.tt.com/politik/landespoliti ... empo-murks

Die Beschwerden haben also anscheinend einiges bewirkt und eine Änderung des Gesetzes, welche bisher Ausländer (nicht Österreicher) ausschließt, ist wohl im Kommen.

Es war mir ja fast klar, dass gerade deutsche Autobesitzer gegen diese Gesetzesänderung schießen, da ja auch vor Allem Österreich gegen die (Ausländer-) Autobahnmaut in Deutschland war und damit auch durchgekommen ist.
Seit 4.1.2018 begeisterter Hyundai Ioniq Premium Besitzer nach nur 2 Monaten Wartezeit.

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

Helfried
read

0x00 hat geschrieben: war gestern in Linz unterwegs und stückweise gings mit 130,
Aber Vorsicht, das erste Limit ist noch mit igl angeschrieben, das zweite dort aber oft nicht mehr. Das heißt, die Beschränkung gilt dann für alle und ist wegen Lärmschutz und so!

Re: Österreich IG-L Beschränkung gefallen

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1591
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Aber Vorsicht, das erste Limit ist noch mit igl angeschrieben, das zweite dort aber oft nicht mehr. Das heißt, die Beschränkung gilt dann für alle und ist wegen Lärmschutz und so!
ja danke, hab ich bemerkt, war ab Enns oder so (Richtung Wien) ein kurzes Stück am Schluss
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag