Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

ar12
read
oha die kommentare man man, vielleicht haben die zuviel diesel- und benzin abgase gekifft oder micheal und co nicht gesehen :lol: :lol: :lol: :lol:
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+11,0 byd hvm...produzierte kWh=27erdumrundungen bei 82t co2 einsparung
Anzeige

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

one-ge
  • Beiträge: 384
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 21:51
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Jedenfalls wissen wir, dass Cem den i3 mag und unsere Sicht auf BMW teilt. Vielleicht liest er ja unter Pseudonym ‘KathrinE’ mit? :lol:
BMW i3 94Ah REx aus 2017 (pre-LCI), Tesla Wallbox

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

USER_AVATAR
read
Ecano hat geschrieben:Hier ist der Originalbericht. Lest mal die Kommentare, sehr interessanter Ausblick auf den IQ der Leserschaft (oder soll ich sagen auf den Bundesdurchschnitt?? :D
https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/a ... erten.html
Hab mal vor einiger Zeit einen Auskleber gebastelt.
Dateianhänge
Diesel.jpg
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

USER_AVATAR
read
Tesla Model S 135 hat geschrieben:
Ecano hat geschrieben:Hier ist der Originalbericht. Lest mal die Kommentare, sehr interessanter Ausblick auf den IQ der Leserschaft (oder soll ich sagen auf den Bundesdurchschnitt?? :D
https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/a ... erten.html
Hab mal vor einiger Zeit einen Auskleber gebastelt.
Du kannst das pauschale beleidigen von ganzen Gesellschaftgruppen (hier Dieselfahrern) wohl nicht lassen ?

SRAM

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2999
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 449 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
Interessant dennoch das für weitere 1 - 2 Jahre außer den Teslas keine Fahrzeuge verfügbar/käuflich sein werden, die bei 120 km/h echte 450+km schaffen.

Dann kommt der Taycan, der dem MS100 acht Jahre nach US Markteinführung bisschen Druck macht (20.000/a, ähnlich hoher Preis). Könnte erklären weshalb Tesla derzeit noch keinen Bedarf für ein rundum Refresh/Update des MS sieht.

Byton K-Byte, Lucid Air?

Sicherlich nur ein Kriterium von Vielen und für Etliche nicht entscheidend aber dennoch interessant.

Oder hab ich irgendwelche zeitnah kommenden Modelle vergessen?

Отправлено с моего SM-G950F через Tapatalk
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

USER_AVATAR
read
eve hat geschrieben:Interessant dennoch das für weitere 1 - 2 Jahre außer den Teslas keine Fahrzeuge verfügbar/käuflich sein werden, die bei 120 km/h echte 450+km schaffen.

Dann kommt der Taycan, der dem MS100 acht Jahre nach US Markteinführung bisschen Druck macht (20.000/a, ähnlich hoher Preis). Könnte erklären weshalb Tesla derzeit noch keinen Bedarf für ein rundum Refresh/Update des MS sieht.

Byton K-Byte, Lucid Air?

Sicherlich nur ein Kriterium von Vielen und für Etliche nicht entscheidend aber dennoch interessant.

Oder hab ich irgendwelche zeitnah kommenden Modelle vergessen?

Отправлено с моего SM-G950F через Tapatalk
VW Neo mit 83kwh Akku wird das auch schaffen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
kub0815 hat geschrieben:
eve hat geschrieben:Interessant dennoch das für weitere 1 - 2 Jahre außer den Teslas keine Fahrzeuge verfügbar/käuflich sein werden, die bei 120 km/h echte 450+km schaffen.

Dann kommt der Taycan, der dem MS100 acht Jahre nach US Markteinführung bisschen Druck macht (20.000/a, ähnlich hoher Preis). Könnte erklären weshalb Tesla derzeit noch keinen Bedarf für ein rundum Refresh/Update des MS sieht.

Byton K-Byte, Lucid Air?

Sicherlich nur ein Kriterium von Vielen und für Etliche nicht entscheidend aber dennoch interessant.

Oder hab ich irgendwelche zeitnah kommenden Modelle vergessen?

Отправлено с моего SM-G950F через Tapatalk
VW Neo mit 83kwh Akku wird das auch schaffen.
Wann?
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
SRAM hat geschrieben:Du kannst das pauschale beleidigen von ganzen Gesellschaftgruppen (hier Dieselfahrern) wohl nicht lassen ?

SRAM
Der ist nicht gegen die Menschen, sondern gegen die tödlichen Karren gerichtet.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2999
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 449 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
kub0815 hat geschrieben:VW Neo mit 83kwh Akku wird das auch schaffen.
Ja stimmt, hab überlegt. Wusste nicht wie die max Akkukonfig beim Neo sein wird. Wird spannend wie der bepreist wird. Die 25-30 Mille werden wohl für die Basis fällig.

Отправлено с моего SM-G950F через Tapatalk
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Div. Hersteller liefern nun Elektroautos

150kW
  • Beiträge: 5878
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 754 Mal
read
Alex1 hat geschrieben:Der ist nicht gegen die Menschen, sondern gegen die tödlichen Karren gerichtet.
Dann müsste das aber allgemein gegen alle Fahrzeuge gerichtet sein.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag