Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Benutzeravatar
    MaXx.Grr
    Beiträge: 2111
    Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
    Wohnort: Nahe München
    Hat sich bedankt: 1063 Mal
    Danke erhalten: 320 Mal
folder Sa 15. Sep 2018, 23:45
mmm hat geschrieben: Was Temperaturen von Akku, Motor, Bremsen und Reifen angeht, eigentlich jedes Bauteil, kann ich (wie beim Verbrenner) nur empfehlen: Nicht kalt treten, nicht heiss abstellen, keine zu schnellen Temperaturänderungen. Auf das thermische Management der Fahrzeuge vertraue ich nur bedingt.
Wobei beim Verbrenner auch im Sommer bei 30 Grad der Motor kalt ist - beim LiIon Akku ist das optimale Betriebstemperatur Bild

Beim eAuto wird's erst bei richtigen Minusgraden der Batterie zu kalt so daß man für eine lange Lebensdauer derselben die Stromentnahme begrenzen sollte...

Den Rest vom eAuto, also z.B. den Motor braucht man auch bei Minusgraden nicht warmfahren.

Grüazi MaXx
Anzeige

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

E-Mobil-Foo
    Beiträge: 561
    Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 41 Mal
folder So 16. Sep 2018, 07:28
MaXx.Grr hat geschrieben:Den Rest vom eAuto, also z.B. den Motor braucht man auch bei Minusgraden nicht warmfahren.
Denke mal an das Getriebe, ist der Motor an, hat sich dort noch garnichts getan, kein Zahl hat sich bewegt.
Hat der Akku und Motorkühlwasser keine Vorheizung bzw. wurde die nicht angeschaltet, kommt die Rechnung für gefrostete Hochlast später (Degradation). Es gibt ja auch die Fraktion der Versteher: "VollStoff" macht den -10°C kalten Akku heiß.
Ein I3 hat eine Wasserheizung und je nach Option Winterpaket eine Akkuheizung.
seit 2015 dabei

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Rockatanski
    Beiträge: 511
    Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
    Danke erhalten: 9 Mal
folder So 16. Sep 2018, 07:36
Deshalb lädt man bei frostigen Temperaturen ja auch mittels Ladetimer den Akku zum Fahrtbeginn auf Wohlfühltemperatur.

Das Erwärmen das Akkus beim Laden nutzt man dann sehr effektiv.

Dabei dann noch Vorklimatisieren, sprich Heizen, macht es für den Fahrer eben auch viel angenehmer.

Somit tut man automatisch seinem Fahrzeug auch etwas gutes - vergleichbar einer Wasserstandheizung beim ICE.

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Benutzeravatar
    ngier
    Beiträge: 514
    Registriert: Mi 29. Aug 2018, 14:42
    Danke erhalten: 1 Mal
folder So 16. Sep 2018, 09:01
E-Mobil-Foo hat geschrieben: Hat der Akku und Motorkühlwasser keine Vorheizung bzw. wurde die nicht angeschaltet, kommt die Rechnung für gefrostete Hochlast später (Degradation).
Verstehe ich das richtig?

Wird mit dem Kühlwasser des Motors auch der Akku geheizt? (oder nur elektrisch, je nach Paket)
Ein lieben Gruß ohne Muss, aber ohne Strom, kein Ton !

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Benutzeravatar
    MaXx.Grr
    Beiträge: 2111
    Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
    Wohnort: Nahe München
    Hat sich bedankt: 1063 Mal
    Danke erhalten: 320 Mal
folder So 16. Sep 2018, 10:17
E-Mobil-Foo hat geschrieben: Denke mal an das Getriebe, ist der Motor an, hat sich dort noch garnichts getan, kein Zahl hat sich bewegt.
Getriebe? Warum sollte ich das warm fahren? Was ist dann besser? Und auch beim Elektromotor? Sobald sich die Welle einmal gedreht hat ist ausreichend Schmierstoff vorhanden.

Grüazi MaXx

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 3171
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 69 Mal
folder So 16. Sep 2018, 10:29
ngier hat geschrieben:Wird mit dem Kühlwasser des Motors auch der Akku geheizt? (oder nur elektrisch, je nach Paket)
Ich denke es wird langsam Zeit das Thema in den i3-Bereich zu verschieben. Hier im allgemeinen Bereich passen so detailierte Fragen nicht hin, da es verschiedene Antworten gibt.

Manche Autos heizen zum Beispiel auch im Stand mit dem Motor das Kühlwasser auf. ;)
Gruß Ingo

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Benutzeravatar
    ngier
    Beiträge: 514
    Registriert: Mi 29. Aug 2018, 14:42
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 19. Sep 2018, 09:15
Spüli hat geschrieben: Manche Autos heizen zum Beispiel auch im Stand mit dem Motor das Kühlwasser auf. ;)
Schade, das der i3 keine Kupplung hat. (dann ginge es auch beim i3 ;-) )
Ein lieben Gruß ohne Muss, aber ohne Strom, kein Ton !

Re: Hitzestau im Elektromotor beim abstellen

Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9990
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 432 Mal
folder Mi 19. Sep 2018, 09:21
Ich mache den Thread hier jetzt mal zu, die Fragestellung wurde beantwortet, was hier aktuell noch kommt ist OT.
Anzeige
Gesperrtlock build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag