Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

voll_geladen
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
  • Wohnort: Herzogtum Lauenburg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Helfried hat geschrieben:Selbst honorige Youtuber schaffen ihren Glympse-Account nicht und sind längst schon vor Stunden "abgelaufen".
Aktualisier mal Dein Glympse. Aktuell ist da von den Teilnehmern niemand abgelaufen.
Anzeige

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
read
Model X Familie entscheidet sich für einen Umweg über Ulm? Ich denke das war die falsche Entscheidung. Siegchancen vergeben.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
read
Nürnberg passiert...mit 150 km/h...die alte Mühle von 163‘ krebst bei Würzburg rum.

Die konas konnten bislang noch nicht mitspielen...
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 800V reserved

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
read
Sieht gut aus für das Model 3. Die wissen, wie man fährt. Model S dürfte eigentlich nicht weit hinterher sein; ich denke, dass die zu lange Etappen fahren.

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

eSmart
read
Im Model 3 sitzen auch 4 Leute, die wechseln sich ab und sind nach jedem Ladestop wieder frisch dabei. Es ist doch recht anstrengend die ganze Strecke einen Schnitt von 150km/h zu haben. Die Autobahn ist ja nicht leer.

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

Helfried
read
Was ist denn mit den beiden Ioniqs, die noch in Magdeburg sind, passiert?

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

one-ge
  • Beiträge: 384
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 21:51
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Ist halt etwas gegen die Intuition, mit 170 Sachen über die Bahn zu brettern, um dann bereits nach 100km leer beim nächsten SuC anzukommen.
BMW i3 94Ah REx aus 2017 (pre-LCI), Tesla Wallbox

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1941
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
Top
Das Model3 von Nextmove/Cleanelectric wird offensichtlich uneinholbar gewinnen.
Wenn das in den Medien mit entsprechendem Interesse aufgenommen wird, sehe ich das für die "Sache" insgesamt als positiven Effekt der Aktion.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

siggy
read
Der Next Move3 war auf der Ostroute in Führung und ist jetzt wo?
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 400.000km

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
read
siggy hat geschrieben:Der Next Move3 war auf der Ostroute in Führung und ist jetzt wo?
Sind vor ein paar Minuten am Supercharger in Hilpoltstein angekommen. Letzter Ladestopp.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag